Krankheit

Morbus Osgood-Schlatter

Morbus Osgood-SchlatterMorbus Osgood-Schlatter kann eine schmerzhafte Beule unter der Kniescheibe bei Kindern und Jugendlichen erleben Wachstumsschübe in der Pubertät verursachen. Morbus Osgood-Schlatter tritt am häufigsten bei Kindern, die in Sportarten, die Laufen, Springen und schnelle Richtungsänderungen beinhalten teilnehmen – wie Fußball, Basketball, Eiskunstlauf und Ballett.

Während Morbus Osgood-Schlatter ist bei Jungen häufiger wird die Kluft zwischen den Geschlechtern verengt, da mehr Mädchen beteiligt mit Sport zu werden. Osgood-Schlatter-Krankheit betrifft so viele wie 1 in 5 jugendlichen Athleten.

Alter Bereiche unterscheiden sich durch Sex, weil Mädchen erleben die Pubertät früher als Jungen. Osgood-Schlatter-Erkrankung tritt in der Regel bei Jungen im Alter von 13 bis 14 und Mädchen im Alter von 11 bis 12. Die verschwinden gewöhnlich auf seine eigene, wenn das Kind die Knochen aufhören zu wachsen.

Symptome

Anzeichen und Symptome von Morbus Osgood-Schlatter sind:

  • Schmerzen, Schwellungen und Zärtlichkeit an der Knochenvorsprung an der oberen Schienbein, knapp unterhalb der Kniescheibe
  • Knie-Schmerzen, die mit Aktivität verschlechtert – vor allem Laufen, Springen und Treppensteigen – und verbessert mit Ruhe
  • Dichtheit der umgebenden Muskeln, vor allem die Oberschenkelmuskulatur (Quadrizeps)

Der Schmerz variiert von Person zu Person. Einige haben nur leichte Schmerzen während der Durchführung bestimmter Aktivitäten, vor allem Laufen und Springen. Für andere ist der Schmerz nahezu konstant und Invalidität. Osgood-Schlatter-Erkrankung tritt in der Regel in nur einem Knie, aber manchmal ist es in beiden Knien entwickelt. Die Beschwerden können Wochen bis Monate dauern und kann wieder auftreten, bis Ihr Kind hat aufgehört zu wachsen.

Wenn zum Arzt
Wenn Ihr Kind hat Schmerzen im Knie, versuchen Self-Care-Maßnahmen zuerst, wie Vereisung den betroffenen Bereich und vorübergehend reduziert oder vermieden Aktivitäten, die Ihr Kind die Symptome auslösen.

Rufen Sie den Arzt Ihres Kindes, wenn die Schmerzen:

  • Setzt oder sich verschlechtert
  • Stört mit Ihrem Kind die Fähigkeit, tägliche Routinetätigkeiten durchführen
  • Ist mit Schwellung oder Rötung um das Gelenk verbunden
  • Ist mit Fieber

Ursachen

Jeder der langen Knochen in Ihrem Kind die Arme und Beine hat eine Wachstumsplatte, aus Knorpel, an jedem Ende des Knochens. Knorpel ist nicht so stark wie Knochen und Stress auf die Wachstumsplatte, kann sie geschwollen und schmerzhaft.

Bei Aktivitäten, die eine Menge von Laufen, Springen und Biege beinhalten – wie Fußball, Basketball, Volleyball und Ballett – Oberschenkelmuskulatur (Quadrizeps) Ihres Kindes ziehen auf die Sehne, die die Kniescheibe bis zum Schienbein verbindet.

Diese wiederholte Stress kann dazu führen, die Sehne, sich von dem Schienbein ein wenig ziehen, was zu Schmerzen und Schwellungen mit Osgood-Schlatter-Krankheit. In einigen Fällen kann der Körper Ihres Kindes versuchen, diese Lücke zu schließen, neues Knochenwachstum, was zu einer knöchernen Klumpen an dieser Stelle führen kann.

Risikofaktoren

Die Hauptrisikofaktoren für Morbus Osgood-Schlatter sind Alter, Geschlecht und die Teilnahme an Sport.

Alter
Morbus Osgood-Schlatter tritt während der Wachstumsschübe der Pubertät ist. Alter Bereiche unterscheiden sich durch Sex, weil Mädchen erleben die Pubertät früher als Jungen. Osgood-Schlatter-Erkrankung tritt in der Regel bei Jungen im Alter von 13 bis 14 und Mädchen im Alter von 11 bis 12.

Sex
Morbus Osgood-Schlatter ist bei Jungen häufiger, aber die Kluft zwischen den Geschlechtern wird immer kleiner, da mehr Mädchen beteiligt mit Sport zu werden.

Sport
Osgood-Schlatter-Krankheit betrifft etwa 20 Prozent der Jugendlichen, die Sport treiben, verglichen mit nur 5 Prozent der Jugendlichen, die nicht im Sport teilnehmen. Der Zustand geschieht meist mit Sportarten, die viel laufen beinhalten, Springen und schnelle Richtungswechsel. Beispiele hierfür sind:

  • Fußball
  • Fußball
  • Basketball
  • Volleyball
  • Gymnastik
  • Eiskunstlauf
  • Ballett

Komplikationen

Komplikationen des Morbus Osgood-Schlatter sind selten. Sie können chronische Schmerzen oder Schwellungen, die oft mit Zuckerguss und entzündungshemmende Medikamente geholfen werden, enthalten. Auch nach Abklingen der Symptome kann eine knöcherne Klumpen auf dem Schienbein im Bereich der Schwellung zu bleiben. Diese Klumpen kann zu einem gewissen Grad während des gesamten Lebens Ihres Kindes bestehen bleiben, aber es funktioniert in der Regel nicht mit Kniefunktion stören.

Vorbereitung für den Termin

Wenn Ihr Kind hat Schmerzen im Knie während oder nach körperlicher Aktivität und es nicht mit Eis oder Ruhe zu verbessern, einen Termin mit dem Arzt Ihres Kindes. Nach einer ersten Prüfung, kann Ihr Arzt Sie zu einem Arzt, der in Knieverletzungen oder Sportmedizin spezialisiert verweisen.

Hier einige Informationen, die Ihnen helfen bereit für den Termin, und was Sie von Ihrem Arzt erwarten.

Was Sie tun können
Bringen Sie zu dem Termin eine schriftliche Liste, die beinhaltet:

  • Detaillierte Beschreibungen der Symptome Ihres Kindes
  • Informationen über medizinische Probleme Ihr Kind hat in der Vergangenheit
  • Informationen zu allgemeinen medizinischen Problemen in der Familie
  • Alle Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel Ihr Kind eine
  • Fragen Sie stellen wollen

Im Folgenden sind einige grundlegende Fragen, um einen Arzt, der die Untersuchung Ihres Kindes für möglich Morbus Osgood-Schlatter fragen. Wenn zusätzliche Fragen auftreten, um Sie während Ihres Besuchs, zögern Sie nicht zu fragen.

  • Was ist die wahrscheinlichste Ursache für die Anzeichen und Symptome meines Kindes?
  • Gibt es noch andere mögliche Ursachen?
  • Sind alle Tests notwendig, um die Diagnose zu bestätigen?
  • Welche Behandlungsansatz empfehlen Sie?
  • Erwarten Sie, dass mein Kind in der Lage, in seinem aktuellen Sport fortsetzen?
  • Braucht mein Kind keine Änderungen an seiner Tätigkeit, wie das Spielen eine andere Position oder Training mit verschiedenen Übungen zu machen? Wenn ja, für wie lange?
  • Welche Anzeichen oder Symptome würde eine Notwendigkeit für mein Kind, um eine komplette Pause von der Leichtathletik nehmen signalisieren?
  • Welche anderen Self-Care-Maßnahmen würde meinem Kind helfen?
  • Sollten wir planen Sie einen Folgetermin, um die Fortschritte meines Kindes zu überwachen?
  • Sollte mein Kind einen Spezialisten?

Was Sie von Ihrem Arzt erwarten
Arzt Ihres Kindes ist wahrscheinlich eine Reihe von Fragen zu stellen. Bereit sein, sie zu beantworten kann Zeit behalten über alle Punkte, die Sie über eingehende sprechen wollen, um zu gehen. Ihr Arzt kann Ihr Kind fragen:

  • Was sind Ihre Symptome?
  • Wann haben Sie diese Symptome bemerken?
  • Haben Sie Ihre Symptome wurden immer schlimmer?
  • Wie stark ist Ihre Schmerzen?
  • Hat Ihre Schmerzen vor, während oder nach dem Training – oder ist es konstant?
  • Haben Sie eine Schwellung in der Nähe Ihrer Kniescheibe aufgefallen?
  • Haben Sie Probleme mit der Mobilität oder Stabilität erlebt?
  • Was ist Ihre regelmäßige Bewegung oder Sport-Trainingsprogramm?
  • Haben Sie kürzlich Änderungen an Ihrem Trainingsprogramm, wie Training härter oder mehr oder mit neuen Techniken gemacht?
  • Sind Sie in der Lage, um die Schmerzen, die Sie bei der Wiedergabe Ihrer Sport auf Ihrem üblichen Intensität erleben zu tolerieren?
  • Sind Ihre Symptome, die Ihre Fähigkeit, normale, tägliche Aufgaben, wie zB Treppensteigen zu vervollständigen?
  • Haben Sie zu Hause Behandlungen versucht, so weit? Wenn ja, hat nichts half?
  • Haben Sie vor kurzem keine Verletzungen, Knie-Schaden verursacht haben musste?
  • Haben Sie sich mit anderen Erkrankungen diagnostiziert?
  • Welche Medikamente Sie derzeit einnehmen, einschließlich Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel?

Was Sie in der Zwischenzeit tun können,
in der Zeit bis zu Ihrem Termin, versuchen Self-Care-Maßnahmen zu Hause. Ihr Kind sollte vermeiden, mit dem betroffenen Gelenk in einer Weise, die Schmerzen verursachen oder verschlimmern. Dehnen und Vereisung den betroffenen Bereich kann auch helfen. Wenn Ihr Kind unangenehm ist, versuchen Sie es mit over-the-counter Schmerzmittel.

Untersuchungen und Diagnostik

Um Osgood-Schlatter-Krankheit zu diagnostizieren, wird Ihr Arzt eine körperliche Untersuchung des Knies Ihr Kind zu führen, auf der Suche nach Zärtlichkeit, Schwellung, Schmerzen und Rötung. Er oder sie wollen auch auf den Bereich der Bewegung in Knie und Hüfte Ihres Kindes zu überprüfen.

Röntgenstrahlen getroffen werden, um an den Knochen des Knie-und Bein suchen und den Bereich, in dem die Kniescheibe Sehne wird an der Schienbein genauer untersuchen werden.

Behandlungen und Medikamente

Osgood-Schlatter-Krankheit in der Regel besser wird ohne formale Behandlung. Die Symptome verschwinden nach der Regel des Kindes Knochen aufhören zu wachsen. Bis das Apcalis SX Oral Jelly online, order lioresal geschieht, kann Ihr Arzt milden Schmerzmittel und physikalische Therapie empfehlen.

Medikamente
Over-the-counter Schmerzmittel wie Paracetamol (Tylenol, andere) oder Ibuprofen (Advil, Motrin, ua) kann hilfreich sein.

Therapie
Ein Physiotherapeut kann Ihr Kind Übungen zu lehren, und die Oberschenkelmuskulatur der Oberschenkel dehnen, die helfen, die Spannung auf der Stelle, wo die Sehne der Kniescheibe wird an der Schienbein verringern kann. Kräftigungsübungen für den Quadrizeps kann zur Stabilisierung des Kniegelenks.

Lifestyle und Hausmittel

Es kann Ihrem Kind helfen, diese Tipps befolgen:

  • Legen Sie das Gelenk.  Begrenzen Sie die Zeit damit verbracht, Aktivitäten, die den Zustand verschlimmern, wie Knien, Springen und Laufen.
  • Ice den betroffenen Bereich.  Dies kann mit Schmerzen und Schwellungen helfen.
  • Stretch Beinmuskulatur.  Dehnung der Quadrizeps, die Muskeln auf der Vorderseite des Oberschenkels, ist besonders wichtig.
  • Schützen Sie das Knie.  Wenn Ihr Kind im Sport teilnehmen, haben ihn oder sie tragen ein Pad über dem betroffenen Knie an der Stelle, wo das Knie gereizt werden kann.
  • Versuchen Sie, einen Gurt.  A Patellasehne Band passt um das Bein knapp unterhalb der Kniescheibe. Es kann helfen, die Sehne der Kniescheibe “tack down” während der Aktivitäten und verteilen einige von der Kraft aus dem Schienbein.
  • Kreuz-Zug.  vorschlagen, dass Ihr Kind Schalter auf Aktivitäten, die nicht mit Springen oder Laufen, wie Radfahren oder Schwimmen, bis die Symptome abklingen.
Powered by: Wordpress