Krankheit

Hodenhochstand

HodenhochstandHodenhochstand (Kryptorchismus) ist ein Hoden, die nicht in der richtigen Position in der Tasche der Haut unter dem Penis (Hodensack) hängen vor der Geburt bewegt hat. In der Regel nur ein Hoden betroffen ist, aber etwa 10 Prozent der Zeit, beide Hoden Hodenhochstand sind.

Ein Hodenhochstand ist ungewöhnlich im allgemeinen, sondern recht häufig bei Babys zu früh geboren.

Die überwiegende Mehrheit der Zeit bewegt sich der Hodenhochstand in der richtigen Position auf seine eigene, in den ersten Monaten des Lebens. Wenn Ihr Sohn hat einen Hodenhochstand, der nicht selbst korrigieren, kann die Operation die Hoden in den Hodensack zu verlagern.

Symptome

Nicht zu sehen, oder das Gefühl, einen Hoden, wo man es erwarten würde, um es in den Hodensack sein, ist der Haupt Zeichen eines Hodenhochstand.

Hoden bilden in den Bauch während der fetalen Entwicklung. Während der letzten paar Monate der normale fetale Entwicklung, die Hoden steigen allmählich aus dem Bauch durch einen schlauchartigen Durchgang in der Leistengegend (Leistenkanal) in den Hodensack. Mit einem Hodenhochstand, das Verfahren stoppt oder verzögert wird.

Wenn zum Arzt

Ein Hodenhochstand wird in der Regel nachgewiesen, wenn Ihr Baby kurz nach der Geburt untersucht. Wenn Ihr Sohn hat einen Hodenhochstand, fragen Sie den Arzt, wie oft Ihr Sohn wird geprüft werden müssen. Wenn die Hoden nicht in den Hodensack durch die Zeit, Ihr Sohn ist 4 Monate alt bewegt, ist das Problem wahrscheinlich nicht selbst zu korrigieren.

Die Behandlung von Hodenhochstand, wenn Ihr Sohn ist noch ein Baby, kann das Risiko von Komplikationen im späteren Leben zu senken, wie Unfruchtbarkeit und Hodenkrebs.

Ältere Jungen – von Kleinkindern vor, heranwachsenden Jungen -, die normalerweise bei der Geburt stieg Hoden haben, erscheinen vielleicht werden “fehlenden” einen Hoden später.Dieser Zustand könnte darauf hindeuten:

  • Eine einziehbare Hoden, die hin und her zwischen dem Hodensack und der Leiste bewegt sich und kann leicht bei einer körperlichen Untersuchung mit der Hand in den Hodensack geführt werden. Dies ist nicht ungewöhnlich, und ist auf einen Muskelreflex im Hodensack.
  • Ein aufsteigender Hoden oder Hodenhochstand, die “zurück” wurde auf die Leistengegend und kann nicht einfach mit der Hand in den Hodensack geführt werden erworben.

Wenn Sie Änderungen in die Genitalien Ihr Sohn bemerken oder sich Sorgen über seine Entwicklung, sprechen Sie mit dem Arzt Ihres Sohnes.

Ursachen

Die genaue Ursache für eine Hodenhochstand ist nicht bekannt. Eine Kombination von Genetik, Gesundheit von Müttern und andere Umweltfaktoren könnten die Hormone, körperliche Veränderungen und Nervenaktivität, die die Entwicklung der Hoden beeinflussen, zu stören.

Risikofaktoren

Faktoren, die das Risiko von Hodenhochstand bei einem Neugeborenen erhöhen könnten, zählen:

  • Ein niedriges Geburtsgewicht
  • Frühgeburt
  • Familiengeschichte von Hodenhochstand oder andere Probleme der Genitalentwicklung
  • AGB des Fötus, die Wachstum, wie das Down-Syndrom oder einer Bauchwanddefekt einschränken
  • Alkoholkonsum der Mutter während der Schwangerschaft
  • Zigarettenrauchen von der Mutter oder Passivrauchen
  • Adipositas in der Mutter
  • Diabetes bei der Mutter – Typ-1-Diabetes, Typ-2-Diabetes oder Schwangerschaftsdiabetes
  • Exposition der Eltern zu einigen Pestiziden

Komplikationen

Damit Hoden normal entwickeln und funktionieren, brauchen sie etwas kühler als die normale Körpertemperatur sein. Der Hodensack stellt diese kühlere Umgebung. Bis ein Junge ist 3 oder 4 Jahre alt, die Hoden weiterhin Veränderungen, wie gut sie funktionieren später beeinflussen zu unterziehen.

Komplikationen einer Hoden nicht dort, wo es sein soll, sind:

  • Hodenkrebs.  Hodenkrebs beginnt in der Regel in den Zellen im Hoden, die unreifen Samenzellen zu produzieren. Was verursacht diese Zellen zu Krebs entwickeln, ist unbekannt. Männer, die einen Hodenhochstand gehabt haben, ein erhöhtes Risiko für Hodenkrebs. Das Risiko ist höher für Hodenhochstand in der Bauchhöhle befindet, als in der Leistengegend. Chirurgisch Korrektur eines Hodenhochstand könnte zu verringern, aber nicht beseitigen, das Risiko künftiger Hodenkrebs.
  • Probleme mit der Fruchtbarkeit.  Niedriger Spermienzahl, schlechte Spermienqualität und verringerte Fruchtbarkeit eher bei Männern, die einen Hodenhochstand hatten auftreten. Eine Abnahme der Zellen in den Hoden die Samenzellen produzieren, wurde schon 1 Jahr alt gefunden.

Andere Komplikationen auf die abnorme Lage des Hodenhochstand verwandt sind:

  • Hodentorsion.  Hodentorsion ist die Verdrehung des Samenstranges, der Blutgefäße, Nerven und die Röhre, die Samen aus den Hoden in den Penis trägt, enthält. Dieser schmerzhafte Zustand schneidet Blut in den Hoden. Wenn nicht sofort behandelt, kann es zu einem Verlust der Hoden führen. Hodentorsion tritt 10-mal häufiger bei Hodenhochstand als in normalen Hoden.
  • Trauma.  Wenn ein Hoden in der Leiste befindet, könnte es von Druck gegen das Schambein beschädigt werden.
  • Leistenbruch.  Wenn die Öffnung zwischen dem Bauch und den Leistenkanal zu lose ist, kann ein Teil des Darms in die Leiste zu drücken.

Vorbereitung für den Termin

Ein Hodenhochstand wird in der Regel bei der Geburt festgestellt. Ihr Hausarzt oder Kinderarzt wird den Zustand zu überwachen während der regelmäßigen Prüfungen, oder gut Babybesuche, für Ihren kleinen Sohn.

Um Ihren Termin vorbereiten, schreiben Sie eine Liste von Fragen, die mit Ihrem Arzt besprechen. Fragen könnten sein:

  • Wie oft sollte ich Termine planen?
  • Wie kann ich sicher prüfen, den Hodensack zu Hause, um die Änderungen in der Hodenhochstand zu überwachen?
  • Wann würden Sie empfehlen den Besuch eines Spezialisten?
  • Welche Arten von Tests wird mein Sohn brauchen?
  • Welche Behandlungsmöglichkeiten empfehlen Sie?
  • Gibt es irgendwelche Broschüren oder anderen gedruckten Unterlagen, die ich mit nach Hause nehmen? Welche Websites empfehlen Sie?

Zögern Sie nicht, weitere Fragen während Ihres Termins bitten.

Was Sie von Ihrem Arzt erwarten

Ihr Arzt wird Leiste deinen kleinen Sohn zu untersuchen. Wenn ein Hoden nicht in den Hodensack, wird er oder sie versuchen, es durch leichtes Drücken auf seiner Haut zu finden. Ihr Arzt könnte ein Schmiermittel oder warmem Seifenwasser für die Prüfung zu verwenden.

Wenn Ihr Arzt fühlt sich die Hoden irgendwo in den Leistenkanal, wird er oder sie versuchen, sie vorsichtig in den Hodensack zu bewegen. Wenn es nur teilweise bewegt sich in den Hodensack, wenn die Bewegung erscheint, um Schmerzen oder Beschwerden verursachen, oder wenn die Hoden zieht sich sofort an seine ursprüngliche Position, kann es ein Hodenhochstand sein. Wenn der Hoden kann relativ leicht in den Hodensack bewegt werden und bleiben dort für eine Weile, es ist wahrscheinlich eine einziehbare Hoden.

Wenn Hoden Ihres Sohnes nicht abgestiegen oder kann nicht durch die Zeit, Ihren Sohn erreicht 3 oder 4 Monate alt sein, sollte Ihr Arzt Sie an einen Spezialisten im Genital-und Harnwegserkrankungen Kinder (Kinder-Urologen) oder ein Kinderchirurg beziehen zur weiteren Untersuchung.

Untersuchungen und Diagnostik

Wenn Ihr Sohn hat einen Hodenhochstand kann seinen Arzt Chirurgie für die Diagnose und mögliche Behandlung empfehlen:

  • Laparoskopie.  Ein kleines Röhrchen, das eine Kamera wird durch einen kleinen Schnitt im Bauch Ihres Sohnes eingelegt. Laparoskopie durchgeführt, um eine intra-abdominalen Hoden zu finden. Der Arzt kann den Hodenhochstand im selben Verfahren zu beheben, aber eine weitere Operation in einigen Fällen notwendig sein. Alternativ kann die Laparoskopie keine Hoden vorhanden ist, oder ein kleiner Rest von nicht funktionierenden Hodengewebe, die dann entfernt wird, zu zeigen.
  • Offene Chirurgie.  Direkt Erforschung der Bauch oder Leiste durch einen größeren Einschnitt in einigen Fällen notwendig sein.

Behandlungen und Medikamente

Das Ziel der Behandlung ist es, den Hodenhochstand an die richtige Stelle in den Hodensack zu bewegen. Frühe Behandlung (vor 1 Jahr) könnte das Risiko von Komplikationen eines Hodenhochstand, wie Unfruchtbarkeit und Hodenkrebs senken.

Chirurgie

Ein Hodenhochstand wird in der Regel mit einer Operation korrigiert. Der Chirurg sorgfältig manipuliert die Hoden in den Hodensack und Stiche in Ort (Orchidopexie). Dieses Verfahren kann entweder mit einem Laparoskop oder offenen Chirurgie durchgeführt werden.

Wenn Ihr Sohn hat Operation wird von einer Reihe von Faktoren, wie die Gesundheit Ihres Sohnes und wie schwierig das Verfahren könnte abhängen. Ihr Arzt wird wahrscheinlich empfehlen, tut der Operation nach Ihrem Sohn ist 3 bis 6 Monate alt, und bevor er 12 Monate alt ist. Frühe chirurgische Behandlung scheint das Risiko späterer Komplikationen zu verringern.

In einigen Fällen kann der Hoden schlecht entwickelt, abnormale oder totes Gewebe. Der Chirurg wird dieses Hodengewebe zu entfernen.

Wenn Ihr Sohn hat auch einen Leistenbruch mit der Hodenhochstand zugeordnet ist, wird der Bruch während der Operation repariert.

Nach der Operation wird der Chirurg den Hoden zu überwachen, um zu sehen, dass es sich richtig zu entwickeln, Funktion und bleiben an Ort und Stelle weiter. Überwachung könnten gehören:

  • Die körperliche Untersuchung
  • Ultraschalluntersuchung der Hoden
  • Tests der Hormonspiegel

Hormonbehandlung

Hormontherapie umfasst die Injektion von humanem Choriongonadotropin (HCG). Dieses Hormon könnte der Hodensack Hoden auf Ihren Sohn zu bewegen. Hormonbehandlung wird normalerweise nicht empfohlen, da es viel weniger wirksam als die Chirurgie.
buy Cialis Black, dopoxetine online

Andere Behandlungen

Wenn Ihr Sohn hat nicht eine oder beide Hoden – entweder fehlen oder nicht nach der Operation zu überleben – Sie könnten Salzhodenprothesen für den Hodensack, die während der späten Kindheit oder Jugend implantiert werden können zu prüfen. Diese Prothesen geben dem Hodensack ein normales Aussehen.

Wenn Ihr Sohn hat nicht mindestens einen gesunden Hoden, wird Ihr Arzt Sie zu einer Hormonspezialist (Endokrinologe) beziehen sich auf zukünftige Hormonbehandlungen, die notwendig sind, um über die Pubertät und körperliche Reife zu bringen wäre zu diskutieren.

Ergebnisse

Die häufigste chirurgische Eingriff zur Korrektur eines einzigen absteigend Hoden (Orchidopexie) hat eine Erfolgsquote von fast 100 Prozent. Fruchtbarkeit bei Männern nach der Operation mit einem einzigen Hodenhochstand ist fast normal, aber auf 65 Prozent bei Männern mit zwei Hodenhochstand. Operation kann das Risiko von Hodenkrebs zu verringern, aber nicht beseitigen.

Lifestyle und Hausmittel

Auch nach der Korrekturoperation, ist es wichtig, den Zustand der Hoden zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie sich normal entwickeln. Sie können Ihren Sohn zu helfen, indem sie sich der Entwicklung seines Körpers. Überprüfen Sie die Position der seine Hoden regelmäßig während der Windelwechsel und Bäder.

Als Ihr Sohn älter wird, sprechen Sie mit ihm über seine Hoden. Als er im Begriff ist, die Pubertät erreichen und Sie über das, was physikalische Veränderungen zu erwarten, sprechen, zu erklären, wie er die Hoden selbst zu überprüfen. Selbstuntersuchung der Hoden wird eine wichtige Fähigkeit für die Früherkennung von Tumoren möglich.

Der Umgang und die Unterstützung

Wenn Ihr Sohn hat nicht eine oder beide Hoden, könnte er empfindlich sein Aussehen sein. Er könnte Sorgen über die Suche unterscheidet sich von Freunden oder Klassenkameraden zu haben, vor allem, wenn er muss, vor anderen in der Turnhalle Klassen auszuziehen. Die folgenden Strategien können helfen, ihn zu bewältigen:

  • Bringen Sie Ihrem Sohn die richtigen Worte, wenn es um den Hodensack und Hoden zu bedienen.
  • Erklären Sie, dass es in der Regel zwei Hoden in den Hodensack. Wenn er fehlt, einen oder beide, in einfachen Worten erklären, was das bedeutet, und dass er immer noch ein gesunder Junge.
  • Erinnern Sie ihn, dass er nicht krank ist oder in der Gefahr der Krankheit.
  • Sprechen Sie mit ihm darüber, ob eine Hodenprothese ist eine gute Option für ihn.
  • Helfen Sie ihm eine Antwort zu üben, wenn er gehänselt oder fragte nach dem Zustand.
  • Kaufen Sie ihm loosefitting Boxershorts und Badehose, die beim Umziehen und beim Sport die Bedingung weniger bemerkbar machen könnten.
  • Achten Sie auf Anzeichen von Angst oder Verlegenheit, nicht wie im Sport teilnehmen, dass er normalerweise zu genießen.
Powered by: Wordpress