Krankheit

Cystocele

CystoceleEin cystocele tritt auf, wenn das Stützgewebe zwischen einer Frau Blase und Scheidenwand schwächt und streckt, so dass die Blase zu wölben in die Scheide. Ein cystocele ist auch ein vorgefallene Blase genannt.

Belasten die Muskeln, die Ihre Beckenorgane unterstützen kann zu einer cystocele führen.Solche Pressen tritt während der vaginalen Geburt oder mit chronischer Verstopfung, heftigem Husten oder schweres Heben. Zystozelen neigen auch dazu, Probleme nach den Wechseljahren, wenn der Östrogenspiegel zu verringern verursachen.

Für einen leichten oder mittelschweren cystocele ist nichtoperative Behandlung oft effektiv.In schwereren Fällen kann eine Operation erforderlich sein, die Vagina und andere Beckenorganen in ihre richtigen Positionen zu halten.

Symptome

In leichten Fällen von cystocele, können Sie nicht irgendwelche Anzeichen oder Symptome.Wenn Anzeichen und Symptome auftreten, kann sie schließen ein:

  • Ein Völlegefühl oder Druck in das Becken und Vagina – vor allem, wenn Sie für lange Zeit
  • Erhöhte Unbehagen, wenn Sie belasten, Husten, tragen nach unten oder heben
  • Eine Ausbuchtung des Gewebes, die in schweren Fällen, ragt durch Ihre vaginalen Öffnung und als säße man auf einem Ei fühlen kann – oft weg, wenn Sie sich hinlegen
  • Ein Gefühl, dass Sie nicht ganz Ihre Blase nach dem Wasserlassen entleert
  • Wiederholte Infektionen der Blase
  • Schmerzen oder Urinverlust beim Geschlechtsverkehr

Ärzte können auf eine cystocele als vordere Vorfall beziehen, wie der vordere (anteriore) Scheidenwand Strecken und die Blase wölbt sich in die Scheide.

Wenn Sie einen Arzt aufsuchen
in einigen Fällen, sogar schmerzhaft – Eine stark vorgefallenen Blase kann unbequem sein.Es kann Blasenentleerung schwierig und kann zu Blasenentzündungen führen. Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie lästige Anzeichen und Symptome von cystocele, wie die oben genannten zu erleben.

Ursachen

Ihr Beckenboden besteht aus Muskeln, Bänder und Bindegewebe, das die Blase und andere Beckenorgane zu unterstützen. Die Verbindungen zwischen Ihren Beckenboden Muskeln und Bänder können im Laufe der Zeit zu schwächen, als Folge des Traumas von der Geburt oder chronische Anspannung der Beckenbodenmuskulatur. Wenn dies geschieht, können Sie Ihre Blase rutschen niedriger als normal und Ausbuchtung in die Scheide, was zu einer cystocele.

Mögliche Ursachen für cystocele gehören:

  • Schwangerschaft und vaginale Entbindung
  • Übergewicht oder Fettleibigkeit
  • Wiederholte schweres Heben
  • Anstrengung beim Stuhlgang
  • Ein chronischer Husten oder Bronchitis

Risikofaktoren

Diese Faktoren können zu einem erhöhten Risiko von cystocele:

  • Geburt.  Frauen, die vaginal ein oder mehrere Kinder haben geliefert haben ein höheres Risiko von cystocele.
  • Altern.  Ihre Risiko cystocele erhöht, während Sie altern. Dies gilt vor allem nach den Wechseljahren, wenn die körpereigene Produktion von Östrogen – das hilft Beckenbodenmuskulatur stark – abnimmt.
  • Mit einer Hysterektomie.  Nachdem Sie Ihre Gebärmutter entfernt kann zu Schwäche in Ihren Beckenboden Unterstützung beitragen.
  • Genetik.  Manche Frauen sind mit schwächeren Bindegewebe geboren, so dass sie anfälliger für eine cystocele.

Vorbereitung für den Termin

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt oder Gynäkologen, wenn Sie Anzeichen oder Symptome von cystocele, dass Sie sich die Mühe oder stören Ihren normalen Tätigkeiten haben.

Hier einige Informationen, um Ihnen für Ihren Termin vorbereiten und wissen, was Sie von Ihrem Arzt erwarten.

Was Sie tun können

  • Schreiben Sie alle Symptome, die Sie gehabt haben,  und für wie lange.
  • Notieren Sie wichtige medizinische Informationen,  einschließlich anderer Bedingungen, für die Sie behandelt sind und die Namen der Medikamente, Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel die Sie regelmäßig nehmen.
  • Bringen Sie einen Freund oder Verwandten zusammen,  wenn möglich. Nachdem jemand anderes kann es helfen, erinnern Sie wichtige Informationen oder geben Auskunft über etwas, dass Sie während der Termin verpasst.
  • Notieren Sie sich Fragen an Ihren Arzt fragen,  die Auflistung der wichtigsten ersten Fall in kurzer Zeit abläuft.

Für cystocele, gehören einige grundlegende Fragen an Ihren Arzt:

  • Was ist die wahrscheinlichste Ursache für meine Symptome?
  • Gibt es noch andere mögliche Ursachen?
  • Brauche ich irgendwelche Tests, um die Diagnose zu bestätigen?
  • Welche Behandlungsmethode empfehlen Sie?
  • Wenn die erste Behandlung nicht funktioniert, wird das, was Sie als nächstes empfehlen?
  • Bin ich in Gefahr von Komplikationen aus diesem Zustand?
  • Was ist die Wahrscheinlichkeit, dass die cystocele wird nach der Behandlung wieder auftreten?
  • Sollte ich keine Aktivität Einschränkungen?
  • Was kann ich zu Hause tun, um meine Symptome zu lindern?
  • Sollte ich einen Spezialisten aufsuchen?

Neben den Fragen, die Sie im Voraus vorbereiten, Fragen jederzeit während Ihres Termins, wenn Sie der Klärung bedürfen.

Was kann man von Ihrem Arzt erwarten
während Ihres Termins, kann Ihr Arzt eine Reihe von Fragen, wie zB:

  • Wann haben Sie zum ersten Mal bemerkt die Symptome?
  • Haben Sie Harnverlust (Harninkontinenz)?
  • Haben Sie häufige Blasenentzündungen?
  • Haben Sie Schmerzen oder Urinverlust beim Geschlechtsverkehr?
  • Haben Sie eine chronische oder schwere Husten?
  • Haben Sie Erfahrung Verstopfung und Pressen beim Stuhlgang?
  • Was, wenn überhaupt, scheint Ihre Symptome verbessern?
  • Was, wenn überhaupt, scheint sich Ihre Symptome verschlimmern?
  • Hat Ihre Mutter oder eine Schwester keine Beckenboden Probleme?
  • Haben Sie vaginale Entbindung eines Babys erlebt? Wie oft?
  • Möchten Sie Kinder in der Zukunft haben?
  • Was Sie betrifft?

Untersuchungen und Diagnostik

Die Diagnose einer cystocele kann bedeuten:

  • Eine gynäkologische Untersuchung.  können Sie untersucht im Liegen und im Stehen werden. Während der Prüfung sieht Ihr Arzt für eine Gewebe Ausbuchtung in die Scheide, die Beckenorganvorfall anzeigt. Du wirst wahrscheinlich gebeten, sich tragen, als ob beim Stuhlgang, um zu sehen, wie viel das betrifft den Grad der Vorfall. Um die Stärke der Beckenbodenmuskulatur zu überprüfen, werden Sie aufgefordert, sie schrumpfen werden, wie wenn Sie versuchen, den Strom des Urins zu stoppen sind.
  • Das Ausfüllen eines Fragebogens.  können Sie ein Formular ausfüllen, das Ihr Arzt den Grad Ihrer Vorfall und wie viel sie Einfluss auf die Qualität des Lebens hilft. Die gesammelten Informationen auch hilft Führung Behandlung Entscheidungen.
  • Blasen-und Urintests.  Falls Sie wesentliche Vorfall haben, können Sie getestet, um zu sehen, wie gut und vollständig die Blase entleert werden. Ihr Arzt könnte auch einen Test auf einer Urinprobe, um auf Anzeichen einer Blasenentzündung aussehen, wenn es scheint, dass Sie halten mehr Urin in die Blase als normal nach dem Wasserlassen.

Behandlungen und Medikamente

Die Behandlung hängt von der Schwere Ihrer cystocele ist und ob Sie alle damit verbundenen Bedingungen, wie eine Gebärmutter, die in den vaginalen Kanal (Gebärmuttervorfall) schlüpft haben. Leichte Fälle – die mit wenigen oder keinen offensichtlichen Symptomen – in der Regel nicht einer Behandlung bedürfen. Sie könnten sich entscheiden eine wait-and-see-Ansatz, mit gelegentlichen Besuchen Sie mit Ihrem Arzt, um zu sehen, ob Ihr Prolaps verschlimmert sich, zusammen mit Self-Care-Maßnahmen, wie Übungen, die Ihre Beckenbodenmuskulatur stärken.

Wenn Self-Care-Maßnahmen nicht wirksam sind, kann Ihr Arzt empfehlen die folgenden Optionen:

  • Pessar.  A Vaginalpessar ist ein Kunststoff-oder Gummiring in die Scheide eingeführt wird, um die Blase zu unterstützen. Ihr Arzt oder andere Leistungserbringer zu Ihnen passt für das Gerät und zeigt Ihnen, wie zu reinigen und wieder es auf eigene Faust.Viele Frauen benutzen Pessare als vorübergehende Alternative zur Operation, und einige nutzen sie, wenn eine Operation zu riskant ist.
  • Östrogen-Therapie.  Ihr Arzt kann empfehlen die Verwendung von Östrogen – in der Regel eine vaginale Creme, Pille oder Ring – wenn Sie bereits Wechseljahre erlebt. Dies liegt daran, Östrogen, das halten Beckenbodenmuskulatur stark hilft, nimmt nach der Menopause.

Wenn eine Operation notwendig ist,
Wenn Sie spürbare, unangenehme Symptome haben, kann die cystocele eine Operation erforderlich.

  • So wird es gemacht.  Oft wird die Operation vaginal durchgeführt und beinhaltet Heben Sie Ihre vorgefallenen Schlauch in Position, Entfernen zusätzliche Gewebe, und ziehen Sie die Muskeln und Bänder des Beckenbodens. Ihr Arzt kann eine spezielle Art von Gewebe Transplantat vaginalen Gewebe verstärken und die Unterstützung, wenn Ihre vaginalen Gewebe sehr dünn zu sein scheinen.
  • Wenn Sie einen vorgefallenen Gebärmutter. Haben  Für eine cystocele mit einem vorgefallenen Gebärmutter verbunden sind, kann Ihr Arzt empfehlen Entfernung der Gebärmutter (Hysterektomie) zusätzlich zu der Reparatur der beschädigten Beckenboden Muskeln, Bändern und anderen Geweben.

Wenn Sie über eine Schwangerschaft denken, verzögern Operation erst, nachdem Sie fertig sind mit Kindern. Mit einem Pessar kann lindern die Symptome in der Zwischenzeit. Die Vorteile der Operation kann für viele Jahre dauern, aber es gibt ein gewisses Risiko der cystocele Wiederkehr – das kann eine weitere Operation an einem gewissen Punkt verstehen.

Der Umgang mit Inkontinenz
Wenn Ihr cystocele von Stressinkontinenz begleitet wird, kann Ihr Arzt empfehlen eine von einer Reihe von Verfahren, um die Harnröhre (Urethra Suspension) zu unterstützen.

Lifestyle und Hausmittel

Kegel-Übungen stärken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur, die die Gebärmutter, Blase und Darm zu unterstützen. Ein gestärkter Beckenboden bietet eine bessere Unterstützung für Ihre Beckenorgane und Linderung der Symptome mit einer cystocele verbunden.

Um Kegel-Übungen durchzuführen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Ziehen Sie (Vertrag) Ihre Beckenbodenmuskulatur – die Muskeln, die Sie zu stoppen Wasserlassen.
  • Halten Sie die Kontraktion für fünf Sekunden und entspannen Sie sich für fünf Sekunden.
  • Arbeiten bis zum Halten der Kontraktion für 10 Sekunden zu einer Zeit.
  • Haben drei Sätze von 10 Wiederholungen der Übungen jeden Tag.

Kegel-Übungen kann am erfolgreichsten, wenn sie von einem Therapeuten mittels Biofeedback sind gelehrt. Biofeedback umfasst Überwachungseinrichtungen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Muskeln Anziehen mit der optimalen Intensität und Dauer.

Sobald Sie die richtige Methode gelernt haben, können Sie Kegel-Übungen diskret nur um jederzeit tun, ob Sie an Ihrem Schreibtisch sitzen oder entspannt auf der Couch.

Vorbeugung

Um das Risiko der Entwicklung einer cystocele reduzieren, versuchen Sie diese Self-Care-Maßnahmen:

  • Führen Kegel-Übungen regelmäßig.  Diese Übungen können stärken Sie Ihre Beckenbodenmuskulatur, und dies ist besonders wichtig, wenn Sie ein Baby haben.
  • Behandeln und zu verhindern Verstopfung.  ballaststoffreiche Lebensmittel helfen können.
  • Vermeiden Sie schweres Heben, und heben Sie richtig.  Beim Heben, nutzen Sie Ihre Beine anstelle Ihrer Taille oder Rücken.
  • Kontrolle Husten.  Get Behandlung für einen chronischen Husten oder Bronchitis, und nicht rauchen.
  • Vermeiden Gewichtszunahme.  Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Ihr Idealgewicht zu bestimmen und Tipps, Gewichtsverlust Strategien, wenn Sie sie benötigen.
Powered by: Wordpress