Krankheit

Kleptomanie

KleptomanieKleptomanie ist der unwiderstehliche Drang, Gegenstände, die Sie in der Regel nicht wirklich brauchen, und dass in der Regel wenig Wert zu stehlen. Kleptomanie (klep-Toe-MAY-Knie-uh) ist eine schwere psychische Störung, die viel emotionalen Schmerz, um Sie und Ihre Lieben führen kann, wenn sie nicht behandelt.

Kleptomanie ist eine Art von Störung der Impulskontrolle – eine Erkrankung, bei der Sie der Versuchung nicht widerstehen, oder sich an eine Handlung, die schädlich für Sie oder jemand anderes durchführen können.

Viele Menschen mit Kleptomanie ein Leben in Schande geheim, weil sie Angst haben, die psychische Gesundheit Behandlung zu suchen. Obwohl es keine Heilung für Kleptomanie, kann die Behandlung mit Medikamenten oder Psychotherapie helfen können am Ende des Zyklus der zwanghafte Stehlen sein.

Symptome

Kleptomanie Symptome können sein:

  • Leistungsstarke Drang, Gegenstände, die Sie nicht brauchen, zu stehlen
  • Fühlen erhöhte Spannung im Vorfeld der Diebstahl
  • Fühlen Lust oder Befriedigung beim Diebstahl
  • Fühlen schreckliche Schuld oder Scham nach dem Diebstahl

Ein leistungsfähiges Drang
Gegensatz zu typischen Ladendiebe, die Menschen mit Kleptomanie nicht zwanghaft stehlen für persönlichen Gewinn. Auch haben sie stehlen, als eine Möglichkeit, sich zu rächen. Sie stehlen, nur weil der Drang ist so mächtig, dass sie nicht widerstehen. Dieser Drang fühlen sie sich unbehaglich ängstlich, angespannt oder geweckt. Um diese Gefühle zu beruhigen, sie zu stehlen.

Während der Diebstahl, fühlen sie sich Erleichterung und Befriedigung. Danach aber, sie können enorme Schuld, Reue, Selbsthass und Angst vor der Festnahme zu spüren. Aber der Drang kommt zurück, und die Kleptomanie Zyklus wiederholt sich.

Spontane Ereignisse und öffentlichen Plätzen
Episoden von Kleptomanie treten in der Regel spontan, ohne Planung. Die meisten Menschen mit Kleptomanie zu stehlen von öffentlichen Plätzen, wie Verbraucher-und Supermärkte.Einige können von Freunden oder Bekannten, wie zum Beispiel auf einer Party zu stehlen. Oft haben die gestohlenen Gegenstände keinen Wert auf die Person mit Kleptomanie. Die gestohlenen Gegenstände sind meist gebunkert, um nie eingesetzt werden. Artikel kann auch gespendet werden, entfernt, um Familie oder Freunde gegeben, oder sogar heimlich an den Ort, von dem sie gestohlen wurden, zurückgegeben werden.

Wenn zum Arzt
Wenn Sie nicht Ladendiebstahl oder Diebstahl zu stoppen, einen Arzt aufsuchen. Viele Menschen, die Kleptomanie haben können, nicht wollen, sich behandeln zu lassen, weil sie Angst haben, sie werden festgenommen oder inhaftiert werden. Eine psychische Gesundheit Anbieter nicht haben, um Ihre Diebstähle an die Behörden zu melden, jedoch. Erste Behandlung kann helfen, die Kontrolle über Ihre Kleptomanie zu gewinnen.

Wenn ein geliebter Mensch hat Kleptomanie
Wenn Sie vermuten, dass ein enger Freund oder ein Familienmitglied kann Kleptomanie haben, sanft heben Sie Ihre Bedenken mit Ihrem Liebsten. Beachten Sie, dass Kleptomanie ist eine psychische Zustand, nicht ein Charakterfehler, und nähern sich Ihre Liebsten ohne Schuld oder Anklage.

Es kann hilfreich sein, die folgenden Punkte hervorheben:

  • Sie sind besorgt, weil Sie Ihren Liebsten Gesundheit und das Wohlbefinden zu kümmern.
  • Sie machen sich Sorgen über die Risiken des zwanghaften Stehlen, wie er verhaftet, den Job zu verlieren oder die Beschädigung eines wertvollen Beziehung.
  • Sie verstehen, dass, mit Kleptomanie, der Drang zu stehlen kann zu stark, um zu widerstehen, nur durch “setzen Ihren Verstand zu ihm.”
  • Effektive Behandlungen zur Verfügung, um den Drang, ohne Sucht und Scham zu stehlen und zu helfen, Ihre Liebsten Live minimieren.

Wenn Sie Hilfe Vorbereitung für das Gespräch benötigen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Er oder sie kann Sie zu einem psychischen Gesundheit Anbieter, die Ihnen helfen, einen Weg der Erhöhung Ihrer Bedenken, ohne Ihren Liebsten fühlen defensiv oder bedroht planen beziehen.

Ursachen

Die Ursache ist nicht bekannt, Kleptomanie. Es gibt mehrere Theorien, die zeigen, dass Veränderungen im Gehirn kann an der Wurzel der Kleptomanie sein. Kleptomanie kann zu Problemen mit einem natürlich vorkommenden chemischen Gehirn (Neurotransmitter) Serotonin genannt verknüpft werden. Serotonin reguliert die Stimmungen und Emotionen.Niedrige Konzentrationen von Serotonin sind die Menschen anfällig für impulsives Verhalten häufig.

Kleptomanie kann auch zu Suchterkrankungen in Zusammenhang stehen, und Diebstahl kann die Freisetzung von Dopamin (ein weiterer Neurotransmitter) verursachen. Dopamin bewirkt angenehme Gefühle, und einige Leute suchen diese lohnende Gefühl wieder und wieder.

Andere Forschung hat festgestellt, dass Kleptomanie kann auftreten, nachdem jemand erleidet eine Kopfverletzung. Mehr Forschung ist notwendig, um alle diese möglichen Ursachen der Kleptomanie besser zu verstehen.

Risikofaktoren

Kleptomanie gilt als ungewöhnlich. Doch weil viele Menschen mit Kleptomanie nie in ärztliche Behandlung, oder sie sind einfach nur nach wiederholten Diebstählen inhaftiert, können viele Fälle von Kleptomanie nie diagnostiziert werden. Es wird vermutet, dass weniger als 5 Prozent der Ladendiebe haben Kleptomanie. Kleptomanie beginnt oft in der Pubertät oder im jungen Erwachsenenalter, aber in seltenen Fällen kann es nach 50 Jahren beginnt.

Kleptomanie Risikofaktoren können sein:

  • Familiengeschichte.  Mit einem ersten Grades Blutsverwandten, wie Eltern oder Geschwister, mit Kleptomanie oder Zwangsstörungen können das Risiko von Kleptomanie zu erhöhen.
  • Als weiblich.  Etwa zwei Drittel der Menschen mit bekannten Kleptomanie sind Frauen.
  • Mit einer anderen psychischen Erkrankung.  Menschen mit Kleptomanie haben oft andere psychische Erkrankungen wie bipolare Störung, Angststörung, Essstörungen, Drogenmissbrauch oder Persönlichkeitsstörungen.
  • Kopfverletzungen oder Gehirnverletzungen.  Menschen, die ein Schädeltrauma erlebt haben kann Kleptomanie zu entwickeln.

Vorbereitung für den Termin

Wenn Sie kämpfen mit einem unwiderstehlichen Drang zu stehlen, rufen Sie Ihren Arzt.Machen diesen Anruf wird zweifellos beängstigend sein, aber glauben Sie, dass Ihr Arzt interessiert sich für die Pflege Ihrer Gesundheit, nicht in der Beurteilung Sie. Ihr Arzt kann Sie auf eine psychische Gesundheit Anbieter, wie ein Psychiater, mit Erfahrung Diagnose und Behandlung von Kleptomanie beziehen.

Verwenden Sie die folgenden Informationen, um für Ihren ersten Termin vorzubereiten und zu erfahren, was aus der geistigen Gesundheit Anbieter erwarten.

Was Sie tun können:

  • Schreiben Sie alle Symptome bei Ihnen auftreten, und für wie lange.  Es wird die psychische Gesundheit Anbieter helfen, zu wissen, welche Arten von Ereignissen scheint Ihr Drang zu stehlen auslösen.
  • Notieren Sie wichtige persönliche Informationen,  einschließlich der traumatischen Ereignisse in der Vergangenheit und alle aktuellen, wichtigen Stressoren.
  • Machen Sie eine Liste Ihrer medizinischen Informationen,  einschließlich anderer körperlichen oder geistigen Gesundheitsbedingungen, mit denen Sie diagnostiziert worden waren. Schreiben Sie auch die Namen der Medikamente oder Nahrungsergänzungs du nimmst.
  • Werfen Sie einen vertrauenswürdigen Familienmitglied oder Freund zusammen, wenn möglich.  Es kann schwierig sein, alles, was das psychische Gesundheit Anbieter sagt, und einen geliebten Menschen kann helfen, erinnern die Details erinnern.Außerdem kann jemand, der Sie für eine lange Zeit bekannt ist, in der Lage, Fragen zu stellen oder Informationen mit der psychischen Gesundheit Anbieter, dass Sie sich nicht erinnern zu bringen sein.
  • Notieren Sie sich Fragen, um Ihre geistige Gesundheit Anbieter im Voraus fragen , so dass Sie das Beste aus Ihren Termin machen kann.

Für Kleptomanie, einige grundlegende Fragen, um Ihre geistige Gesundheit Anbieter fragen sind:

  • Warum kann ich nicht aufhören zu stehlen?
  • Welche Behandlungen gibt es?
  • Welche Behandlungen sind am ehesten für mich arbeiten?
  • Wie schnell werde ich aufhören Stehlen?
  • Werde ich noch den Drang zu stehlen fühlen?
  • Wie oft muss ich Therapiesitzungen und für wie lange?
  • Möchten Familientherapie hilfreich sein, in meinem Fall?
  • Gibt es Medikamente, die helfen können?
  • Was sind die möglichen Nebenwirkungen dieser Medikamente?
  • Ich habe diese andere Erkrankungen. Wie kann ich am besten verwalten diese Bedingungen zusammen?
  • Gibt es irgendwelche Broschüren oder anderen gedruckten Unterlagen, die ich mit nach Hause nehmen? Welche Websites möchten Sie empfehlen den Besuch?

Was Sie von Ihrer mentalen Gesundheit Anbieter erwarten, dass
die psychische Gesundheit Anbieter wird wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen, Ihre Symptome besser zu verstehen und wie sie Ihr Leben beeinflussen. Die psychische Gesundheit Anbieter kann fragen:

  • In welchem ​​Alter haben Sie zum ersten erleben einen unwiderstehlichen Drang zu stehlen?
  • Wie oft haben Sie den Drang zu stehlen erleben?
  • Haben Sie jemals gefangen oder festgenommen worden für den Diebstahl?
  • Wie würden Sie Ihre Gefühle beschreiben, bevor, während und nachdem Sie etwas zu stehlen?
  • Welche Arten von Artikeln und du stiehlst? Sind sie Dinge, die Sie brauchen?
  • Von wem stehlen?
  • Was machen Sie mit den von Ihnen stehlen tun?
  • Hat alles in allem scheint Ihr Drang zu stehlen auslösen?
  • Wie würden Sie sagen, Ihr Drang zu stehlen ist, die Ihr Leben, einschließlich Schule, Arbeit und persönliche Beziehungen?
  • Haben alle Ihre Verwandten hatten ein Problem mit zwanghaftem Stehlen oder mit anderen psychischen Störungen wie Depressionen, Sucht oder Zwangsstörungen?
  • Haben Sie für alle anderen psychischen Problemen, einschließlich Essstörungen behandelt? Wenn ja, welche Behandlungen waren am effektivsten?
  • Haben Sie Alkohol oder Drogen nehmen? Wie oft?
  • Sind Sie derzeit für alle anderen medizinischen Bedingungen behandelt?

Untersuchungen und Diagnostik

Wenn Sie sich entscheiden, die Behandlung für Symptome einer möglichen Kleptomanie zu suchen, können Sie sowohl eine körperliche und psychologische Auswertung. Die körperliche Untersuchung kann feststellen, ob es dürfen keine körperlichen Ursachen Auslösung Ihre Symptome sein.

Es gibt keinen Labortest zur Kleptomanie zu diagnostizieren. Stattdessen wird auf der Grundlage Ihrer Kleptomanie Anzeichen und Symptome diagnostiziert. Kleptomanie ist eine Art von Störung der Impulskontrolle. Neben Fragen über Ihre Impulse und wie sie fühlen Sie sich, kann Ihr Arzt eine Liste der Sachverhalte zu überprüfen, um zu sehen, wenn sie Kleptomanie Episoden auslösen. Sie können auch psychologische Fragebögen ausfüllen oder Self-Assessments, um zu helfen, eine Diagnose zu lokalisieren.

Um mit Kleptomanie diagnostiziert werden, müssen Sie in der Diagnostic and Statistical Manual of Mental Disorders (DSM) Dinkel Kriterien erfüllen. Dieses Handbuch wird von der American Psychiatric Association veröffentlicht und wird durch psychische Gesundheit Profis verwendet werden, um die Diagnose und psychischen Bedingungen von Versicherungsunternehmen für die Behandlung erstatten. Kriterien für eine Diagnose Kleptomanie sind:

  • Sie haben eine Unfähigkeit, Drang widerstehen, um Objekte, die nicht für den persönlichen Gebrauch oder Geldwert benötigt werden stehlen
  • Sie fühlen sich zunehmenden Spannungen im Vorfeld der Diebstahl
  • Sie spüren, Gefühle von Freude, Erleichterung oder Befriedigung im Akt des Diebstahls
  • Der Diebstahl ist nicht als eine Möglichkeit, Rache oder Wut auszudrücken verpflichtet und wird nicht durchgeführt, während Halluzinationen oder Wahn
  • Der Diebstahl ist nicht auf manischer Episoden bei bipolaren Störungen oder anderen psychischen Störungen, wie antisoziale Persönlichkeitsstörung im Zusammenhang

Komplikationen

Unbehandelt kann Kleptomanie in schweren emotionalen, rechtlichen und finanziellen Problemen führen. Zum Beispiel haben viele Menschen mit bekannten Kleptomanie wegen Ladendiebstahls festgenommen worden. Weil Sie wissen, Stehlen falsch ist, aber Sie machtlos, den Impuls zu wider fühlen, können Sie von Schuld, Scham, Selbsthass und Demütigung geplagt werden. Sie können sonst einen moralischen, aufrechten Leben zu führen und verwirrt und durch Ihre Zwangs Stehlen gestört werden.

Komplikationen, die Kleptomanie verursachen oder mit in Verbindung gebracht werden sind:

  • Verhaften
  • Haft
  • Depression
  • Alkohol-und Drogenmissbrauch
  • Essstörungen
  • Angst
  • Spielsucht oder Einkaufs
  • Selbstmordgedanken oder Verhalten
  • Soziale Isolation

Behandlungen und Medikamente

Obwohl Angst, Demütigung oder Verlegenheit kann es schwierig für Sie, die Behandlung für Kleptomanie machen wollen, ist es wichtig, Hilfe zu bekommen. Kleptomanie ist schwierig, auf eigene Faust zu überwinden. Die Behandlung der Kleptomanie umfasst in der Regel Medikamente und Psychotherapie, vielleicht zusammen mit Selbsthilfegruppen. Allerdings gibt es keine Standard-Kleptomanie-Behandlung, und Forscher versuchen immer noch zu verstehen, was am besten funktioniert. Sie haben verschiedene Arten von Kleptomanie Behandlung zu versuchen, etwas, das auch für Ihre Situation funktioniert.

Medikamente
Es gibt wenig solide wissenschaftliche Forschung über die Verwendung von Psychopharmaka an Kleptomanie behandeln. Jedoch können bestimmte Medikamente hilfreich sein. Welche Medikamente sind am besten für Sie hängt von Ihrem Gesamtsituation und andere Bedingungen, die Sie haben können, wie Depression oder Zwangsstörungen. Sie können von der Einnahme einer Kombination von Medikamenten profitieren. Medikamente zu berücksichtigen:

  • Antidepressiva.  Selektive Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRIs) werden häufig verwendet, um Kleptomanie behandeln. Dazu gehören Fluoxetin (Prozac, Prozac Weekly), Paroxetin (Paxil, Paxil CR), Fluvoxamin (Luvox, Luvox CR) und andere.
  • Mood-Stabilisatoren.  Diese Medikamente sollen sogar aus Lust und Laune, so dass Sie sich keine schnellen oder unebenen Änderungen, die Triebe auslösen können, um zu stehlen. Eine Stimmung Stabilisator verwendet wird, um Kleptomanie behandeln, ist Lithium (Lithobid).
  • Anti-Anfall Medikamente.  Obwohl ursprünglich für Anfallsleiden bestimmt sind, haben diese Medikamente Vorteile in bestimmten psychischen Störungen, möglicherweise auch Kleptomanie gezeigt. Beispiele sind Topiramat (Topamax) und Valproinsäure (Depakene, Stavzor).
  • Sucht-Medikamente.  Naltrexon (Revia, Vivitrol), technisch wie ein Opioid-Antagonist, blockiert der Teil des Gehirns, die Freude mit bestimmten Suchtverhalten fühlt sich bekannt. Sie kann die Triebe und Freude mit dem Diebstahl zu reduzieren.

Sie müssen möglicherweise mehrere verschiedene Medikamente oder Kombinationen von Medikamenten versuchen zu sehen, was am besten für Sie mit den wenigsten Nebenwirkungen. Denken Sie daran, dass es mehrere Wochen dauern, bis alle Vorteile bemerken. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder psychische Gesundheit Anbieter, wenn Sie von Nebenwirkungen gestört. Unter seiner Führung, können Sie möglicherweise auf Medikamente wechseln oder Ihre Dosis sein. Viele Nebenwirkungen schließlich weg.

Psychotherapie
Kognitive Verhaltenstherapie hat sich die Psychotherapie der Wahl für Kleptomanie. In der Regel hilft kognitive Verhaltenstherapie Sie ungesunde, negative Glaubenssätze und Verhaltensweisen zu identifizieren und sie durch gesunde, positive. Kognitive Verhaltenstherapie kann diese Techniken, um Ihnen Kleptomanie Drang zu überwinden sind:

  • Covert Sensibilisierung,  in der Sie sich vorstellen, selbst zu stehlen und dann mit Blick auf negative Folgen, wie gefangen
  • Aversionstherapie,  in der Sie leicht schmerzhaft üben Techniken, wie Sie den Atem anhalten, bis Sie unangenehm werden, wenn Sie den Drang zu stehlen bekommen
  • Systematische Desensibilisierung,  in dem Sie Entspannungstechniken üben und stellen Sie sich die Steuerung Drang zu stehlen

Andere Formen der Therapie, wie psychodynamische Therapie, Familientherapie oder Eheberatung kann auch hilfreich sein.

Vermeidung von Rückfällen
ist es nicht ungewöhnlich, dass Rückfälle von Kleptomanie haben. Um Rückfälle zu vermeiden, sollten Sie Ihre Behandlung Plan. Wenn Sie das Gefühl drängt, um zu stehlen, wenden Sie Ihre geistige Gesundheit oder Anbieter erreichen, um eine vertrauenswürdige Support-Gruppe.

Der Umgang und die Unterstützung

Obwohl es sehr schwierig sein, Kleptomanie auf eigene Faust zu überwinden, können Sie Maßnahmen ergreifen, um für sich selbst mit gesunden Bewältigungsstrategien kümmern, während sich professionelle Behandlung:

  • Bleiben Sie bei Ihrer Behandlung zu planen.  Nehmen Sie Medikamente, wie verwiesen und an geplanten Therapie-Sitzungen. Denken Sie daran, dass es harte Arbeit sein, und dass Sie gelegentlich Rückschläge haben.
  • Informieren Sie sich.  Erfahren Sie mehr über Kleptomanie, so dass Sie eine bessere Risikofaktoren, Behandlung und auslösende Ereignisse zu verstehen.
  • Entdecken Sie, was treibt Sie an.  Identifizieren Situationen, Gedanken und Gefühle, Triebe auslösen können, um so zu stehlen, dass Sie Maßnahmen ergreifen, um sie zu verwalten.
  • Holen Sie sich die Behandlung für Drogenmissbrauch oder andere psychische Probleme.  Ihre Sucht, Depression, Angst und Stress können zu füttern sich gegenseitig, was zu einem Zyklus von ungesunden Verhaltensweisen.
  • Finden Sie gesund Steckdosen.  Entdecken gesunde Möglichkeiten, um Ihre Triebe rechannel durch Bewegung und Freizeitaktivitäten zu stehlen oder Ladendiebstahl.
  • Erfahren Sie Entspannung und Stressbewältigung.  Versuchen wie Stress-Abbau-Techniken wie Meditation, Yoga oder Tai Chi.
  • Auf Ihr Ziel. Konzentrieren  Erholung von Kleptomanie kann dauern. Halten Sie motiviert, indem Sie Ihre Wiederherstellungsziele im Auge und erinnern Sie sich, dass Sie arbeiten können, um beschädigte Beziehungen und finanzielle und rechtliche Probleme zu beheben.

Unterstützung für die Lieben
Wenn Sie Ihre Liebsten wird für Kleptomanie behandeln, stellen Sie sicher, dass Sie die Details der seinen Behandlungsplan zu verstehen und den Erfolg aktiv zu unterstützen. Es kann hilfreich sein, eine oder mehrere Therapiesitzungen mit Ihren Liebsten zu besuchen, so dass Sie mit den Faktoren, die den Drang zu stehlen auszulösen scheinen, und der effektivsten Möglichkeiten, um fertig zu werden vertraut sind.

Sie können auch aus Gesprächen mit einem Therapeuten selbst profitieren. Wiederherstellen von einer Impulskontrollstörung ist eine anspruchsvolle, langfristiges Unterfangen – sowohl für die Betroffenen und die Nähe zu ihm oder ihr. Stellen Sie sicher, du nimmst Pflege der eigenen Bedürfnisse mit den Stress-Abbau-Verkaufsstellen, die am besten für Sie, wie Bewegung, Meditation oder Zeit mit Freunden.

Selbsthilfegruppen
Menschen mit Kleptomanie kann von der Teilnahme an Selbsthilfegruppen, basierend auf 12-Schritte-Programme profitieren. Auch wenn Sie eine Gruppe finden, die nicht speziell für Kleptomanie, zeigt einige der Forschung Vorteile der Teilnahme an der Anonymen Alkoholiker oder andere Suchttreffen. Solche Gruppen sind nicht jedermanns Geschmack, so fragen Sie Ihre geistige Gesundheit Anbieter über Alternativen.

Vorbeugung

Da die Ursache der Kleptomanie ist nicht klar, es ist noch nicht bekannt, wie Kleptomanie mit Sicherheit zu verhindern. Erste Behandlung so schnell wie zwanghafte Stehlen beginnt Kleptomanie kann helfen zu verhindern, immer schlechter oder zu einer chronischen Erkrankung, die schwer zu überwinden ist.

Powered by: Wordpress