Krankheit

Wasserbruch

WasserbruchEine Hydrozele ist ein mit Flüssigkeit gefüllten Sack umgibt einen Hoden, die in Anschwellen des Hodensacks, der lose Tasche der Haut unter dem Penis führt. Sie sind häufig bei Neugeborenen, aber die meisten Hydrozelen ohne Behandlung innerhalb des ersten Lebensjahres. Ältere Jungen und erwachsenen Männern kann aufgrund einer Entzündung oder Schädigung im Hodensack Hydrozele zu entwickeln.

Eine Hydrozele ist in der Regel nicht schmerzhaft. In der Regel nicht schädlich, kann eine Hydrozele benötigen keine Behandlung. Allerdings, wenn Sie Skrotalschwellung haben, Ihren Arzt aufsuchen, um andere Ursachen auszuschließen.

Symptome

Normalerweise ist der einzige Hinweis auf eine Hydrozele ist eine schmerzlose Schwellung einer oder beider Hoden. Erwachsene Männer mit einer Hydrozele können Beschwerden von der Schwere eines geschwollenen Hodensack zu erleben. Manchmal kann der geschwollene Hoden kleiner in den Morgen-und größeren später in den Tag.

Wenn zum Arzt 
Für sich selbst
Finden Sie Ihren Arzt, wenn Sie Skrotalschwellung zu erleben. Es ist wichtig, um andere mögliche Ursachen für die Schwellung. Manchmal ist eine Hydrozele ist mit einem Leistenbruch, in der eine Schwachstelle in der Bauchwand ermöglicht eine Darmschlinge in den Hodensack zu erweitern und die Behandlung bedürfen verbunden.

Für Ihr Kind
Wenn Ihr Baby Skrotalschwellung, vereinbaren Sie einen Termin mit dem Arzt Ihres Babys.Wenn der Arzt feststellt, dass die Ursache der Schwellung ist ein Wasserbruch, wird es in der Regel von selbst verschwindet. Allerdings, wenn Sie Ihr Baby Hydrozele nicht nach einem Jahr verschwinden oder wenn sie vergrößert, sollten Sie einen weiteren Termin für den Arzt Ihres Kindes machen, um die Hydrozele erneut zu prüfen.

Ursachen

Für Babys kann eine Hydrozele im Mutterleib entwickeln. Normalerweise steigen die Hoden von der Entwicklung des Babys Bauchhöhle in den Hodensack. Ein Sack (Processus vaginalis) begleitet jeden Hoden, indem Flüssigkeit in die Hoden zu umgeben.

In den meisten Fällen jeder Sack geschlossen und das Fluid absorbiert. Wenn jedoch das Fluid verbleibt, nachdem der Sack geschlossen wird, wird der Zustand als ein nichtkommunizierende hydrocele bekannt. Da der Sack geschlossen ist, kann Flüssigkeit nicht zurückfließen in den Bauch. Normalerweise wird die Flüssigkeit innerhalb eines Jahres aufgenommen werden.

In einigen Fällen jedoch bleibt der Sack geöffnet. Mit diesem Zustand, wie die Kommunikation Hydrozele bekannt ist, kann der Sack Größe oder zu ändern, wenn der Hodensack zusammengedrückt wird, Flüssigkeit zurück in den Bauchraum fließen kann.

Bei älteren Männern kann eine Hydrozele als Folge der Entzündung oder Schädigung im Hodensack zu entwickeln. Die Entzündung kann das Ergebnis einer Infektion des kleinen Rohrschlange an der Rückseite jedes Hoden (Epididymitis) oder der Hoden ist.

Risikofaktoren

Die meisten Hydrozelen sind bei der Geburt vorhanden (angeboren) und Babys, die zu früh geboren werden, haben ein höheres Risiko für eine Hydrozele.

Risikofaktoren für die Entwicklung einer Hydrozele später im Leben sind:

  • Hodenverletzung
  • Infektion, einschließlich sexuell übertragbare Infektionen

Komplikationen

Eine Hydrozele der Regel nicht gefährlich ist und in der Regel nicht die Fruchtbarkeit beeinflussen. Allerdings kann es mit einem zugrunde liegenden Hoden Bedingung, die zu schweren Komplikationen verbunden sein kann:

  • Infektion oder Tumor.  Entweder kann die Spermienproduktion oder Funktion zu reduzieren.
  • Leistenbruch.  Eine Darmschlinge konnte gefangen in der Schwachstelle in der Bauchwand (stranguliert) zu werden, ein lebensbedrohlicher Zustand.

Vorbereitung für den Termin

Sofort ärztliche Behandlung, wenn Sie oder Ihr Kind plötzliche, starke Hodenschmerzen oder Schwellung entwickelt, vor allem innerhalb weniger Stunden von einer Verletzung an den Hodensack. Diese Symptome können mit einer Reihe von Bedingungen, einschließlich der Wasserbruch auftreten. Diese Symptome können auch durch eine so genannte Hodentorsion verursacht werden. Hodentorsion ist ein medizinischer Notfall, wenn ein Zustand, der Hoden wird so verdreht, dass der Blutfluss blockiert wird, tritt auf. Der Hoden kann nur dann gespeichert, wenn diese Bedingung innerhalb von Stunden, wenn die Symptome begannen behandelt werden.

Wenn Sie oder Ihr Kind schmerzlos Skrotalschwellung, rufen Sie Ihren Arzt. Nach einem ersten Termin, kann Ihr Arzt Sie zu einem Arzt, der in der Harnwege und der männlichen Geschlechtskrankheiten (Urologen) spezialisiert verweisen.

Hier einige Informationen, die Ihnen helfen bereit für den Termin, und wissen, was Sie von Ihrem Arzt erwarten.

Was Sie tun können

  • Schreiben Sie alle Symptome, die Sie oder Ihr Kind gehabt hat,  und für wie lange.
  • Beachten Sie mögliche Quellen von Verletzungen oder Infektionen.  Säuglinge mit Hydrozele sind in der Regel mit der Krankheit geboren. Aber in ein älteres Kind oder Erwachsener männlich, wird der Arzt will wissen, ob es irgendeine letzten Trauma für den Hodensack. In sexuell aktive Männer, sind mögliche Ursachen der Infektion ungeschützten Sex mit mehreren Sexualpartnern oder Sex mit einem neuen Partner.
  • Schreiben Sie wichtigsten medizinischen Informationen,  einschließlich aller anderen Gesundheitsproblemen und die Namen der Medikamente, die Sie oder Ihr Kind nimmt.
  • Notieren Sie sich Fragen zu stellen,  mit Ihrem Arzt. Erstellen Sie Ihre Liste von Fragen im Voraus kann Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Zeit mit Ihrem Arzt zu machen.

Für Hydrozele, einige grundlegende Fragen Sie Ihren Arzt fragen sind:

  • Was denken Sie, ist der Grund dafür Schwellung?
  • Gibt es noch andere mögliche Ursachen?
  • Welche Tests empfehlen Sie?
  • Welche Behandlungsansatz empfehlen Sie, wenn überhaupt?
  • Wenn Sie empfehlen beobachtendes Abwarten, wie oft sind Nachuntersuchungen erforderlich?
  • Welche Symptome zeigt an, dass es an der Zeit, diesen Zustand zu behandeln?
  • Hat Hydrozele erhöhen das Risiko von langfristigen gesundheitlichen Problemen?
  • Haben Sie Einschränkungen auf die Aktivität empfehlen?
  • Gibt es irgendwelche Behandlungen zu Hause, die helfen könnten?

Zusätzlich zu den Fragen, die Sie vorbereitet haben, Ihren Arzt fragen, zögern Sie nicht, weitere Fragen, die sich während Ihrem Termin kommen können, fragen.

Was Sie von Ihrem Arzt erwarten
Ein Arzt, der Sie oder Ihr Kind sieht für eine mögliche Hydrozele ist wahrscheinlich eine Reihe von Fragen zu stellen.

Wenn Ihr Kind betroffen ist:

  • Wann haben Sie diese Schwellung bemerkt?
  • Hat die Schwellung im Laufe der Zeit zugenommen?
  • Ist Ihr Kind keine Schmerzen?
  • Hat Ihr Kind noch andere Symptome?
  • Welche Bedenken haben Sie sonst?

Wenn Sie davon betroffen sind:

  • Wann haben Sie die Schwellung bemerkt?
  • Haben Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome neben der Schwellung?
  • Hatten Sie keine Ausfluss aus Penis?
  • Hatten Sie Blut im Sperma festgestellt?
  • Haben Sie Beschwerden oder Schmerzen in dem betroffenen Gebiet?
  • Haben Sie Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder wenn Sie ejakulieren?
  • Haben Sie ein häufiges oder dringendes Bedürfnis zu urinieren?
  • Tut es weh, wenn Sie urinieren?
  • Haben Sie Safer Sex zu praktizieren?
  • Haben Sie und Ihr Partner für sexuell übertragbare Infektionen (STI) getestet?
  • Haben Ihre Hobbys oder Arbeit einzubeziehen schweres Heben?
  • Hatten Sie eine oder mehrere Prostata-oder Harnwegsinfektionen in der Vergangenheit?
  • Haben Sie sich mit anderen Erkrankungen der Prostata diagnostiziert?
  • Haben Sie jemals Bestrahlung oder Operation in dem betroffenen Bereich?
  • Nehmen Sie irgendwelche Medikamente?

Was Sie in der Zwischenzeit tun können,
wenn Sie eine sexuell aktiven Erwachsenen männlich sind, sexuellen Kontakt zu vermeiden, dass Ihr Partner bei Risiko, an einer STI in der Zeit bis zu Ihrem Termin setzen könnte. Dazu gehören Geschlechtsverkehr, Oralsex und jede Haut-zu-Haut-genitalen Kontakt.

Untersuchungen und Diagnostik

Ihr Arzt wird eine körperliche Untersuchung zu tun. Die Prüfung kann eine vergrößerte Hodensack, die nicht zur Angebotsabgabe Touch wird offenbaren. Der Druck auf den Bauch oder Hodensack kann Vergrößern oder Verkleinern der mit Flüssigkeit gefüllten Sack, der einen zugeordneten Leistenbruch hindeuten.

Da die Flüssigkeit in einem Wasserbruch in der Regel klar ist, kann Ihr Arzt ein Licht durch den Hodensack (Durchleuchtung) glänzen. Mit einer Hydrozele, wird das Licht den Hoden zu skizzieren, die anzeigt, dass klare Flüssigkeit umgibt.

Wenn Ihr Arzt vermutet, Ihre Hydrozele ist durch eine Entzündung verursacht werden, können Blut-und Urintests helfen, festzustellen, ob Sie eine Infektion, wie Epididymitis haben.

Die Flüssigkeit um den Hoden kann die Hoden ab spürbar zu halten. In diesem Fall müssen Sie möglicherweise eine Ultraschall-Bildgebung Test. Dieser Test, der Hochfrequenz-Schallwellen verwendet, um Bilder von Strukturen im Körper zu erzeugen, kann ausschließen, einen Leistenbruch, Hodentumor oder andere Ursache von Skrotalschwellung.

Behandlungen und Medikamente

Für Babys, Hydrozelen Regel von selbst verschwinden innerhalb eines Jahres. Wenn eine Hydrozele nicht nach einem Jahr verschwinden oder wenn es zu vergrößern geht weiter, muss es eventuell operativ entfernt werden.

Für erwachsene Männer als auch, Hydrozelen oft weg auf ihre eigenen innerhalb von sechs Monaten. Eine Hydrozele erfordert eine Behandlung nur dann, wenn es groß genug bekommt, um Beschwerden oder Entstellung führen. Dann müssen sie kann entfernt werden.

Behandlungsansätze sind:

  • Die chirurgische Exzision (hydrocelectomy).  Entfernung einer Hydrozele kann ambulant mit Vollnarkose oder Spinalanästhesie durchgeführt werden. Der Chirurg kann einen Einschnitt in den Hodensack oder Unterbauch machen, um die Hydrozele entfernen. Wenn ein Wasserbruch während der Operation entdeckt, einen Leistenbruch zu reparieren, kann Ihr Arzt es zu entfernen, auch wenn es keine Beschwerden verursacht Sie.Ein hydrocelectomy können benötigen Sie ein Drainagerohr haben und tragen Sie eine sperrigen Verband über der Stelle der Schnitt für ein paar Tage nach der Operation. Auch kann es ratsam sein, um einen Hoden Unterstützung für eine Zeit nach der Operation zu tragen. Ice-Packs auf den Hodenbereich nach der Operation angewendet wird, kann dazu beitragen, Schwellungen. OP-Risiken sind Blutgerinnsel, Infektionen oder Verletzungen an den Hodensack.
  • Nadel-Aspiration.  Eine weitere Option ist, um die Flüssigkeit in den Hodensack mit einer Nadel zu entfernen. Die Injektion einer Verdickung oder Verhärtung (Sklerosierung) Medikament nach der Aspiration kann helfen, die Flüssigkeit aus reaccumulating verhindern. Aspiration und Injektion kann eine Option für Menschen, die Risikofaktoren, die eine Operation gefährlicher machen haben. Die Risiken dieses Verfahrens sind Infektionen und Hodenschmerzen.

Manchmal kann eine Hydrozele nach der Behandlung wieder auftreten.

Powered by: Wordpress