Krankheit

Frostbeulen

ChilblainsFrostbeulen sind die schmerzhafte Entzündung der kleinen Blutgefäße in der Haut, die in Reaktion auf plötzliche Erwärmung auftreten, von kalten Temperaturen. Auch als pernio bekannt ist, kann Frostbeulen verursachen Juckreiz, rote Flecken, Schwellungen und Blasenbildung an den Extremitäten, z. B. auf den Zehen, Finger, Ohren und Nase.

Frostbeulen können sich besser auf seine eigene, zumal das Wetter wärmer wird.Frostbeulen meistens innerhalb ein bis drei Wochen, wenn sie saisonbereinigt wieder auftreten Jahren. Behandlungen bestehen typischerweise aus Lotionen und Medikamente.Während Frostbeulen nicht in der Regel dauerhafte Verletzungen führen, sie können zu Infektionen führen, die schwere Schäden verursachen kann, wenn sie unbehandelt bleiben.

Der beste Ansatz, um Frostbeulen zu vermeiden entwickeln sie, indem Sie Ihre Erkältung, Dressing herzlich und Bodenbelagsarbeiten unbedeckte Haut.

Symptome

Anzeichen und Symptome von Frostbeulen können gehören:

  • Klein, juckende rote Bereiche auf der Haut, die oft auf den Füßen oder Händen
  • Mögliche Blasenbildung
  • Schwellung der Haut
  • Brennen auf der Haut
  • Veränderungen der Hautfarbe von rot bis dunkelblau, begleitet von Schmerzen
  • Mögliche Ulzerationen

Wenn Sie einen Arzt aufsuchen
Einige Menschen mit Frostbeulen nie brauchen, um einen Arzt zu sehen – sie einfach Lotionen, mit dem Schmerz und Juckreiz helfen. Allerdings, wenn der Schmerz zu stark oder die betroffene Haut beginnt zu schauen, als ob sie infiziert sein könnte, kann ein Arzt Ihnen helfen, behandeln sie besser. Achten Sie auch darauf, einen Arzt aufzusuchen, wenn Ihre Haut nicht nach einer oder zwei Wochen zu verbessern.

Wenn Sie schlechte Durchblutung oder Diabetes haben, sofort einen Arzt aufsuchen nach der Entdeckung, Frostbeulen, um mögliche Komplikationen zu verhindern.

Ursachen

Der genaue Grund Frostbeulen auftreten ist unbekannt. Sie können eine abnorme Reaktion des Körpers gegen Kälte Exposition durch Wiedererwärmung gefolgt sein.Wiedererwärmung der kalten Haut kann zu kleinen Blutgefäße unter der Haut, um schneller expandieren als in der Nähe größerer Blutgefäße verarbeiten kann, was zu einem “Flaschenhals-Effekt” und das Blut leckt in der Nähe Gewebe.

Risikofaktoren

Faktoren, die das Risiko von Frostbeulen erhöhen können:

  • Die Exposition der Haut zu kalt.  Haut, die kalten, feuchten Bedingungen ausgesetzt ist eher Frostbeulen zu entwickeln.
  • Als weiblich.  Frauen sind eher Frostbeulen bekommen, obwohl, warum ist nicht bekannt.
  • Untergewicht.  Menschen, die über 20 Prozent weniger als für ihre Höhe erwartet wiegen haben ein erhöhtes Risiko für Frostbeulen.
  • Wo Sie. Leben  Ironischerweise sind Frostbeulen weniger wahrscheinlich in kälteren und trockeneren Gebieten, weil die Lebensbedingungen und Kleidung in diesen Bereichen eingesetzt mehr Schutz gegen Kälte sind. Aber, wenn Sie in einer Umgebung mit hoher Luftfeuchtigkeit und niedrigen, aber nicht gefroren, Temperaturen leben, ist das Risiko von Frostbeulen höher.
  • Die Zeit des Jahres.  Frostbeulen sind häufiger vom frühen Winter zum Frühling.Frostbeulen oft ganz verschwinden im Frühjahr.
  • Nachdem schlechte Durchblutung.  Menschen mit schlechter Durchblutung in der Regel empfindlicher auf Veränderungen der Temperatur, so dass sie anfälliger für Frostbeulen.
  • Nachdem mit Raynaud-Phänomen diagnostiziert worden.  Menschen mit Raynaud-Phänomen, eine andere Kälte-ähnliche Erkrankung, die Extremitäten betroffen, sind anfälliger für Frostbeulen. Jeder dieser Zustände kann in Wunden führen, aber Raynaud führt verschiedene Arten von Farbänderungen auf der Haut.

Komplikationen

Frostbeulen kann zu Komplikationen führen, wenn Ihre Haut Blasen. Wenn das passiert, können Sie entwickeln Geschwüre und Infektionen. Abgesehen davon, dass schmerzhaft, sind Infektionen potenziell lebensbedrohliche wenn sie unbehandelt. Suchen Sie einen Arzt, wenn Sie vermuten, dass Infektionen.

Vorbereitung für den Termin

Die meisten Menschen mit Frostbeulen brauchen nicht, einen Arzt zu sehen, aber wenn Sie Schmerzen oder sind Sie vielleicht vermuten eine Infektion haben, sehen Sie Ihre Grundversorgung Arzt. Er oder sie könnte darauf hindeuten, Behandlung oder können Sie zu einem Arzt, der in Hauterkrankungen spezialisiert (Hautarzt) oder Durchblutungsstörungen (Kardiologe) verweisen.

Hier einige Informationen, die Ihnen helfen bereit für den Termin, und was Sie von Ihrem Arzt erwarten.

Was Sie tun können

  • Schreiben Sie alle Symptome, die Sie bemerkt haben, haben  auch etwaige scheinen in keinem Zusammenhang mit der Grund, aus dem Sie den Termin geplant kann.
  • Notieren Sie wichtige persönliche Informationen,  einschließlich aller wesentlichen Belastungen, die jüngsten Veränderungen im Leben oder Urlaub an verschiedene Klimazonen.
  • Machen Sie eine Liste aller Medikamente,  Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen.
  • Notieren Sie sich Fragen zu stellen,  mit Ihrem Arzt.

Vorbereiten einer Liste von Fragen können Ihnen helfen, sicherzustellen, dass Sie alle Punkte, die Ihnen wichtig sind abzudecken. Für Frostbeulen, gehören einige grundlegende Fragen an Ihren Arzt:

  • Was ist die wahrscheinlichste Ursache für meine Symptome?
  • Gibt es noch andere mögliche Ursachen für meine Symptome?
  • Brauche ich irgendwelche Tests?
  • Ist diese Bedingung vorübergehende oder dauerhafte?
  • Welche Behandlungen stehen zur Verfügung, und welche empfehlen Sie?
  • Welche Arten von Nebenwirkungen kann ich von der Behandlung erwarten?
  • Gibt es Alternativen zu dem primären Ansatz, den Sie vorschlagen?
  • Gibt es irgendwelche Einschränkungen Aktivität, die ich brauche, um zu folgen?
  • Ich habe anderen medizinischen Problemen. Wie kann ich am besten verwalten diese Bedingungen zusammen?
  • Gibt es irgendwelche Broschüren oder anderen gedruckten Material, dass ich mit mir nehmen? Welche Websites empfehlen Sie?

Was erwarten Sie von Ihrem Arzt
Ihr Arzt wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen ist. Bereit sein, sie zu beantworten kann behalten Zeit, um über Punkte, die Sie wollen, um mehr Zeit zu verbringen auf zu gehen. Ihr Arzt kann fragen:

  • Wann hast du beginnen Symptome?
  • Haben Sie Ihre Symptome schlimmer als Reaktion auf schnelle Veränderungen in der Temperatur?
  • Gibt es etwas scheinen, Ihre Symptome zu verbessern?
  • Haben Sie jemals hatte diese Symptome vor?
  • Haben Sie schon mit Raynaud-Phänomen diagnostiziert worden?

Was können Sie in der Zwischenzeit tun
Während Sie darauf warten, Ihren Arzt zu sehen sind, sollten Sie, um das betroffene Gebiet warm und sauber.

Behandlungen und Medikamente

Therapeutische Optionen für Frostbeulen sind:

  • Kortikosteroid-Cremes.  Topische Kortikosteroide können lindern Juckreiz und Schwellungen.
  • Verschreibungspflichtige Medikamente.  A blutdrucksenkende Medikament namens Nifedipin (Adalat CC, Procardia) wird manchmal verwendet, um die Ursache von Frostbeulen zu behandeln, da sie helfen kann, eröffnen Blutgefäße. Ein weiteres Medikament, das den Blutfluss verbessern, die möglicherweise für Frostbeulen verschrieben werden hilft, ist Pentoxifyllin (Trental).
  • Infektionsprävention.  Wenn Ihre Haut ist gebrochen, die Behandlung umfasst auch die Reinigung und den Schutz Ihrer Wunden, um Infektionen zu verhindern.

Lifestyle und Hausmittel

Frostbeulen Regel klar bis nach ein bis drei Wochen. In der Zwischenzeit können Sie Schritte unternehmen, um Ihre Beschwerden zu lindern, unter anderem:

  • Vermeiden Kälteexposition wann immer möglich
  • Halten Sie Ihre betroffene Haut warm, aber weit weg von Wärmequellen
  • Mit Lotionen zu Juckreiz zu lindern und Schwellungen
  • Sicherstellen, dass die betroffenen Hautstellen mit einem antiseptischen und bandagiert, um eine Infektion zu verhindern wird gereinigt
  • Vermeiden Kratzen

Alternative Medizin

Vitamin D wurde zuvor als eine Behandlung für Frostbeulen verwendet, aber die Forschung hat gezeigt, dass diese Behandlung nicht.

Vorbeugung

Um Frostbeulen zu vermeiden:

  • Vermeiden oder beschränken Sie Ihre Exposition gegenüber Kälte.
  • Kleid in warmen Lagen Kleidung.
  • Decken alle exponierten Hautstellen so vollständig wie möglich, wenn man draußen in der Kälte.
  • Achten Sie darauf, halten Sie Ihre Hände, Füße und Gesicht warm.
  • Halten Sie Ihr Zuhause und Arbeitsplatz angenehm warm.

Wenn Ihre Haut der Kälte ausgesetzt ist, ist es hilfreich, sich allmählich Wiedererwärmungszone, da plötzliche Wiedererwärmung der kalte Haut Frostbeulen verschlechtern kann.

Powered by: Wordpress