Krankheit

Pyoderma gangraenosum

Pyoderma gangraenosumPyoderma gangraenosum ist eine seltene Erkrankung, die bewirkt, dass große, schmerzhafte Geschwüre (Ulzera), um auf der Haut zu entwickeln, am häufigsten an den Beinen.

Es ist nicht sicher, was bewirkt, Pyoderma gangraenosum, aber es scheint eine Störung des Immunsystems ist. Menschen, die bestimmte Rahmenbedingungen, wie entzündliche Darmerkrankungen oder rheumatoider Arthritis haben, sind einem höheren Risiko von Pyoderma gangraenosum.

Die Behandlung umfasst typischerweise hohen Dosen von Kortikosteroiden wie Prednison, zusammen mit anderen Medikamenten entwickelt, um das Immunsystem zu unterdrücken. Es kann Wochen dauern oder sogar Monate, um die Geschwüre mit Pyoderma gangraenosum assoziiert heilen.

Symptome

Pyoderma gangraenosum beginnt in der Regel mit einem kleinen, rote Beule auf der Haut, die einen Spinnenbiss ähneln können. Innerhalb weniger Tage kann diese Beule in eine große, schmerzhafte offene Wunde entwickeln. Die Geschwüre treten in der Regel auf den Beinen, kann aber überall auf Ihrem Körper zu entwickeln. Wenn Sie mehrere Geschwüre, sie wachsen und verschmelzen zu einer größeren Geschwür kann.

Wenn zum Arzt
Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie unerklärliche Blasenbildung auf der Haut, juckender Hautausschlag oder eine Wunde, die nur langsam heilen ist zu entwickeln.

Ursachen

Die Ursache des Pyoderma gangraenosum ist nicht gut verstanden. Es ist oft mit entzündlichen Erkrankungen, wie Colitis ulcerosa und Morbus Crohn. Wenn Sie Pyoderma gangraenosum, neue Haut-Trauma, wie ein Schnitt oder Stichwunde, kann in der Bildung von neuen Geschwüren führen. Diese Tendenz neuer Geschwüre, von Trauma zu bilden, einschließlich der Chirurgie, als Pathergie bekannt.

Risikofaktoren

Pyoderma gangraenosum ist am häufigsten bei Menschen in ihren 40er und 50er Jahre, kann aber in jedem Alter auftreten. Es ist auch mit entzündlichen Erkrankungen verbunden sind, einschließlich:

  • Colitis ulcerosa.  Diese Erkrankung des Dickdarms verursacht chronische Entzündung des Dickdarms.
  • Morbus Crohn.  wie Colitis ulcerosa, Morbus Crohn bewirkt langfristig eine Entzündung, die irgendwo entlang Verdauungstrakt kommen kann.
  • Rheumatoide Arthritis.  Rheumatoide Arthritis bezieht sich auf einen Zustand, in dem die dünnen Membranen umliegenden Gelenke gereizt und entzündet.

Komplikationen

Die mit Pyoderma gangraenosum assoziierten Ulcera hinterlassen oft Narben.

Vorbereitung für den Termin

Du bist wahrscheinlich durch Sehen Ihrem Hausarzt oder einen Hausarzt zu starten. Doch in einigen Fällen, wenn Sie anrufen, um einen Termin zu vereinbaren, können Sie sofort zu einem Arzt, der bei der Behandlung von Hauterkrankungen (Hautarzt) ist spezialisiert bezeichnet werden.

Was Sie tun können
, bevor Sie Ihren Termin, können Sie, um eine Liste, die einige der folgenden Fragen beantwortet schreiben:

  • Wann haben Sie Ihre Symptome beginnen?
  • Haben Sie schon ähnliche Symptome in der Vergangenheit? Wenn ja, welche Behandlung dann gearbeitet?
  • Welche Medikamente und Nahrungsergänzungs Sie regelmäßig nehmen?

Was Sie von Ihrem Arzt erwarten, dass
Ihr Arzt Sie wahrscheinlich eine Reihe von Fragen, einschließlich Fragen:

  • Hatten Sie Schäden an der Haut, wie ein Loch oder einen Schnitt, in der Gegend, wo die Wunde entwickelt?
  • Welche Behandlungen haben Sie schon ausprobiert? Haben sie dazu beigetragen, welche?
  • Haben Sie entzündliche Erkrankungen wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa oder rheumatoider Arthritis?

Untersuchungen und Diagnostik

Es gibt keinen Test, der speziell bestätigen können, eine Diagnose von Pyoderma gangraenosum. Ihr Arzt kann eine Vielzahl von Tests bestellen, um andere Erkrankungen auszuschließen, die ähnliche Symptome haben können.

Blutuntersuchungen
Eine Probe von Blut getestet, um zu überprüfen:

  • Der Nachweis der Infektion
  • Leber-, Nieren-und Schilddrüsenfunktion
  • Rheumafaktor, der rheumatoiden Arthritis anzeigt

Tupfer und Biopsien
einem Wattestäbchen eine kleine Probe der Flüssigkeit von der Mitte eines Geschwürs, um verschiedene Arten von Infektionen testen zu entfernen. Eine Hautbiopsie beinhaltet das Entfernen einer kleinen Probe der betroffenen Haut, so kann es unter einem Mikroskop betrachtet werden.

Behandlungen und Medikamente

Abhängig von der Größe und Tiefe des Hautläsionen, kann es Wochen oder Monate für sie zu heilen. Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes sorgfältig in Bezug auf die Wundversorgung.Dies ist besonders wichtig, weil viele der orale Medikamente für Pyoderma gangraenosum vorgeschrieben unterdrücken das Immunsystem, die das Risiko einer Infektion erhöht.

Medikamente
Hohe Dosen von Kortikosteroiden wie Prednison, sind die Hauptstütze der Pyoderma gangraenosum Behandlung. Nebenwirkungen können Ausdünnung Knochen, Gewichtszunahme und einem erhöhten Risiko einer Infektion sind. Um die Menge des benötigten Prednison zu reduzieren, kann Ihr Arzt empfehlen, dass Sie auch anti-Ablehnung Medikamente wie Cyclosporin, oder Medikamente häufiger für rheumatoide Arthritis zu nehmen.

Chirurgie
In den meisten Fällen ist eine Operation nicht eine gute Behandlungsoption, da Verletzungen der Haut können bestehende Geschwüre verschlimmern oder neue zu stimulieren, sich zu entwickeln. Aber wenn die Geschwüre auf der Haut sind groß und Hilfe bei der Heilung benötigen, kann Ihr Arzt eine Hauttransplantation vorschlagen – eine Prozedur, die chirurgisch legt ein Stück echte oder künstliche Haut über die offenen Wunden. Dies wird nur versucht, nachdem die Wunde Entzündung ist weg und das Geschwür Heilung begonnen.

Der Umgang und die Unterstützung

Mit der Behandlung, sind Sie wahrscheinlich von Pyoderma gangraenosum erholen. Allerdings können Sie Stress über die Möglichkeit des Wiederauftretens oder darüber, wie Ihre Haut aussieht fühlen. Vielleicht möchten Sie zu einem Berater oder medizinische Sozialarbeiter zu sprechen. Oder finden Sie es vielleicht hilfreich, um andere Menschen, die Pyoderma gangraenosum haben zu sprechen.

Vorbeugung

Sie können nicht völlig verhindern, Pyoderma gangraenosum. Wenn Sie die Bedingung haben, versuchen Sie, sich nicht zu verletzen Haut. Verletzungen oder Traumata, um Ihre Haut können neue Geschwüre bilden provozieren. Obwohl nicht ganz effektiv, kann die Steuerung eines zugrunde liegenden Erkrankung, die verursachen können die Geschwüre helfen.

Powered by: Wordpress