Krankheit

Ganglion Zysten

Ganglion ZystenGanglion Zysten sind noncancerous Klumpen, die am häufigsten zu entwickeln entlang der Sehnen oder Gelenke Ihres Handgelenken oder Händen. Sie können sich auch in den Knöcheln und Füßen auftreten. Ganglion Zysten sind in der Regel rund oder oval und sind mit einer gelartigen Flüssigkeit gefüllt.

Kleines Ganglion Zysten können erbsengroße, während größere um einen Zoll (2,5 cm) im Durchmesser sein können. Ganglion Zysten können sehr schmerzhaft sein, wenn sie drücken Sie auf einem nahe gelegenen Nerven. Ihre Lage kann manchmal mit gemeinsamen Bewegung stören.

Wenn Ihr Ganglion Sie Probleme verursacht, kann Ihr Arzt versuchen, die Zyste mit einer Nadel abtropfen lassen. Entfernen der Zyste operativ ist auch eine Option. Aber wenn Sie keine Symptome haben, ist keine Behandlung notwendig. In vielen Fällen gehen die Zysten weg auf ihre eigenen.

Symptome

Die Klumpen mit Ganglien verbunden sind, können gekennzeichnet sein durch:

  • Ort.  Ganglion Zysten am häufigsten entwickeln entlang der Sehnen oder Gelenke Ihres Handgelenken oder Händen. Die nächste häufigsten Lokalisationen sind die Knöchel und Füße, obwohl diese Zysten können in der Nähe von anderen Gelenken als auch auftreten.
  • Form und Größe.  Ganglion Zysten sind rund oder oval und messen in der Regel weniger als einen Zentimeter im Durchmesser. Einige sind so klein, dass sie nicht zu spüren ist. Die Größe einer Zyste kann schwanken, oft immer größer, wenn Sie diese Verbindung für sich wiederholende Bewegungen zu verwenden.
  • Schmerz.  Ganglion Zysten sind in der Regel schmerzlos. Allerdings, wenn eine Zyste drückt auf einen Nerv – auch wenn die Zyste zu klein, um eine spürbare Klumpen bilden – es können Schmerzen, Kribbeln, Taubheit oder Muskelschwäche verursachen.

Wenn Sie einen Arzt aufsuchen
Wenn Sie eine spürbare Knoten oder Schmerzen im Handgelenk, Hand, Sprunggelenk oder Fuß erleben, sehen Sie Ihren Arzt. Er oder sie kann eine Diagnose stellen und bestimmen, ob Sie eine Behandlung benötigen.

Ursachen

Es ist nicht klar, welche Ursachen ein Ganglion zu entwickeln. Es wächst aus einem Joint oder die Auskleidung einer Sehne, die aussehen wie eine kleine Wasser-Ballon auf einem Stiel und scheint auftreten, wenn das Gewebe, das ein Gelenk oder eine Sehne umgibt wölbt fehl am Platz. Innerhalb der Zyste ist eine dicke Schmierfluid ähnlich wie in den Gelenken oder der Umgebung von Sehnen gefunden.

Risikofaktoren

Faktoren, die das Risiko von Ganglien erhöhen können:

  • Ihr Geschlecht und Alter.  Obwohl Ganglien in jemand entwickeln kann, sie am häufigsten bei Frauen im Alter zwischen 20 und 30 auftreten.
  • Osteoarthritis.  Menschen, die Verschleiß-and-tear Arthritis in den Fingergelenken am nächsten an ihre Fingernägel sind ein höheres Risiko der Entwicklung von Ganglien in der Nähe dieser Gelenke.
  • Gelenk-oder Sehnenverletzung.  Gelenke oder Sehnen, die in der Vergangenheit verletzt wurden sind eher Ganglion Zysten in der Zukunft zu entwickeln.

Vorbereitung für den Termin

Du bist wahrscheinlich durch den Anblick Ihrer Hausarzt starten, obwohl er oder sie schließlich beziehen kann Sie zu einem Handchirurgen.

Was Sie tun können,
vor Ihrem Termin, können Sie eine Liste von Antworten auf die folgenden Fragen zu schreiben:

  • Wie lange haben Sie schon den Klumpen? Ist es kommen und gehen?
  • Haben Sie schon einmal verletzt die gemeinsame nächstgelegenen die Klumpen?
  • Haben Sie Arthrose?
  • Welche Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel nehmen Sie regelmäßig?

Was erwarten Sie von Ihrem Arzt
Ihr Arzt wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen ist. Bereit sein, sie zu beantworten kann behalten Zeit zu gehen über alle Punkte, die Sie wollen, um mehr Zeit ausgeben. Ihr Arzt kann fragen:

  • Haben Sie Schmerzen oder Zärtlichkeit?
  • Ist es zu stören Ihre Fähigkeit, Ihre gemeinsamen benutzen?
  • Was, wenn überhaupt, scheint Ihre Symptome verbessern?
  • Was, wenn überhaupt, scheint sich Ihre Symptome verschlimmern?

Untersuchungen und Diagnostik

Während der körperlichen Untersuchung, kann Ihr Arzt Druck auf die Zyste für Zärtlichkeit oder Unbehagen testen gelten. Er oder sie kann versuchen, ein Licht, das durch die Zyste glänzen um festzustellen, ob es eine feste Masse ist oder mit Flüssigkeit gefüllt.

Ihr Arzt kann auch empfehlen bildgebende Untersuchungen – wie Röntgen, Ultraschall oder Magnetresonanz-Bildgebung (MRI) – um andere Erkrankungen auszuschließen, wie Arthritis oder eines Tumors. MRT und Ultraschall auch finden können verborgene (okkulte) Zysten.

Ein Ganglion Diagnose kann durch Aspiration, ein Prozess, in dem Sie Ihren Arzt verwendet eine Nadel und Spritze zu ziehen (absaugen) die Flüssigkeit in der Zyste bestätigt werden.Flüssigkeit aus einem Ganglion wird dick und klar oder durchscheinend.

Behandlungen und Medikamente

Ganglion Zysten sind oft schmerzlos und erfordert keine Behandlung. In der Tat, in vielen Fällen empfehlen Ärzte eine Uhr-and-wait Ansatz. Aber wenn das Ganglion verursacht Schmerzen oder stören gemeinsame Bewegung, kann Ihr Arzt empfehlen:

  • Immobilisierung.  Weil Aktivität kann dazu führen, das Ganglion zu bekommen größer, kann Ihr Arzt empfehlen das Tragen eines Handgelenkklammer oder Schiene, um den Bereich zu fixieren. Da die Zyste schrumpft, kann es den Druck auf die Nerven, die Linderung von Schmerzen.
  • Aspiration.  In diesem Verfahren stellt Ihr Arzt eine Nadel, um die Flüssigkeit aus der Zyste abtropfen lassen. Vor der Bestrebung, kann Ihr Arzt ein Enzym in die Zyste zu injizieren, um die geleeartige Inhalte leichter zu entfernen. Nach Aspiration, spritzen einige Ärzte ein Steroid in die Zyste, um die Chancen des Wiederauftretens zu reduzieren.
  • Chirurgie.  Wenn andere Behandlungen nicht geholfen haben, kann ein chirurgischer Eingriff eine Option sein. Die Prozedur entfernt die Zyste und den Stiel, die er dem Gelenk oder Sehne. Selten kann die Operation verletzen die umliegenden Nerven, Blutgefäße und Sehnen. Und die Zyste kann wiederkehren, auch nach der Operation.

Lifestyle und Hausmittel

Um Schmerzen zu lindern, sollten Sie ein Over-the-counter Schmerzmittel wie Ibuprofen (Advil, Motrin IB, andere) oder Naproxen (Aleve). In einigen Fällen, ändern Sie Ihre Schuhe schnüren oder wie Sie ihnen den Schmerz mit Ganglion am Knöchel oder Füße zu entlasten.

Dinge nicht zu tun,
Ein altes Hausmittel für ein Ganglion bestand aus “Pochen” die Zyste mit einem schweren Gegenstand. Dies ist keine gute Lösung, weil die Kraft des Schlages kann umgebenden Strukturen in der Hand oder Fuß zu beschädigen. Auch nicht versuchen, “Pop” die Zyste selbst durch Punktion mit einer Nadel. Dies ist unwahrscheinlich, um wirksam zu sein und zu Infektionen führen kann.

Powered by: Wordpress