Krankheit

Lichen ruber

Lichen ruberLichen ruber ist eine entzündliche Erkrankung, die Ihre Haut und die Schleimhäute auswirken können.

Auf der Haut erscheint Lichen ruber in der Regel als violett, oft juckende, flachen Stößen. In den Mund, Vagina und anderen Gebieten, die von einer Schleimhaut bedeckt, Lichen ruber Formen Lacy weiße Flecken, manchmal mit schmerzhaften Wunden.

Lichen ruber tritt auf, wenn das Immunsystem fälschlicherweise angreift Zellen der Haut oder der Schleimhäute. Der Grund für diese abnormale Immunreaktion ist unbekannt. Sie können Lichen ruber nicht fangen oder geben Sie es an eine andere Person. Die meisten Menschen können typische, leichte Fälle von Lichen ruber zu Hause verwalten, ohne vorgeschriebene medizinische Behandlung. Wenn der Zustand verursacht Schmerzen oder erhebliche Juckreiz, müssen Sie möglicherweise Medikamente, um Ihr Immunsystem zu unterdrücken.

Symptome

Die Symptome von Lichen ruber variieren je nach den betroffenen Gebieten. Typische Symptome sind:

  • Purpur, flachen Bodenwellen, die meist auf der inneren Unterarm, Handgelenk oder Knöchel, manchmal aber auch auf den äußeren Genitalien
  • Jucken
  • Blasen, die brechen können Schorf oder Krusten bilden
  • Weiße Flecken oder Flecken im Mund – in den Wangen oder auf dem Zahnfleisch, Lippen oder Zunge
  • Schmerzhafte orale oder vaginale Geschwüre
  • Haarausfall und Kopfhautverfärbungen
  • Nail Beschädigung oder Verlust

Wenn zum Arzt
Wenn kleine Beulen oder ein Hautausschlag-ähnlichen Zustand erscheint auf der Haut, ohne ersichtlichen Grund, wie eine bekannte allergische Reaktion oder Kontakt mit Poison Ivy, Ihren Arzt aufsuchen. Auch sehen Sie Ihren Arzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome, die mit Lichen planus der Mund, Genitalien, Kopfhaut oder Nägel verbundenen Erfahrungen.Da eine Reihe von Haut-und Schleimhautläsionen und Bedingungen können Beschwerden verursachen, ist es am besten, um eine schnelle und genaue Diagnose zu bekommen.

Ursachen

Die Ursache ist unbekannt, Lichen planus, obwohl starke Hinweise darauf, dass die Entzündung, die durch das Immunsystem kontrolliert wird, führt zu den Läsionen. Jedoch können bestimmte Krankheiten, medizinische Bedingungen oder andere Faktoren als Auslöser von Lichen ruber bei manchen Menschen zu handeln.

Die möglichen Auslöser von Lichen ruber sind:

  • Hepatitis-C-Infektion
  • Hepatitis-B-Impfstoff
  • Grippe-Impfstoff
  • Bestimmte Pigmente, Chemikalien und Metalle
  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente wie Ibuprofen (Advil, Motrin IB, andere) und Naproxen (Aleve, andere)
  • Bestimmte Medikamente für Herzerkrankungen, Bluthochdruck oder Arthritis

Risikofaktoren

Jeder kann Lichen ruber zu entwickeln, aber die Bedingung am häufigsten bei Erwachsenen mittleren Alters.

Komplikationen

Lichen ruber kann schwierig sein, an der Vulva und in der Vagina verwalten, verursacht starke Schmerzen und manchmal Narben. Sexuelle Funktionsstörungen können eine langfristige Komplikationen zu werden.

Es gibt einige Hinweise, dass Lichen ruber können das Risiko von Hautkrebs als Plattenepithelkarzinom bekannt zu erhöhen, wenn das Risiko gering ist. Ihr Arzt kann Routine-Screening zum Nachweis von Krebszellen im Gewebe von Lichen ruber betroffen empfehlen.

Vorbereitung für den Termin

Sie werden wahrscheinlich starten, indem Sie Ihren Hausarzt oder einen Hausarzt. Sie können zu einem Spezialisten für Erkrankungen der Haut (Hautarzt) bezeichnet werden. Um das Beste aus Ihrer Beratung zu bekommen, sein bereit, die folgenden Informationen:

  • Der Name und die Telefonnummer von jedem Arzt die Sie zuletzt gesehen haben oder regelmäßig sehen
  • Verschreibungspflichtige Medikamente und Dosierungen
  • Over-the-counter Medikamente oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie regelmäßig einnehmen

Was Sie von Ihrem Arzt erwarten, dass
Ihr Arzt wird wahrscheinlich fragen Sie diese Fragen:

  • Wann haben die Beulen oder anderen Läsionen erscheinen?
  • Wo am Körper haben Sie die Läsionen gefunden?
  • Sind die betroffenen Gebiete juckende, schmerzhaft oder unangenehm?
  • Wie würden Sie die Stärke der Schmerzen oder Unbehagen zu beschreiben – leichter, mittelschwerer oder schwerer?
  • Haben Sie vor kurzem neue Medikamente an?
  • Haben Sie vor kurzem hatte Impfungen?
  • Haben Sie Ergänzungsmittel oder Vitamine oder andere nicht verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen oder Kräuter?
  • Haben Sie Allergien?

Untersuchungen und Diagnostik

Ihr Arzt oder Hautarzt wird eine körperliche Untersuchung durchführen, um Lichen ruber diagnostizieren. Um die Diagnose zu bestätigen, müssen Sie diese Tests:

  • Biopsie.  Während einer Stanzbiopsie Test, entfernt Ihr Arzt einen kleinen Teil der Haut, die dann unter einem Mikroskop für Zellmuster charakteristisch für Lichen ruber wird untersucht. Sie werden Lokalanästhetikum betäubt der Website empfangen und wahrscheinlich erfordern Stiche, um die Wunde zu schließen.
  • Hepatitis-C-Test.  Eine Krankenschwester oder Assistent kann eine kleine Blutprobe für einen Labortest zu ziehen, um festzustellen, ob Sie Hepatitis C, eine mögliche Auslöser für Lichen ruber haben.
  • Allergietests.  Ihr Arzt kann Sie zu einem Allergie-Spezialist (Allergologe) beziehen, um zu bestimmen, ob Stoffe, die Sie regelmäßig Kontakt mit möglicherweise werden, wodurch Sie die allergischen Reaktionen, die als Auslöser für Ihre Erkrankung zu handeln.

Behandlungen und Medikamente

Auf normalen Haut, Lichen ruber kann von einigen Monaten bis zu mehreren Jahren dauern und spontan klar für sich. Wenn sie Einfluss auf die Schleimhäute, kann die Krankheit resistent gegen die Behandlung und neigen zu wiederholen sein. Medikamente und andere Behandlungen lindern Juckreiz und die Heilung fördern.

Kortikosteroide
Kortikosteroide können eine Entzündung mit Lichen ruber reduzieren. Die Nebenwirkungen von Kortikosteroiden variieren je nachdem, wie man sie zu nehmen – als Salbe auf die Haut aufgetragen, wie eine Pille oder als Injektion. Kortikosteroide gelten als sicher, wenn, wie verwiesen und für den kurzfristigen Einsatz übernommen. Häufige Nebenwirkungen von topischen Kortikosteroiden kann Hautprobleme, wie Brennen, Rötung oder Verdünnung der Haut an der Applikationsstelle enthalten. Wenn es oral oder als Injektion genommen, können Nebenwirkungen Bluthochdruck, Erhöhung der Blutglucose und Osteoporose gehören.

Retinoide
Retinoide sind synthetische Versionen von Vitamin A, die topisch angewendet oder oral zur Behandlung gebracht werden. Retinoide kann eine wirksame Behandlung sein, aber sie können lästig Hautreizungen, wie schwere Trockenheit, Rötungen und sich lösen kann.Retinoide kann ungeborene Kinder schädigen, so dass diese Medikamente sind nicht für Frauen, die schwanger sind oder schwanger werden empfohlen. Wenn Sie schwanger sind oder stillen, kann Ihr Arzt Ihnen raten, topischen Retinoid-Therapie verzögern oder wählen eine alternative Behandlung.

Nicht-steroidale Cremes oder Salben
Topical Calcineurin-Inhibitoren reduzieren Immunsystem Aktivität in Lichen ruber beteiligt und scheinen besonders hilfreich bei der Verwaltung von Lichen ruber der Schleimhäute. Beispiele für diese topische Medikamente gehören Tacrolimus (Protopic) und Pimecrolimus (Elidel).

Antihistaminika
Antihistaminika wirken gegen ein Protein namens Histamin, das bei Entzündungen beteiligt ist.Eine orale oder topische Antihistaminika können Juckreiz oder Schmerzen, die mit Lichen ruber zu entlasten.

Lichttherapie
Lichttherapie oder Phototherapie kann helfen, klären Lichen ruber auf der Haut. Die häufigste Phototherapie für Lichen ruber nutzt UV-B (UVB) Licht, das nur die obere Hautschicht (Epidermis) eindringt. Es besteht ein gewisses Risiko der “Sonnenbrand” mit dieser Behandlung. Phototherapie mit UV-A (UVA) Licht in Kombination mit dem Medikament Psoralen kann auch wirksam sein, obwohl es eine kleine langfristige Risiko von Hautkrebs und grauem Star trägt.

Adressierung Trigger
Wenn Ihr Arzt vermutet, dass Lichen ruber kann Hepatitis-C-Infektion, ein Allergen oder ein Medikament nehmen Sie bezogen werden, wird er oder sie Schritte, um den Auslöser anzusprechen, wie versuchen, ein anderes Medikament und die Vermeidung von Allergenen zu beleidigen empfehlen. Sie kann für die weitere Behandlung zu einer Allergist oder bezeichnet werden, in dem Fall einer Hepatitis C Infektion, um einem Fachmann bei Lebererkrankungen (hepatologist).

Lifestyle und Hausmittel

Self-Care-Maßnahmen können dazu beitragen, den Juckreiz und Entzündungen, die durch Lichen ruber verursacht. Dazu gehören:

  • Badewanne saugt mit kolloidalem Hafermehl (Aveeno, andere)
  • Kühle Kompressen
  • Aloe vera-Gel
  • Over-the-counter Hydrocortison-Creme oder Salbe, mit mindestens 1 Prozent Hydrocortison (wenn Sie nicht mit topischen Kortikosteroiden ein Rezept)

Alternative Medizin

Lichen ruber der Haut
eine Reihe von alternativen Heilmethoden werden als wirksame Behandlungen für Lichen ruber der Haut gefördert. Die Ansprüche über diese Behandlungen nicht durch die Forschung belegt. Da Lichen ruber geht weg auf seine eigene in den meisten Menschen ist es schwierig, die Wirksamkeit einer Behandlung ohne sorgfältig entworfen klinischen Studien zu beurteilen.

Angebliche alternative Behandlungen für Lichen ruber der Haut sind:

  • Aloe vera-Gel
  • Lavendelöl
  • Teebaumöl
  • Schwefelmineralbäder
  • Vitamin-Ergänzungen
  • Eine Ernährung reich an Obst und Gemüse
  • Orale und topische pflanzliche Medikamente
  • Dorschleberöl, eine Quelle der Vitamine A und D

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie versuchen eine alternative Behandlung für Lichen ruber der Haut. Einige alternative Medikamente oder Vitaminpräparate zu schweren Nebenwirkungen, wenn mit verschreibungspflichtigen Medikamenten kombiniert.

Andere Formen des Lichen ruber
Ein paar kleine klinische Studien haben den Nutzen von Aloe-Vera-Gel zur Behandlung von Lichen ruber im Mund und Vulva vorgeschlagen.

Powered by: Wordpress