Krankheit

Hiatushernie

HiatushernieEine Hiatushernie tritt auf, wenn ein Teil des Magens schiebt nach oben durch das Zwerchfell.Ihre Membran hat normalerweise eine kleine Öffnung (Pause), durch die Ihr Essen Rohr (Ösophagus) auf seinem Weg zu Ihrem Magen zu verbinden. Der Magen kann durch diese Öffnung schieben und verursachen eine Hiatushernie.

In den meisten Fällen ist eine kleine Hiatushernie keine Probleme verursachen, und Sie können nie wissen, dass Sie eine Hiatushernie haben, wenn Ihr Arzt entdeckt sie bei der Suche nach einem anderen Zustand. Aber eine große Hiatushernie kann damit Nahrung und Säure in die Speiseröhre zu sichern, was zu Sodbrennen. Self-Care-Maßnahmen oder Medikamente können in der Regel diese Symptome zu lindern, obwohl eine sehr große Hiatushernie erfordert manchmal Operation.

Symptome

Kleine Hiatushernien
meisten kleinen Hiatushernien verursachen keine Anzeichen oder Symptome.

Große Hiatushernien
: Größere Hiatushernien können Anzeichen und Symptome wie verursachen

  • Sodbrennen
  • Aufstoßen
  • Schluckbeschwerden
  • Müdigkeit

Wenn ein Arzt zu sehen,
Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome persistent, die Sie kümmern.

Kleine Hiatushernien
meisten kleinen Hiatushernien verursachen keine Anzeichen oder Symptome.

Große Hiatushernien
: Größere Hiatushernien können Anzeichen und Symptome wie verursachen

  • Sodbrennen
  • Aufstoßen
  • Schluckbeschwerden
  • Müdigkeit

Wenn ein Arzt zu sehen,
Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome persistent, die Sie kümmern.

Ursachen

Eine Hiatushernie tritt auf, wenn geschwächte Muskulatur ermöglicht den Magen durch das Zwerchfell wölbt sich. Es ist nicht immer klar, warum dies geschieht, aber der Druck auf den Bauch kann zur Bildung von Hiatushernie beitragen.

Wie eine Hiatushernie bildet
Ihre Membran ist eine große kuppelförmige Muskel, der die Brusthöhle von Ihrem Bauch trennt. Normalerweise verläuft die Speiseröhre in den Magen durch eine Öffnung in der Membran genannt Pause. Hiatushernien auftreten, wenn die diese Öffnung umgebenden Muskelgewebe wird schwach, und der obere Teil des Magens wölbt sich durch die Membran in die Brusthöhle.

Mögliche Ursachen der Hiatushernie
Hiatushernie könnte verursacht werden durch:

  • Verletzungen des Bereich
  • Ausgestattet mit einem ungewöhnlich großen Pause geboren
  • Anhaltende und intensiven Druck auf die umgebenden Muskeln, wie beim Husten, Erbrechen, oder Pressen beim Stuhlgang oder beim Heben schwerer Gegenstände

Risikofaktoren

Hiatushernie ist am häufigsten bei Menschen, die:

  • Alter 50 oder älter
  • Fettleibig

Vorbereitung für den Termin

Wen sehen
Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt oder einem Allgemeinarzt, wenn Sie Anzeichen oder Symptome, die Sie kümmern.

Wenn Sie mit einer Hiatushernie diagnostiziert worden und werden die Anzeichen und Symptome, die nicht mit Medikamenten und Lifestyle-Änderungen kontrolliert werden, fragen Sie Ihren Arzt um eine Überweisung zu einem Arzt, der in Verdauungserkrankungen (Gastroenterologen) spezialisiert.

Wie wird die Vorbereitung
Weil Termine können kurz sein, und weil es oft eine viel Boden zu decken, ist es eine gute Idee, gut vorbereitet zu sein. Um fertig zu bekommen, versuchen Sie:

  • Seien Sie sich bewusst von allen Vor-Termin Einschränkungen.  Damals Sie den Termin machen, fragen, ob es etwas gibt, Sie im Voraus tun müssen, wie Sie Ihre Ernährung zu beschränken.
  • Schreiben Sie alle Symptome bei Ihnen auftreten,  auch etwaige auf den Grund, aus dem Sie den Termin geplant unabhängigen scheinen mag.
  • Notieren Sie wichtige persönliche Informationen,  einschließlich aller wesentlichen Belastungen oder aktuelle Veränderungen im Leben.
  • Machen Sie eine Liste aller Medikamente,  Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen.
  • Erwägen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund mit.  Manchmal kann es schwierig sein, alle Informationen während eines Termins zur Verfügung gestellt zu absorbieren. Jemand, der begleitet Sie kann etwas, was Sie verpasst oder vergessen zu erinnern.
  • Notieren Sie sich Fragen zu stellen,  mit Ihrem Arzt.

Fragen, die Sie
Ihre Zeit mit Ihrem Arzt ist begrenzt, so bereitet eine Liste von Fragen kann Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Zeit zusammen zu machen. Listen Sie Ihre Fragen von den meisten wichtig, weniger wichtig für den Fall, die Zeit abläuft. Für Hiatushernie, einige grundlegende Fragen Sie Ihren Arzt fragen sind:

  • Was hat meine Hiatushernie?
  • Muss ich für meine Behandlung Hiatushernie?
  • Muss ich mehr Tests?
  • Was sind meine Behandlungsmöglichkeiten?
  • Was sind die Vorteile und Risiken der einzelnen Optionen?
  • Ich habe diese andere Erkrankungen. Wie kann ich am besten verwalten sie zusammen mit meiner Hiatushernie?
  • Gibt es Einschränkungen, die ich brauche, um zu folgen?
  • Sollte ich einen Spezialisten? Was wird, dass die Kosten, und wird meine Versicherung abdecken?
  • Gibt es eine generische Alternative zu der Medizin, die Sie für mich verschreiben haben?
  • Gibt es Broschüren oder anderen gedruckten Unterlagen, die ich mit mir nehmen?Welche Websites empfehlen Sie?
  • Was wird entscheiden, ob ich für einen Follow-up-Besuch zu planen?

Zusätzlich zu den Fragen, die Sie vorbereitet haben, Ihren Arzt fragen, zögern Sie nicht, um andere Fragen, die während Ihres Termins, Sie kommen zu fragen.

Was Sie von Ihrem Arzt erwarten, dass
Ihr Arzt wird wahrscheinlich Ihnen eine Reihe von Fragen zu stellen. Bereit sein, sie zu beantworten kann mehr Zeit für andere Punkte, die Sie ansprechen wollen abzudecken. Ihr Arzt kann fragen:

  • Wann haben Sie zum ersten Mal Symptome?
  • Haben Sie Ihre Symptome gewesen kontinuierlichen oder gelegentlichen?
  • Wie stark sind Ihre Symptome?
  • Was, wenn überhaupt, scheint Ihre Symptome verbessern?
  • Was, wenn überhaupt, scheint sich Ihre Symptome verschlimmern?

Untersuchungen und Diagnostik

Eine Hiatushernie wird oft bei einer Prüfung oder Verfahren, um die Ursache von Sodbrennen oder Brust-oder Oberbauchschmerzen bestimmen entdeckt. Solche Tests oder Verfahren sind:

  • Ein X-ray des oberen Verdauungstraktes.  Während einer Barium-Röntgen, trinken Sie einen kalkhaltigen Flüssigkeit, die Barium, die Mäntel Ihren oberen Verdauungstrakt. Dies stellt eine klare Silhouette der Speiseröhre, des Magens und der oberen Teil des Dünndarms (Zwölffingerdarm) auf einem X-ray.
  • Mit einem Rahmen, um in Ihrem Verdauungstrakt zu sehen.  Während einer Endoskopie-Prüfung, wird Ihr Arzt übergibt einen dünnen, flexiblen Schlauch mit einer Licht-und Video-Kamera (Endoskop) in den Hals und in die Speiseröhre und den Magen für Entzündungen überprüfen ausgestattet.

Behandlungen und Medikamente

Die meisten Menschen mit Hiatushernie keine Anzeichen oder Symptome und Behandlung brauchen. Wenn Sie Anzeichen und Symptome, wie z. B. wiederkehrende Sodbrennen und saurem Reflux zu erleben, benötigen Sie die Behandlung, welche Medikamente oder eine Operation umfassen kann.

Medikamente gegen Sodbrennen
Wenn Sie Sodbrennen und saurem Reflux zu erleben, kann Ihr Arzt Medikamente, wie empfehlen:

  • Antazida, die die Magensäure neutralisieren.  Over-the-counter Antazida, solchen wie Gelusil, Maalox, Mylanta, Rolaids und Tums, kann eine schnelle Linderung.
  • Medikamente zur Säureproduktion zu reduzieren.  Genannt H-2-Rezeptor-Blocker, sind diese Medikamente Cimetidin (Tagamet HB), Famotidin (Pepcid AC), Nizatidin (Axid AR) und Ranitidin (Zantac 75). Stärkere Versionen dieser Medikamente sind rezept in Form erhältlich.
  • Medikamente, die die Säureproduktion blockieren und heilen die Speiseröhre.Protonenpumpenhemmer blockieren die Säureproduktion und lassen Zeit für beschädigte Gewebe der Speiseröhre zu heilen. Over-the-Counter-Protonenpumpeninhibitoren gehören Lansoprazol (Prevacid 24HR) und Omeprazol (Prilosec OTC). Stärkere Versionen dieser Medikamente sind rezept in Form erhältlich.

Chirurgie, eine Hiatushernie reparieren
In einer kleinen Anzahl von Fällen kann eine Hiatushernie Chirurgie. Eine Operation ist in der Regel für Notfallsituationen und für Menschen, die nicht durch Medikamente geholfen, Sodbrennen und saurem Reflux zu entlasten sind vorbehalten. Hiatushernie Reparatur Chirurgie wird oft mit Chirurgie für gastroösophagealen Reflux-Krankheit kombiniert.

Eine Operation für eine Hiatushernie kann bedeuten, ziehen den Bauch nach unten in den Bauch und macht die Öffnung in der Membran kleiner, Rekonstruktion eines schwachen Schließmuskel der Speiseröhre oder Entfernen der Bruchsack. In einigen Fällen wird dies mit einem einzigen Schnitt in der Brustwand (Thorakotomie) oder Bauch (Bauchschnitt) durchgeführt. In anderen Fällen kann Ihr Arzt eine winzige Kamera und spezielle chirurgische Instrumente durch mehrere kleine Schnitte in den Bauch legen. Die Operation wird dann durchgeführt, während Ihr Chirurg Bilder von Ansichten in Ihrem Körper, die auf einem Video-Monitor (laparoskopische Chirurgie) angezeigt werden.

Lifestyle und Hausmittel

Veränderungen im Lebensstil können helfen, die Kontrolle, die Anzeichen und Symptome von saurem Reflux durch eine Hiatushernie verursacht. Betrachten Sie versuchen:

  • Essen Sie den ganzen Tag über statt wenigen großen Mahlzeiten mehrere kleinere Mahlzeiten.
  • Vermeiden Sie Lebensmittel, die Sodbrennen auslösen, wie Schokolade, Zwiebeln, scharfe Speisen, Zitrusfrüchte und Tomaten-Lebensmittel.
  • Vermeiden Sie Alkohol.
  • Essen Sie mindestens zwei Stunden vor dem Schlafengehen.
  • Gewicht verlieren, wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind.
  • Aufhören zu rauchen.
  • Erhöhen Sie den Kopf Ihres Bettes 6 Zoll (etwa 15 Zentimeter).

Alternative Medizin

Einige alternative Medizin Praktiker behaupten, ein Weg, um eine Hiatushernie, indem der Magen wieder in seine normale Position unterhalb der Membran zu heilen entdeckt haben.Ärzte können ihre Hände nutzen, um Druck auf den Bauch anzuwenden und den Magen zu manipulieren.

Es gibt keine Beweise dafür, dass eine solche Manipulation funktioniert, um Hiatushernie heilen. Keine klinischen Studien der Technik durchgeführt wurden.

Powered by: Wordpress