Krankheit

Diffuse idiopathische Skeletthyperostose (DISH)

Diffuse idiopathische Skeletthyperostose (DISH)Diffuse idiopathische Skeletthyperostose (DISH) ist Verkalkung oder eine knöcherne Verhärtung der Bänder in Bereichen, in denen sie auf den Rücken legen.

Auch als Forestier-Krankheit bekannt ist, kann diffuse idiopathische Skeletthyperostose verursachen keine Symptome und bedürfen keiner Behandlung. Die häufigsten Symptome sind leichte bis mäßige Schmerzen und Steifheit in den oberen Rücken. DISH kann auch Auswirkungen auf den Hals und den unteren Rücken. Manche Menschen erleben DISH in anderen Bereichen, wie Schultern, Ellbogen, Knie und Fersen.

DISH kann progressiv. Da es verschlechtert, kann zu schweren Komplikationen DISH.

Symptome

Möglicherweise haben keine Anzeichen oder Symptome mit DISH. Für diejenigen, die Anzeichen und Symptome, der obere Teil des Rückens (BWS) haben wird am häufigsten betroffen. Anzeichen und Symptome können sein:

  • Steifigkeit.  Steifigkeit kann am deutlichsten in den Morgen.
  • Schmerz.  Sie können Schmerzen im Rücken oder in anderen betroffenen Gebieten, wie die Schulter-, Ellenbogen-, Knie-oder Ferse fühlen.
  • Verlust der Beweglichkeit.  Möglicherweise bemerken Sie dieses am meisten, wenn Stretching Seite zu Seite.
  • Schluckbeschwerden oder eine heisere Stimme.  Diese können Sie erleben, wenn Sie DISH im Nacken haben.

Wenn ein Arzt zu sehen
Machen Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie andauernde Schmerzen oder Steifheit in jedem Gelenk oder im Rücken zu haben.

Risikofaktoren

Es ist nicht klar, welche Ursachen diffuse idiopathische Skeletthyperostose, aber die Ärzte haben eine Vorstellung davon, was das Risiko der Erkrankung erhöhen. Zu den Risikofaktoren gehören:

  • Sex.  Männer sind eher DISH entwickeln.
  • Höheres Alter.  DISH ist am häufigsten bei älteren Erwachsenen, vor allem bei Menschen älter als 50 Jahre.
  • Diabetes und anderen Bedingungen.  Menschen mit Typ-2-Diabetes kann eher DISH entwickeln als jene, die nicht an Diabetes leiden. Weitere Bedingungen, die Insulinspiegel im Körper erhöhen kann auch das Risiko erhöhen, einschließlich Hyperinsulinämie, Prädiabetes und Adipositas.
  • Bestimmte Medikamente.  Langfristige Nutzung von Medikamenten genannt Retinoide wie Isotretinoin (Amnesteem, Claravis, andere), die ähnlich wie Vitamin A sind, kann das Risiko von diffusen idiopathischen Skeletthyperostose erhöhen. Es ist nicht klar, ob hohe Zufuhr von Vitamin A erhöht das Risiko jedoch.

Komplikationen

Menschen mit DISH sind Risiko für bestimmte Komplikationen, wie zB:

  • Disability.  Verlust der Beweglichkeit im betroffenen Gelenk kann es schwierig machen, dass die gemeinsame Verwendung. Zum Beispiel können DISH in der Schulter machen es schwierig und schmerzhaft den Arm zu verwenden.
  • Schluckbeschwerden.  Knochensporne im Nacken kann Druck auf die Speiseröhre gelegt, so dass es schwer zu schlucken. Der Druck von Knochen Sporen können auch dazu führen, eine heisere Stimme oder Schlafapnoe, eine Schlafstörung, in denen du atmest wieder aufhören. Selten, kann dies zu schweren und kann eine Operation erforderlich, um die Knochen Sporen zu entfernen.
  • Wirbelbruch.  DISH kann zu einem erhöhten Risiko für Knochenbrüche in der Wirbelsäule, vor allem wenn Sie mittelschwere bis schwere Krankheit haben. Selbst geringfügige Verletzungen können zu Knochenbrüchen. Breaks kann eine Operation erforderlich, um zu reparieren.

Vorbereitung für den Termin

Wenn ihr nicht Zeichen und Symptome, die Antenne haben, vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt oder einem Arzt für Allgemeinmedizin. Nach einer ersten Auswertung, kann Ihr Arzt Sie an einen Spezialisten wie Rheumatologen, Physiotherapeuten, Orthopäden oder Neurologen verweisen.

Hier einige Informationen, die Ihnen helfen bereit für Ihre Bestellung und wissen, was Sie von Ihrem Arzt erwarten.

Was Sie tun können

  • Notieren Sie sich alle Symptome  Sie bisher erlebt haben, und für wie lange.
  • Notieren Sie sich Ihre wichtigsten medizinischen Informationen,  einschließlich aller sonstigen Bedingungen, mit denen Sie diagnostiziert wurde haben sowie den Namen aller Medikamente, Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen.
  • Schreiben Sie alle möglichen Ursachen der Schädigung  in das betroffene Gebiet.
  • Notieren Sie Fragen  an Ihren Arzt zu fragen.

Vorbereiten einer Liste von Fragen wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Zeit mit Ihrem Arzt. Für DISH, um einige grundlegende Fragen zu stellen sind:

  • Was ist die wahrscheinlichste Ursache für meine Symptome?
  • Gibt es noch andere mögliche Ursachen für meine Symptome?
  • Welche Tests benötige ich?
  • Welche Behandlung empfehlen Sie?
  • Was Self-Care-Schritte kann mir helfen, diesen Zustand zu verwalten?
  • Muss ich meine Aktivitäten beschränken?
  • Wie oft werden Sie sehen mich für das Follow-up-Besuche?
  • Wenn der erste Behandlungsansatz nicht funktioniert, wird das, was Sie als nächstes empfehlen?
  • Ich habe diese andere Erkrankungen. Wie kann ich am besten verwalten sie zusammen?
  • Gibt es Broschüren oder andere Materialien, die ich mit mir nehmen kann? Welche Websites empfehlen Sie?

Zögern Sie nicht, alle anderen relevanten Fragen, die Sie haben, fragen Sie.

Was kann man von Ihrem Arzt erwarten
Ihr Arzt wird wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen, darunter:

  • Was sind die Symptome, und wann haben Sie zum ersten Mal bemerkt sie?
  • Ihre Symptome bekommen haben schlimmer im Laufe der Zeit?
  • Sind Ihre Symptome schlimmer morgens?
  • Haben Sie Schwierigkeiten beim Bewegen des betroffenen Gelenks?
  • Haben Sie Schwierigkeiten beim Schlucken?
  • Was, wenn überhaupt, scheint Ihre Symptome verbessern?
  • Haben Sie schon mit anderen medizinischen Bedingungen diagnostiziert worden?
  • Welche Medikamente nehmen Sie oder haben Sie vor kurzem, einschließlich verschreibungspflichtigen und OTC-the-counter Medikamente, Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel genommen?
  • Haben Sie vorher keine langfristigen, verschriebene Medikamente, wie Akne oder anderen Hauterkrankungen gemacht?
  • Hatten Sie jemals einen Unfall oder Verletzungen, die möglicherweise Trauma auf den betroffenen Bereich verursacht haben?

Was können Sie in der Zwischenzeit tun
Wenn du Schmerzen hast, versuchen Aufbringen von Wärme auf den betroffenen Bereich.Over-the-counter Schmerzmittel kann auch helfen. Acetaminophen (Tylenol, andere) oder nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Ibuprofen (Advil, Motrin IB, andere) oder Naproxen (Aleve, andere), kann gut funktionieren. Aber vermeiden NSAIDs wenn Sie eine Geschichte von Allergien gegen diese Medikamente oder eine Geschichte von Magen-Darm-Blutungen haben.

Untersuchungen und Diagnostik

Um festzustellen, ob Sie DISH haben, kann Ihr Arzt mit einer körperlichen Untersuchung der Wirbelsäule und der Gelenke zu beginnen. Er oder sie wird Sie leichten Druck auf Ihre Wirbelsäule und Gelenke, um Anomalien zu fühlen. Jeder Schmerz erleben Sie aus der Druck auf Ihre Wirbelsäule kann ein Hinweis auf die Diagnose. DISH kann Schmerzen an der Stelle, an der betroffenen Sehne oder das Band wird an einem Knochen führen. Ihr Arzt kann in der Lage sein Knochensporne erkennen.

Ihr Arzt wird auch bestellen bildgebenden Untersuchungen mit der Diagnose helfen. Tests, die verwendet werden können, umfassen:

  • X-Strahlen.  Ihr Arzt wird X-Strahlen, um eine Diagnose der diffusen idiopathischen Skeletthyperostose bestätigen.X-Strahlen können Verkalkungen an den Knochen, aus denen die Wirbelsäule zeigen.Die Verkalkung hat einen deutlichen Eindruck, dass Ärzte manchmal als Kaskadierung oder fließt. Einige vergleichen das Erscheinungsbild der von Kerzenwachs tropft und Nässen Sie Ihre Wirbelsäule.
  • Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT).  Diese Tests ausschließen können Bedingungen, die ähnliche Zeichen und Symptome, wie z. B. Morbus Bechterew verursachen können.

Behandlungen und Medikamente

Zwar gibt es keine Heilung für diffuse idiopathische Skeletthyperostose, gibt es Schritte, die Sie ergreifen, um Schmerzen und Steifheit zu reduzieren. Die Behandlung ist auch bei Beibehaltung der Zustand immer schlimmer und die Verhinderung von Komplikationen ab.

Aufgrund der Beziehung zwischen DISH und Krankheiten wie Fettleibigkeit, Insulinresistenz und Typ-2-Diabetes, die Behandlung dieser Bedingungen verlangsamen oder stoppen das Fortschreiten von DISH.

Die Behandlung von Schmerzen
zur Behandlung von Schmerzen durch DISH verursacht ist ähnlich wie die der anderen Gelenkbeschwerden. Ihr Arzt kann empfehlen, Paracetamol (Tylenol, andere) oder nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Ibuprofen (Advil, Motrin IB, ua). Weitere starke Schmerzen können mit Kortikosteroid-Injektionen behandelt werden.

Behandlung für Steifigkeit
Physiotherapie kann die Steifigkeit mit DISH verbunden. Übungen können auch erhöhen Ihre Beweglichkeit in den Gelenken. Fragen Sie Ihren Arzt über spezifische Übungen, die Sie tun können. Er oder sie kann Sie zu einem Physiotherapeuten verweisen für weitere Hinweise.

Chirurgie
Chirurgie kann in seltenen Fällen erforderlich sein, wenn diffuse idiopathische Skeletthyperostose verursacht schwere Komplikationen. Menschen, die Schwierigkeiten beim Schlucken durch große Knochen Sporen in den Hals erleben können Chirurgie benötigen, um die Knochen Sporen zu entfernen. Chirurgie kann auch den Druck auf das Rückenmark durch diffuse idiopathische Skeletthyperostose verursacht.

Lifestyle und Hausmittel

Um Ihnen helfen, Schmerzen und Steifheit Sie Erfahrung und das Fortschreiten der Krankheit zu stoppen, versuchen Sie diese Self-Care-Maßnahmen:

  • Treiben Sie regelmäßig Sport.  Regelmäßige Aerobic-Übungen, wie Laufen oder Schwimmen, erhöhen Ihre Ausdauer, halten Sie Ihren Körper flinker und helfen Ihnen bei DISH bewältigen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie ein Trainingsprogramm beginnen.
  • Erreichen und aufrechtzuerhalten eine wünschenswerte Gewicht.  Seit Adipositas mit DISH zugeordnet ist, Gewicht zu verlieren, kann helfen, die Krankheit voran und senken das Risiko von Komplikationen.
  • Bewerben Wärme.  Verwenden Sie ein Heizkissen auf Bereiche Ihres Körpers, die durch diffuse idiopathische Skeletthyperostose betroffen sind, Schmerzen zu reduzieren. Stellen Sie das Heizkissen auf eine geringe Lautstärke, so dass es warm, nicht heiß ist, um das Risiko von Verbrennungen zu verringern.
Powered by: Wordpress