Krankheit

Luxation

LuxationEine Luxation ist eine Verletzung eines Joint – ein Ort, wo zwei oder mehr der Knochen zusammen kommen – in denen die Enden der Knochen aus ihren normalen Positionen gezwungen sind. Diese Verletzung vorübergehend deformiert und lähmt Ihre gemeinsame und kann zu einem plötzlichen und starken Schmerzen führen.

Versetzungen können in Ihrem großen Gelenke auftreten – Schulter-, Hüft-, Knie-, Ellenbogen-und Sprunggelenk – oder in den kleineren Gelenke in den Fingern, Daumen und Zehen.

Wenn Sie vermuten, dass eine Versetzung, sofort ärztlichen Rat einholen, um Ihre Knochen in die richtige Position zurück, ohne dein Gelenk. Wenn richtig behandelt, kehren die meisten Versetzungen zur normalen Funktion nach mehreren Wochen der Ruhe und Rehabilitation. Doch einige Gelenke, wie die Schulter, haben ein erhöhtes Risiko wiederholter Luxation.

Symptome

Eine dislozierte Gelenk kann:

  • Sichtlich verformt oder fehl am Platz
  • Geschwollene oder verfärbt
  • Äußerst schmerzhaft
  • Immovable

Sie können auch erleben Kribbeln oder Taubheitsgefühl in der Nähe der Verletzungen – wie in den Fuß für eine dislozierte Knie oder in der Hand für eine dislozierte Ellenbogen.

Wenn Sie einen Arzt aufsuchen
Es kann schwierig sein, einen gebrochenen Knochen aus einer dislozierten Knochen erzählen. Wenn Sie oder Ihr Kind scheint entweder Art von Verletzungen haben, erhalten medizinische Hilfe sofort.

Während Sie für die medizinische Aufmerksamkeit wartet:

  • Bewegen Sie sich nicht das Gelenk.  Splint oder Schlinge das betroffene Gelenk in seiner aktuellen Position. Versuchen Sie nicht, eine dislozierte Gelenk zu bewegen oder zwingen sie zurück an ihren Platz. Dies kann zu Schäden am Gelenk und die umliegenden Muskeln, Bänder, Nerven und sogar Blutgefäße.
  • Ice das verletzte Gelenk.  Anwenden von Eis auf die verletzte Gelenk kann helfen, Schmerzen zu lindern und Schwellungen durch Steuern inneren Blutungen und die Ansammlung von Flüssigkeiten in und um das verletzte Gelenk.

Ursachen

Ursachen von Versetzungen gehören:

  • Sportverletzungen.  Versetzungen können in Kontakt-Sportarten, wie Fußball und Hockey, und in Sportarten, die Stürze, wie Skifahren, Turnen und Volleyball umfassen auftreten. Basketball-Spieler und Fußballer auch häufig verrücken Gelenke in ihre Finger und Hände durch versehentlich Schlagen des Balls, den Boden oder einen anderen Spieler.
  • Trauma nicht in Verbindung mit Sport.  einen harten Schlag zu einem gemeinsamen während eines Kfz-Unfall ist eine häufige Ursache der Luxation.
  • Falls.  können Sie eine gemeinsame bei einem Sturz verrenken.

Risikofaktoren

Risikofaktoren für eine Luxation sind:

  • Die Anfälligkeit für Stürze.  erleben einen Rückgang macht Sie auf die Möglichkeit einer dislozierten Gelenk, wenn Sie Ihre Arme benutzen, um Einfluss oder wenn Sie landen mit Nachdruck an einem Körperteil wie Hüfte oder Schulter abstützen.
  • Vererbung.  Manche Menschen sind mit Bänder, lockerer und anfälliger für Verletzungen als die der meisten Menschen sind geboren.
  • Sports Teilnahme.  Viele Versetzungen auftreten während der Teilnahme an high-impact oder Kontakt-Sportarten, wie Turnen, Ringen, Basketball und Fußball.
  • Kfz-Unfälle.  Dies sind die häufigste Ursache von Hüftluxationen, aber Sie können erheblich reduzieren das Risiko von Verletzungen durch das Tragen eines Sicherheitsgurts.

Komplikationen

Komplikationen einer Luxation können gehören:

  • Reißen der Muskeln, Bänder und Sehnen, die das verletzte Gelenk stärken
  • Nerve oder Blutgefäß Schäden in oder um Ihren gemeinsamen
  • Die Anfälligkeit für erneute Verletzungen, wenn Sie eine schwere Luxation oder wiederholte Versetzungen haben
  • Entwicklung von Arthritis in das betroffene Gelenk während Sie altern

Wenn Bänder oder Sehnen, die Ihren verletzte Gelenk unterstützt haben gedehnt oder zerrissen worden, oder wenn Nerven oder Blutgefäße rund um das Gelenk beschädigt wurden, können Sie operiert werden müssen, um diese Gewebe zu reparieren.

Untersuchungen und Diagnostik

Neben physisch Prüfung Ihrer Verletzung, kann Ihr Arzt bestellen folgende:

  • X-ray.  Ein X-ray des Joint wird verwendet, um die Verschiebung zu bestätigen und können Knochenbrüche oder andere Schäden an Ihrem gemeinsamen offenbaren.
  • MRI.  Magnetic Resonance Imaging (MRI) kann helfen, Ihren Arzt beurteilen Schäden an den Weichteilen um eine gemeinsame ausgerenkt.

Behandlungen und Medikamente

Behandlung der Versetzung hängt vom Standort und Schwere Ihrer Verletzungen und können umfassen:

  • Reduction.  Während dieses Prozesses, kann Ihr Arzt einige sanfte Manöver versuchen, Ihre Knochen wieder in die richtige Position zu helfen. Abhängig von der Stärke der Schmerzen und Schwellungen, können Sie eine lokale Betäubung oder sogar eine Vollnarkose vor Manipulation Ihrer Knochen brauchen.
  • Immobilisierung.  Nachdem Ihre Knochen sind wieder in der richtigen Position, kann Ihr Arzt Ihre Gelenk mit einer Schiene oder Schlinge für mehrere Wochen bewegungsunfähig zu machen. Wie lange Sie tragen die Schiene oder Schlinge hängt von der Art und den Standort Ihres Luxation.
  • Schmerzmittel.  Nach der Reduktion, einem starken Schmerzen sollte verbessern. Aber wenn der Schmerz anhält, kann Ihr Arzt auch vorschreiben, ein Schmerzmittel oder ein Muskelrelaxans.
  • Chirurgie.  können Sie eine Operation benötigen, wenn Ihre Blutgefäße oder Nerven beschädigt sind oder wenn Ihr Arzt nicht bewegen kann Ihre Knochen ausgerenkt wieder in ihre richtige Position. Chirurgie kann auch erforderlich sein, wenn Sie hatte wiederkehrenden Verrenkungen, insbesondere der Schulter haben.
  • Rehabilitation.  Nach Ihrer Schiene oder Schlinge entfernt, finden Sie eine schrittweise Sanierung Programm entwickelt, um Ihre gemeinsamen im Bewegungsbereich und Kraft wieder zu beginnen.

Einige Verrenkungen, wie die Hüfte, brauchen mehrere Monate, um zu heilen.

Wenn Sie hatte eine ziemlich einfache Versetzung ohne großen Nerven-oder Gewebeschädigung haben, wird Ihre gemeinsame wahrscheinlich zu einer nahezu normalen oder vollständig normalen Zustand zurückkehren. Doch der Versuch, um Ihren Zustand vor der Verletzung zu früh zurück aus einer solchen Verletzung kann Sie veranlassen, erneut verletzen die gemeinsame oder wieder zu verrücken.

Lifestyle und Hausmittel

Versuchen Sie diese Schritte, um Beschwerden lindern und Heilung zu fördern, nachdem er für eine Luxation Verletzungen behandelt:

  • Gönnen Sie Ihren ausgerenkt Gelenk.  Wiederholen Sie nicht den spezifischen Maßnahmen, die Ihre Verletzung verursacht werden, und versuchen, schmerzhafte Bewegungen zu vermeiden.
  • Bewerben Eis und Hitze.  Putting Eis auf Ihrem verletzte Gelenk reduziert Entzündungen und Schmerzen. Verwenden Sie einen Kühlakku, eine Tasche von Tiefkühlgemüse oder ein Handtuch mit Eiswürfeln für 15 bis 20 Minuten in einer Zeit gefüllt. Tun Sie dies, während Sie wach alle paar Stunden sind für den ersten Tag oder zwei. Nach etwa zwei oder drei Tage, wenn die Schmerzen und Entzündungen haben sich verbessert, kann heißen Packungen oder ein Heizkissen helfen entspannen angezogen und Muskelkater. Beschränken Wärme-Anwendungen bis 20 Minuten zu einer Zeit.
  • Nehmen Sie ein Schmerzmittel.  Over-the-counter (OTC) Medikamente wie Ibuprofen (Advil, Motrin, ua), Naproxen (Aleve, andere) oder Paracetamol (Tylenol, andere), kann helfen, Schmerzen zu lindern. Anweisungen auf dem Etikett und die Einnahme der Medikamente, wenn der Schmerz verbessert.
  • Pflegen Sie den Bereich der Bewegung in Ihrem Gelenk.  Nach ein oder zwei Tagen haben einige sanfte Übungen, wie von Ihrem Arzt oder Physiotherapeuten zur Aufrechterhaltung der Beweglichkeit in Ihrem verletzte Gelenk gerichtet. Insgesamt Inaktivität kann steife Gelenke.

Vorbeugung

Um zu verhindern, eine Versetzung:

  • Treffen Sie Vorsichtsmaßnahmen, um Stürze zu vermeiden.  Holen Sie sich Ihre Augen in regelmäßigen Abständen überprüft, und wenn Sie die Einnahme von Medikamenten sind, fragen Sie Ihren Arzt, wenn eine dieser Medikamente das Potenzial, Sie schwindlig machen haben. Auch sicher sein, Ihr Haus gut beleuchtet ist und dass Sie entfernen mögliche Stolperfallen aus den Bereichen, in denen Sie zu Fuß.
  • Tragen Sie den vorgeschlagenen Schutzkleidung  , wenn Sie Kontakt-Sportarten zu spielen.

Vermeiden Wiederauftreten
Sobald Sie eine gemeinsame ausgerenkt haben, können Sie anfälliger für künftige Versetzungen. Um eine Wiederholung zu vermeiden, befolgen Sie die spezifische Festigkeit und Stabilität Übungen, die Sie und Ihr Arzt haben für Ihre Verletzungen diskutiert.

Powered by: Wordpress