Krankheit

Männliche Brustkrebs

Männliche BrustkrebsMännliche Brustkrebs ist Krebs, der in das Brustgewebe von Männern bildet. Obwohl Brustkrebs ist die am häufigsten von einer Frau als Krankheit gedacht, männlich Brustkrebs auftritt.

Männliche Brustkrebs ist am häufigsten bei älteren Männern, obwohl männliche Brustkrebs kann in jedem Alter auftreten.

Männer mit männlichen Brustkrebs in einem frühen Stadium diagnostiziert haben eine gute Chance auf Heilung. Dennoch, viele Männer sehen ihre Ärzte zu verzögern, wenn sie Auffälligkeiten oder Symptome, wie ein Knoten in der Brust bemerken. Aus diesem Grund sind viele männliche Brustkrebs diagnostiziert, wenn die Krankheit weiter fortgeschritten ist.

Symptome

Zeichen und Symptome der männlichen Brustkrebs können gehören:

  • Eine schmerzlose Knoten oder eine Verdickung in Ihrem Brustgewebe
  • Änderungen an der Haut über der Brust, wie Dellen, Schmollen, Rötung oder Schälen
  • Änderungen an der Brustwarze, wie Rötung oder Schuppung, oder eine Brustwarze, die nach innen zu wenden beginnt
  • Ausfluss aus der Brustwarze

Wenn ein Arzt zu sehen,
Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome persistent, die Sie kümmern.

Ursachen

Es ist nicht klar, welche Ursachen männlicher Brustkrebs. Ärzte wissen, dass männliche Brustkrebs tritt auf, wenn einige Brust wachsenden Zellen anormal beginnen. Diese Zellen teilen sich schneller als gesunde Zellen. Die anfallenden Zellen bilden einen Tumor, der (metastasieren), um in der Nähe Gewebe ausbreiten kann, in die Lymphknoten oder in andere Teile des Körpers.

Wo beginnt Brustkrebs bei Männern
Jeder ist mit einer kleinen Menge von Brustgewebe geboren. Brustgewebe besteht aus Milch produzierenden Drüsen (Lobuli), Kanäle, die Milch an die Brustwarzen und Fett bestimmt sind.Frauen beginnen mit der Entwicklung mehr Brustgewebe während der Pubertät und Männer nicht. Denn Männer sind mit einer kleinen Menge von Brustgewebe geboren, sie Brustkrebs zu entwickeln.

Arten von Brustkrebs bei Männern diagnostiziert beinhalten:

  • Krebs, der in den Milchgängen beginnt.  duktale Karzinom ist die häufigste Form der männlichen Brustkrebs. Fast alle männlichen Brustkrebserkrankungen beginnen in den Milchgängen.
  • Krebs, der in der Milch produzierenden Drüsen beginnt.  Lobular Karzinom ist selten bei Männern, weil die Männer haben nur wenige Läppchen in ihrem Brustgewebe.
  • Krebs, der mit dem Nippel ausbreitet.  In einigen Fällen von Brustkrebs in den Milchgängen zu bilden und zu verbreiten, um die Brustwarze, was knusprig, schuppige Haut um die Brustwarze. Dies Morbus Paget der Brustwarze genannt.

Vererbte Gene, die das Brustkrebsrisiko erhöhen
Einige Männer mutierten Gene erben von ihren Eltern, die das Risiko von Brustkrebs erhöhen.Mutationen in einem von mehreren Genen, insbesondere einem Gen namens BRCA2, setzen Sie ein höheres Risiko der Entwicklung von Brust-und Prostatakrebs. Die normale Funktion dieser Gene ist zu helfen, Krebs zu verhindern, indem sie Proteine, die Zellen von der wachsenden ungewöhnlich halten. Aber wenn sie eine Mutation haben, sind die Gene nicht so effektiv zu schützen Sie an Krebs.

Treffen mit einem genetischen Berater und genetische Tests unterziehen können bestimmen, ob Sie Gen-Mutationen, die das Risiko erhöhen, an Brustkrebs zu tragen. Diskutieren Sie die Vorteile und Risiken von Gentests mit Ihrem Arzt.

Risikofaktoren

Faktoren, die das Risiko von Brustkrebs erhöhen männlich sind:

  • Alter.  Brustkrebs ist bei Männern im Alter von 60 bis 70 am häufigsten.
  • Die Exposition gegenüber Östrogen.  Wenn Sie Östrogen-ähnliche Mittel, wie sie im Rahmen einer Geschlechtsumwandlung Verfahren verwendet wird, nehmen Sie Ihr Risiko für Brustkrebs erhöht. Östrogen Medikamente können auch in der Hormontherapie für Prostatakrebs verwendet werden.
  • Familiengeschichte von Brustkrebs.  Wenn Sie einen nahen Angehörigen mit Brustkrebs haben, haben Sie eine größere Chance, die Krankheit zu entwickeln.
  • Klinefelter-Syndrom.  Dieser genetische Syndrom tritt auf, wenn ein Junge ist mit mehr als eine Kopie des X-Chromosoms geboren. Klinefelter-Syndrom verursacht abnormale Entwicklung der Hoden. Als Ergebnis, Männer mit diesem Syndrom produzieren geringere bestimmte männliche Hormone (Androgene) und weibliche Hormone (Östrogene).
  • Lebererkrankungen.  Wenn Sie Lebererkrankungen, wie Leberzirrhose haben, kann Ihr männliche Hormone reduziert und Ihre weiblichen Hormone erhöht werden kann. Dies kann das Risiko von Brustkrebs erhöhen.
  • Adipositas.  Gewicht kann ein Risikofaktor für Brustkrebs bei Männern, weil es erhöht die Anzahl der Fettzellen im Körper. Fettzellen umwandeln Androgene in Östrogen, was die Menge an Östrogen im Körper zu erhöhen kann und somit das Risiko von Brustkrebs.
  • Strahlenexposition.  Wenn Sie Bestrahlungen an die Brust, wie sie verwendet werden, um Krebsarten in der Brust zu behandeln, erhalten haben, sind Sie eher an Brustkrebs zu erkranken im späteren Leben zu entwickeln.

Vorbereitung für den Termin

Beginnen Sie, indem Sie Ihren Hausarzt oder einen Hausarzt, wenn Sie irgendwelche Auffälligkeiten oder Symptome, die Sie kümmern bemerken. Wenn Ihr Arzt meint, Sie können Brustkrebs haben, können Sie zu einem Arzt, der in der Behandlung von Krebs (Onkologe) spezialisiert bezeichnet werden.

Weil Termine können kurz sein, und weil es oft viel Boden zu decken, ist es eine gute Idee, gut vorbereitet zu sein. Hier einige Informationen, die Ihnen helfen bereit und was Sie von Ihrem Arzt erwarten.

Was Sie tun können

  • Seien Sie sich bewusst von allen Vor-Termin Einschränkungen.  Damals Sie den Termin machen, sicher sein, zu fragen, ob es etwas gibt, Sie im Voraus tun müssen, wie Sie Ihre Ernährung zu beschränken.
  • Schreiben Sie alle Symptome bei Ihnen auftreten,  darunter alle, die auf den Grund, aus dem Sie den Termin geplant unabhängigen scheinen mag.
  • Notieren Sie wichtige persönliche Informationen  , alle wichtigen Spannungen oder jüngsten Veränderungen im Leben.
  • Machen Sie eine Liste aller Medikamente,  Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen.
  • Erwägen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund mit.  Manchmal kann es schwierig sein, alle Informationen während eines Termins vorgesehen erinnern. Jemand, der begleitet Sie kann etwas, was Sie verpasst oder vergessen zu erinnern.
  • Notieren Sie sich Fragen zu stellen,  mit Ihrem Arzt.

Ihre Zeit mit Ihrem Arzt ist begrenzt, so bereitet eine Liste von Fragen kann Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Zeit zusammen zu machen. Listen Sie Ihre Fragen von den meisten wichtig, weniger wichtig für den Fall, die Zeit abläuft. Für männliche Brustkrebs, einige grundlegende Fragen Sie Ihren Arzt fragen sind:

  • Welche Art von Brustkrebs habe ich?
  • Was ist die Phase meiner Krebs?
  • Hat mein Krebs über der Brust ausgebreitet?
  • Kann mein Krebs geheilt werden?
  • Muss ich mehr Tests?
  • Was sind meine Behandlungsmöglichkeiten?
  • Was sind die möglichen Nebenwirkungen der einzelnen Optionen?
  • Gibt es eine Behandlungsoption, Sie fühlen, ist für mich am besten?
  • Wie lange wird Krebs Behandlung?
  • Wie wird die Krebsbehandlung beeinflussen mein tägliches Leben?
  • Ich habe diese andere Erkrankungen. Wie kann ich am besten verwalten sie zusammen?
  • Sollte ich einen Spezialisten? Was wird, dass die Kosten, und wird meine Versicherung abdecken?
  • Gibt es irgendwelche Broschüren oder anderen gedruckten Unterlagen, die ich mit mir nehmen? Welche Websites empfehlen Sie?

Zusätzlich zu den Fragen, die Sie vorbereitet haben, Ihren Arzt fragen, zögern Sie nicht auf Fragen, die während Ihres Termins, Sie kommen zu fragen.

Was Sie von Ihrem Arzt erwarten, dass
Ihr Arzt wird wahrscheinlich Ihnen eine Reihe von Fragen zu stellen. Bereit sein, sie zu beantworten kann mehr Zeit später auf andere Punkte, die Sie ansprechen wollen abzudecken.Ihr Arzt kann fragen:

  • Wann haben Sie zum ersten Mal Symptome?
  • Haben Sie Ihre Symptome gewesen kontinuierlichen oder gelegentlichen?
  • Wie stark sind Ihre Symptome?
  • Was, wenn überhaupt, scheint Ihre Symptome verbessern?
  • Was, wenn überhaupt, scheint sich Ihre Symptome verschlimmern?
  • Hat jemand von Ihren Verwandten mit Krebs diagnostiziert wurde? Wenn ja, welche Art von Krebs und in welchem ​​Alter wurden Familienmitglieder diagnostiziert?

Untersuchungen und Diagnostik

Diagnose männlicher Brustkrebs
Brustkrebs Wenn vermutet wird, kann Ihr Arzt eine Reihe von Diagnosetests und-verfahren wie zuführen:

  • Klinische Brustuntersuchung.  Während dieser Prüfung, verwendet Ihr Arzt seine oder ihre Fingerspitzen, um Ihre Brüste und die Gebiete um die Achselhöhlen und Schlüsselbein für Klumpen oder andere Veränderungen zu untersuchen. Ihr Arzt untersucht, wie groß die Stücke sind, wie sie sich fühlen und wie nahe sie, um Ihre Haut und Muskeln.
  • Mammographie.  Eine Mammographie ist eine Röntgenaufnahme der Brustgewebe. Um Ihre Brustgewebe zu beurteilen, wird Ihre Brust Flach so viel wie möglich gedrückt werden. Während einer Mammographie, stehen Sie vor einer Maschine mit dem T-Shirt ab. Zwei flache Kunststoffplatten kommen zusammen, um Ihre Brustgewebe zu komprimieren. Ein Radiologie Techniker nimmt die Röntgenstrahlen. Die Kompression der Mammographie kann unbequem sein. Fragen Sie den Fach was zu erwarten und sprechen, wenn Sie Schmerzen verspüren sind.
  • Ultraschall.  Ultraschall benutzt Schallwellen, um Bilder von einem verdächtigen Brustmasse zu schaffen. Ihr Arzt kann eine Ultraschall in bestimmten Situationen zu empfehlen.
  • Verwendung einer Nadel, um Zellen für die Prüfung zu entfernen.  Biopsie-Verfahren beinhaltet das Entfernen einer Probe des verdächtigen Gewebes für Labortests. Eine Biopsie wird üblicherweise durch eine Nadel in den Knoten in der Brust-und Zeichen Zellen oder Gewebe aus dem Bereich getan. Wenn in einem Labor analysiert, Ihre Gewebeprobe zeigt, ob Sie Brustkrebs haben, und wenn ja, welche Art von Brustkrebs, die Sie haben.

Die Bestimmung der Ausdehnung der Krebs
Wenn Sie mit Brustkrebs diagnostiziert wurde, wird Ihr Arzt arbeiten, um das Ausmaß (Bühne) von Ihrer Krebserkrankung zu bestimmen. Ihr Krebs-Stadium hilft Ihrem Arzt bestimmen, Behandlungsmöglichkeiten. Staging-Tests gehören Blutuntersuchungen und bildgebenden Untersuchungen wie Röntgen-und Computertomografie (CT).

Die Stufen der männlichen Brustkrebs sind:

  • Stufe I.  Der Tumor ist nicht mehr als 2 Zentimeter (cm) Durchmesser (3/4 Zoll) und ist nicht auf die Lymphknoten ausgebreitet.
  • Stufe II.  Der Tumor kann bis zu 5 cm (ca. 2 cm) im Durchmesser und sein kann, die benachbarten Lymphknoten ausgebreitet haben. Oder der Tumor größer als 5 cm sein und keine Krebszellen in den Lymphknoten gefunden.
  • Stufe III.  Der Tumor kann größer als 5 cm (etwa 2 Zoll) im Durchmesser sein und kann mehrere benachbarte Lymphknoten beinhalten. Lymphknoten oberhalb des Schlüsselbeins kann auch Krebszellen.
  • Stufe IV.  Krebs in diesem Stadium hat sich über die Brust zu weit entfernten Gebieten, wie der Knochen, Gehirn, Leber oder Lunge ausgebreitet.

Behandlungen und Medikamente

Um Ihre männlichen Brustkrebs Behandlungsmöglichkeiten zu bestimmen, verwendet Ihr Arzt Ihres Krebs Bühne, Ihre Gesundheit und Ihre Präferenzen. Männliche Brustkrebs-Behandlung beinhaltet oft Chirurgie und kann auch andere Behandlungen.

Chirurgie
Das Ziel der Operation ist es, den Tumor und die umliegenden Brustgewebe zu entfernen.Chirurgische Verfahren verwendet, um männliche Brustkrebs zu behandeln sind:

  • Operation zur Brustgewebe und die umliegenden Lymphknoten zu entfernen.meisten Männer mit Brustkrebs durchlaufen eine modifizierte radikale Mastektomie. In diesem Verfahren wird ein Chirurg entfernt alle Ihre Brustgewebe, einschließlich der Brustwarze und Warzenhof, und einige Achsel (Achsel-) Lymphknoten. Ihre Lymphknoten werden getestet, um zu sehen, ob sie Krebszellen enthalten. Entfernen Sie Ihre Lymphknoten erhöht das Risiko von schweren Arm Schwellung (Lymphödem).
  • Operation, um einen Lymphknoten für die Prüfung zu entfernen.  Während einer Sentinel-Lymphknoten-Biopsie, erkennt Ihr Arzt die Lymphknoten am ehesten der erste Ort, Ihre Krebszellen ausbreiten würde. Dass Lymphknoten entfernt und für die Krebszellen getestet. Wenn keine Krebszellen sind in diesem Lymphknoten gefunden, gibt es eine gute Chance, dass Ihre Brust Krebs nicht über Ihre Brustgewebe zu verbreiten.

Strahlentherapie
Die Strahlentherapie setzt hochenergetischen Strahlen, wie Röntgenstrahlen, um Krebszellen zu töten. Während der Strahlentherapie für männlichen Brustkrebs, kommt Strahlung, die von einer großen Maschine, die um den Körper bewegt, die Leitung der Energiestrahlen präzise Punkte auf der Brust.

Bei männlichen Brustkrebs, kann der Strahlentherapie eingesetzt, um alle verbleibenden Krebszellen in der Brust, Brustmuskulatur zu beseitigen oder Achselhöhle nach der Operation werden.

Chemotherapie
Bei der Chemotherapie werden Medikamente, um Krebszellen abzutöten. Chemotherapie beinhaltet oft die Aufnahme von zwei oder mehr Medikamente in verschiedenen Kombinationen. Diese können über eine Vene in den Arm (intravenös) in Form von Tabletten oder durch beide Methoden verabreicht werden.

Ihr Arzt kann eine Chemotherapie nach der Operation empfehlen, um alle Krebszellen, die außerhalb der Brust ausgebreitet haben kann töten. Chemotherapie kann auch eine Option für Männer mit fortgeschrittenem Brustkrebs, die über der Brust ausgebreitet hat sein.

Hormontherapie
Brustkrebs Einige verlassen sich auf Hormone für Kraftstoff. Wenn Ihr Arzt feststellt, dass Ihr Krebs verwendet Hormone zu helfen, zu wachsen, können Sie Hormon-Therapie angeboten werden. Die meisten Männer mit männlichen Brustkrebs hormonsensitiven Tumoren.Hormontherapie für männliche Brustkrebs beinhaltet oft das Medikament Tamoxifen, die auch bei Frauen verwendet wird. Andere Medikamente Hormontherapie bei Frauen mit Brustkrebs haben nicht gezeigt, um wirksam bei Männern.

Alternative Medizin

Keine alternative Behandlungen für männliche Brustkrebs erwiesen, die Krankheit zu heilen.Aber einige alternative Behandlungen werden gedacht, hilfsbereit zu sein, wenn die Bewältigung der Nebenwirkungen von Krebs und Krebsbehandlung.

Alternative Medizin Behandlungen können helfen, mit Gefühlen der Angst und Not, die viele Menschen mit Krebs diagnostiziert Erfahrung zu bewältigen. Sie können zu Angst und Not vom Schock der Diagnose und von Ihren Gedanken über Ihre Zukunft. Wenn Sie Angst und Not haben, können Sie haben Schwierigkeiten sich zu konzentrieren und schlafen.

Um Ihnen zu helfen zu bewältigen, könnte man alternative Medizin Behandlungen, wie zu berücksichtigen:

  • Kreative Aktivitäten.  Kreative Aktivitäten wie Kunst, Tanz und Musik kann helfen, weniger beunruhigt fühlen. Einige Krebszentren sind speziell ausgebildete Fachleute, die Ihnen durch diese Aktivitäten führen kann.
  • Übung.  Sanfte Bewegung kann helfen, heben die Stimmung und machen Sie sich besser fühlen. Wenn Sie nicht regelmäßig trainiert haben, fragen Sie Ihren Arzt, ob es OK. Starten Sie langsam und arbeiten Sie sich bis zu mehr Bewegung an mehr Tagen in der Woche.
  • Meditation.  Meditation ist eine ruhige Tätigkeit, die Sie Ihren Geist von störenden Gedanken zu löschen hilft. Sie können auf Ihrer eigenen meditieren oder erhalten eine Anleitung von einem Instruktor.
  • Gebet.  Viele Leute finden, Kraft aus einer Macht, die größer als sie selber. Sie können auf eigene Faust zu beten, oder Sie mit einem Kaplan oder andere religiöse Person, die mit dir beten erfüllen können.
  • Entspannungsübungen.  Entspannungsübungen helfen, Ihren Geist neu auszurichten und zu entspannen. Entspannungsübungen gehören geführte Bilder und progressive Muskelentspannung. Sie können Entspannungsübungen auf eigene Faust tun, mit einem Lehrer oder durch Hören einer Aufnahme, die Sie durch die Übungen führt.

Der Umgang und die Unterstützung

Empfangen einer Krebsdiagnose kann schockierend und erschütternd. Mit der Zeit werden Sie Möglichkeiten, um mit dem Stress und Herausforderungen von Krebs und Krebsbehandlung fertig zu finden. : Bis dahin können Sie es hilfreich finden

  • Erfahren genug über Ihre Krebserkrankung, bequeme Behandlungsentscheidungen zu fühlen.  Fragen Sie Ihren Arzt für die Besonderheiten Ihres Krebs, wie der Art der Krebserkrankung und deren Bühne. Auch über gute Quellen für zuverlässige Informationen. Sie können auch Ihre eigene Forschung zu tun. Beginnen Sie mit dem National Cancer Institute und der American Cancer Society. Lernen über Ihre Krebserkrankung und Ihre Behandlungsmöglichkeiten können Sie mehr Selbstvertrauen, wie Sie Entscheidungen über Ihre Zukunft fühlen.
  • Finden Sie jemanden, mit dem man reden.  Suche ein enger Freund oder ein Familienmitglied können Sie mit sprechen. Sprechen über Ihre Ängste und Hoffnungen, wie Sie wichtige Entscheidungen über Ihre Behandlung machen könnte Ihnen helfen, fühlen sich weniger gestresst. Manchmal jedoch können Sie fühlen, wie Freunde und Familie können Ihre Situation nicht verstehen, wenn sie noch nie Krebs hatte. In diesen Situationen können Sie die Sorge und das Verständnis für andere Menschen mit Krebs besonders hilfreich finden. Ihr Arzt oder eine medizinische Sozialarbeiter können in der Lage, Sie in Kontakt mit einer Selbsthilfegruppe setzen. Oder kontaktieren Sie eine Organisation, die Sie mit einem anderen Mann mit Brustkrebs, wie die Y-Me National Breast Cancer Organisation anschließen.
  • Pass auf dich auf.  Achten Sie auf sich während Ihrer Krebsbehandlung. Holen Sie sich genügend Schlaf, so dass Sie ausgeruht aufwachen. Wählen Sie eine Ernährung, die reich an Obst und Gemüse. Versuchen Sie, die meisten Tage der Woche trainieren. Finden Sie entspannende Aktivitäten, reduzieren Sie Ihren Stress Ebene zu helfen, wie zum Beispiel Musik hören oder zu meditieren.

Vorbeugung

Um das Risiko der männlichen Brustkrebs reduzieren können:

  • Trinken Sie Alkohol in Maßen, wenn überhaupt.  Beschränken Sie sich auf ein oder zwei Drinks pro Tag, wenn Sie Alkohol trinken.
  • Pflegen Sie ein gesundes Gewicht.  Wenn Sie Ihr Gewicht gesund ist, zu arbeiten, um sie durch Ausübung von den meisten Tagen der Woche zu halten. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, zu arbeiten, um Gewicht zu verlieren langsam. Fragen Sie Ihren Arzt über Strategien, um Gewicht zu verlieren. Kombinieren Sie eine gesunde Ernährung, die reich an Obst und Gemüse mit mehr Bewegung.
Powered by: Wordpress