Krankheit

Chronische lymphatische Leukämie

Chronische lymphatische LeukämieChronische lymphatische Leukämie (CLL) ist eine Art von Krebs des Blutes und des Knochenmarks – die schwammartige Gewebe innerhalb Knochen, wo Blutzellen sind.

Der Ausdruck “chronisch” in chronischen lymphatischen Leukämie stammt aus der Tatsache, dass es in der Regel langsamer voran als andere Arten von Leukämie. Der Begriff “lymphatische” in chronischer lymphatischer Leukämie kommt aus den Zellen von der Krankheit betroffen – eine Gruppe der weißen Blutkörperchen, genannt Lymphozyten, die Ihren Körper bei der Bekämpfung von Infektionen helfen.

Chronische lymphatische Leukämie betrifft am häufigsten älteren Erwachsenen. Chronische lymphatische Leukämie Behandlungen können helfen, die Kontrolle der Krankheit.

Symptome

Viele Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie haben keine frühen Symptome.Diejenigen, die Anzeichen und Symptome entwickeln, kann es zu tun:

  • Große, aber schmerzlos, Lymphknoten
  • Fatigue
  • Fieber
  • Schmerzen im oberen linken Teil des Abdomen, der durch eine vergrößerte Milz verursacht werden
  • Nachtschweiß
  • Gewichtsverlust
  • Häufige Infektionen

Wenn ein Arzt zu sehen
Machen Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie über alle Ihre Anzeichen und Symptome sind besorgt.

Ursachen

Die Ärzte sind nicht sicher, was den Prozess startet, die chronische lymphatische Leukämie verursacht. Ärzte, dass etwas, um eine genetische Mutation in der DNA von Blut-produzierenden Zellen bewirken passiert. Diese Mutation bewirkt, dass die Blutzellen zu abnormen, unwirksam Lymphozyten produzieren – eine Art von weißen Blutkörperchen, die Infektionen bekämpfen Ihr Körper hilft.

Darüber hinaus unwirksam, auch weiterhin diese abnorme Lymphozyten zu leben und sich vermehren, wenn die normale Lymphozyten sterben würde. Die krankhafte Lymphozyten sammeln sich im Blut und bestimmte Organe, wo sie zu Komplikationen führen. Sie dürfen Menge gesunde Zellen aus dem Knochenmark und stören normalen Blutkörperchen.

Ärzte und Forscher arbeiten daran, den genauen Mechanismus, der chronischen lymphatischen Leukämie Ursachen zu verstehen.

Risikofaktoren

Faktoren, die das Risiko für chronische lymphatische Leukämie erhöhen kann:

  • Ihr Alter.  meisten Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie diagnostiziert wird, sind älter als 60 Jahre.
  • Ihr Geschlecht.  Männer sind häufiger als Frauen an chronischer lymphatischer Leukämie zu entwickeln.
  • Ihr Rennen.  Whites sind eher chronische lymphatische Leukämie zu entwickeln sind als Menschen anderer Rassen.
  • Familie Geschichte von Blut und Knochenmark-Krebs.  Eine Familiengeschichte von chronischer lymphatischer Leukämie oder andere Blut und Knochenmark Krebs kann das Risiko erhöhen.
  • Exposition gegenüber Chemikalien.  Bestimmte Herbizide und Insektizide, darunter Agent Orange während des Vietnamkriegs verwendet werden, haben zu einem erhöhten Risiko von chronischer lymphatischer Leukämie in Verbindung gebracht worden.

Komplikationen

Chronische lymphatische Leukämie kann zu Komplikationen wie zum Beispiel:

  • Häufige Infektionen.  Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie kann es zu häufigen Infektionen. In den meisten Fällen sind diese Infektionen sind häufig Infektionen der oberen und unteren Atemwege. Aber manchmal mehr-schwere Infektionen entwickeln können.
  • Eine Umstellung auf eine aggressivere Form von Krebs.  Eine kleine Anzahl von Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie entwickeln kann eine aggressive Form von Krebs genannt diffusen großen B-Zell-Lymphom. Ärzte manchmal beziehen sich auf diesen Schalter als Richter-Syndrom.
  • Erhöhtes Risiko für andere Krebsarten.  Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie ein erhöhtes Risiko für andere Arten von Krebs, Hautkrebs, zB Melanom und Lungenkrebs und des Verdauungstraktes.
  • Probleme mit dem Immunsystem.  Eine kleine Anzahl von Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie entwickeln kann ein Immunsystem Problem, dass die Krankheit kämpfen Zellen des Immunsystems irrtümlicherweise greifen die roten Blutkörperchen oder der Blutplättchen verursacht.

Vorbereitung für den Termin

Wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome, die Sie haben zu kümmern, indem Sie einen Termin mit Ihrem Hausarzt oder einem Arzt für Allgemeinmedizin zu starten. Wenn Ihr Arzt feststellt, können chronische lymphatische Leukämie haben, können Sie zu einem Arzt, der bei Erkrankungen des Blutes und des Knochenmarks (Hämatologen) spezialisiert bezeichnet werden.

Weil Termine können kurz sein, und weil es oft eine Menge Boden zu decken, ist es eine gute Idee, um gut vorbereitet sein. Hier einige Informationen, die Ihnen helfen bereit und wissen, was Sie von Ihrem Arzt erwarten.

Was Sie tun können

  • Seien Sie sich bewusst von allen Pre-Termin Einschränkungen.  Damals Sie den Termin, zu fragen, ob es etwas gibt, Sie brauchen, um im Voraus zu tun, wie Sie Ihre Ernährung zu beschränken.
  • Notieren Sie wichtige persönliche Informationen,  einschließlich aller wesentlichen Belastungen oder jüngsten Veränderungen im Leben.
  • Machen Sie eine Liste aller Medikamente,  Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen.
  • Nehmen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund an.  Manchmal kann es schwierig sein, alle Informationen, die während eines Termins vorgesehen erinnern. Jemand, der Sie begleitet erinnern sich vielleicht etwas, was Sie verpasst haben oder vergessen.
  • Notieren Sie sich Fragen zu stellen,  mit Ihrem Arzt.

Ihre Zeit mit Ihrem Arzt beschränkt ist, so bereitet eine Liste von Fragen kann Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Zeit zusammen. Listen Sie Ihre Fragen wichtigsten zum unwichtigsten in Fall die Zeit abläuft. Für chronische lymphatische Leukämie, sind einige grundlegende Fragen:

  • Was meine Testergebnisse bedeuten?
  • Muss ich die Behandlung sofort?
  • Wenn ich nicht anfangen Behandlung gerade jetzt, wird die Begrenzung meiner Behandlung Optionen in der Zukunft?
  • Sollte ich zusätzliche Tests unterzogen?
  • Was sind meine Behandlungsmöglichkeiten gibt es?
  • Was sind die Nebenwirkungen, die mit jeder Behandlung verbunden?
  • Gibt es eine Behandlung, die dringend für jemanden mit meiner Diagnose wird empfohlen?
  • Wie wird die Behandlung auf mein tägliches Leben?
  • Ich habe diese andere Erkrankungen. Wie kann ich am besten verwalten sie zusammen?
  • Gibt es irgendwelche Broschüren oder anderen gedruckten Material, dass ich mit mir nehmen? Welche Websites empfehlen Sie?

Zusätzlich zu den Fragen, die Sie vorbereitet haben, Ihren Arzt fragen, zögern Sie nicht, Fragen zu stellen, wie sie euch während Ihres Termins auftreten.

Was erwarten Sie von Ihrem Arzt
Ihr Arzt wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen ist. Bereit sein, sie zu beantworten kann genügend Zeit, um andere Punkte, die Sie ansprechen wollen decken. Ihr Arzt kann fragen:

  • Wann haben Sie zum ersten Mal Symptome?
  • Ihre Symptome gewesen kontinuierlich oder gelegentlich?
  • Wie stark sind Ihre Symptome?
  • Was, wenn überhaupt, scheint Ihre Symptome verbessern?
  • Was, wenn überhaupt, scheint sich Ihre Symptome verschlimmern?

Untersuchungen und Diagnostik

Blutuntersuchungen
Tests und Verfahren verwendet werden, um chronische lymphatische Leukämie diagnostizieren sind Bluttests entwickelt, um:

  • Zählen Sie die Anzahl der Zellen in einer Blutprobe.  Ein komplettes Blutbild kann verwendet werden, um die Anzahl der Lymphozyten in einer Blutprobe zu zählen. Eine hohe Anzahl von B-Zellen, eine Art von Lymphozyten, kann angeben, chronischer lymphatischer Leukämie.
  • Bestimmen Sie die Art von Lymphozyten beteiligt.  Ein Test genannt Durchflusszytometrie oder Immunophänotypisierung hilft festzustellen, ob eine erhöhte Anzahl von Lymphozyten durch chronische lymphatische Leukämie, einer anderen Erkrankung des Blutes oder die Reaktion Ihres Körpers auf einen anderen Prozess, wie Infektion ist. Wenn chronische lymphatische Leukämie vorhanden ist, kann auch helfen, Durchflusszytometrie analysiert die Leukämiezellen für Eigenschaften, die vorhersagen, wie aggressiv die Zellen sind zu helfen.
  • Analysieren Lymphozyten für genetische Anomalien.  Ein Test namens Fluoreszenz in situ Hybridisierung (FISH) untersucht die Chromosomen in den abnormen Lymphozyten auf Anomalien zu suchen. Ärzte manchmal diese Informationen benutzen, um Ihre Prognose zu bestimmen und helfen, wählen Sie eine Behandlung.

Andere Tests
In einigen Fällen kann Ihr Arzt zusätzliche Untersuchungen anordnen und Verfahren in der Diagnose, wie zu helfen:

  • Tests Ihrer Leukämie-Zellen, die für die Merkmale aussehen, die Ihre Prognose beeinflussen könnten
  • Knochenmark Biopsie und Aspiration
  • Bildgebende Untersuchungen wie Computertomographie (CT)

Staging
Sobald die Diagnose bestätigt wird, bestimmt Ihr Arzt das Ausmaß (Bühne) Ihres chronischer lymphatischer Leukämie. Zwei verschiedene Staging-Systeme verwendet werden. Jeder ordnet eine Bühne – Anfang, Mittelstufe oder Oberstufe -, die das Fortschreiten einer Person chronischer lymphatischer Leukämie zeigt. Diese Werte werden verwendet, um Behandlungsmöglichkeiten zu bestimmen.

Im Allgemeinen wissen die Menschen mit frühen Stadium der Erkrankung nicht erfordern eine sofortige Behandlung. Diejenigen mit Zwischenstufen-Krankheit und Krankheit im fortgeschrittenen Stadium kann die Möglichkeit, die Behandlung sofort beginnen gegeben werden.

Behandlungen und Medikamente

Ihre Behandlungsmöglichkeiten für chronische lymphatische Leukämie hängen von mehreren Faktoren ab, wie z. B. die Phase Ihres Krebs, ob Sie die Anzeichen und Symptome, Ihre Gesundheit und Ihre Vorlieben.

Die Behandlung kann nicht in frühen Stadien notwendig
Menschen mit frühen Stadien chronischer lymphatischer Leukämie in der Regel nicht behandelt, obwohl klinische Studien evaluieren, ob eine frühe Behandlung kann hilfreich sein. Studien haben gezeigt, dass eine frühzeitige Behandlung nicht verlängert Leben für Menschen mit frühen Stadien chronischer lymphatischer Leukämie.

Anstatt setzen Sie durch die möglichen Nebenwirkungen und Komplikationen der Behandlung, bevor Sie es brauchen, Ärzte sorgfältig Ihren Zustand überwachen und Reserve Behandlung für Leukämie, wenn Ihr weiterkommt. Ärzte nennen dieses Zuwarten.

Ihr Arzt wird Ihnen planen einen Checkup Zeitplan für Sie. Sie können mit Ihrem Arzt zu treffen und Ihr Blut getestet alle paar Monate, um Ihren Zustand überwachen.

Behandlungen für Mittelstufe und Fortgeschrittene Stadien
Wenn Ihr Arzt bestimmt die chronische lymphatische Leukämie voran oder wird in den Zwischen-oder fortgeschrittenen Stadium, Ihre Behandlungsmöglichkeiten können gehören:

  • Chemotherapie.  Chemotherapie ist eine medikamentöse Behandlung, die Krebszellen tötet. Chemotherapie-Behandlungen können durch eine Vene verabreicht werden oder gemacht in Form von Tabletten. Je nach Situation, kann Ihr Arzt eine einzelne Chemotherapeutikum oder Sie können eine Kombination von Medikamenten erhalten.
  • Gezielte medikamentöse Therapie.  Gezielte Medikamente wurden entwickelt, um die Vorteile der spezifischen Schwachstellen Ihres Krebszellen nehmen. Gezielte Therapie Medikamente bei der Behandlung von chronischer lymphatischer Leukämie verwendet werden, umfassen Rituximab (Rituxan), Alemtuzumab (Campath) und Ofatumumab (Arzerra). Andere zielgerichtete Therapien werden in klinischen Studien untersucht.
  • Knochenmark Stammzelltransplantation.  Knochenmark Stammzellen-Transplantationen mit starken Chemotherapeutika die Stammzellen in das Knochenmark, die Schaffung erkrankten Lymphozyten töten. Dann gesunden erwachsenen Blutstammzellen von einem Spender werden ins Blut, wo sie reisen, um Ihr Knochenmark und beginnen, gesunde Blutzellen infundiert.Ein reduzierter Intensität oder “Mini”, Knochenmark-Stammzellen-Transplantation ist ähnlich wie bei einem Standard-Stammzelltransplantation, aber es nutzt niedrigere Dosen von Chemotherapeutika.

    Stammzellen aus dem Knochenmark kann eine Behandlungsmöglichkeit in bestimmten Fällen, wenn andere Behandlungen nicht funktioniert haben oder für bestimmte Fälle von sehr aggressiven Formen von chronischer lymphatischer Leukämie sein.

Unterstützende Behandlung
Ihr Arzt wird mit Ihnen regelmäßig treffen, um keine Komplikationen auftreten können, zu überwachen. Supportive Care-Maßnahmen kann helfen zu verhindern oder zu lindern irgendwelche Anzeichen oder Symptome. Unterstützende Maßnahmen können sein:

  • Krebsvorsorge.  Ihr Arzt wird beurteilen das Risiko von anderen Krebsarten und können Screening empfehlen, um auf Anzeichen von anderen Krebsarten zu suchen.Zum Beispiel, kann Ihr Arzt empfehlen eine jährliche Untersuchung der Haut auf Anzeichen von Hautkrebs aussehen.
  • Impfungen zur Vorbeugung von Infektionen.  Ihr Arzt kann empfehlen, bestimmte Impfungen das Risiko von Infektionen wie Lungenentzündung und Influenza zu reduzieren.
  • Überwachung auf andere gesundheitliche Probleme.  Ihr Arzt kann empfehlen regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen, um Ihre Gesundheit während und nach der Behandlung der chronischen lymphatischen Leukämie überwachen.

Lifestyle und Hausmittel

Sie können Maßnahmen ergreifen, um Ihren Körper gesund, wenn Sie mit chronischer lymphatischer Leukämie diagnostiziert worden waren. Versuchen Sie:

  • Tun Sie, was Sie können, um Infektionen zu vermeiden.  Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie sind anfällig für häufige Infektionen. Ergreifung von Maßnahmen, um sich selbst gesund. Achten Sie auf eine gesunde Ernährung mit viel Obst und Gemüse. Holen Sie sich genügend Schlaf, so dass Sie aufwachen Gefühl ausgeruht. Übung an den meisten Tagen der Woche. Tun Sie Ihr Bestes, um Menschen, die krank sind, zu vermeiden. Waschen Sie Ihre Hände häufig und gründlich zu helfen, Keime entfernt. Halten Sie sich auf Ihre Impfungen, einschließlich einer jährlichen Grippeschutzimpfung Laufenden.
  • Reduzieren Sie Ihr Risiko für zweiten Krebsarten.  Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie haben ein Risiko von Krebserkrankungen zweite.Veränderungen im Lebensstil können helfen, reduzieren Sie Ihr Risiko, wie nicht zu rauchen und Alkohol trinken in Maßen, eine gesunde Ernährung auf pflanzlicher Basis und die Verwendung von Sonnenschutzmitteln, wenn Sie außerhalb sind.
  • Gehen Sie alle Ihre Termine.  Häufige Bluttests zu sehen, ob Ihr Krebs fortgeschritten ist kann auf die Sie tragen. Jedes Mal, wenn Sie für Ihren Test, können Sie sich Sorgen, dass Ihr Krebs verschlechtert. Lassen Sie sich nicht davon abhalten, dass Sie gehen, um Ihre Termine. Stattdessen erwarten, dass Sie eine gewisse Besorgnis und planen für sie haben. Finden Sie entspannende Aktivitäten während des Wartens auf Testergebnisse. Zum Beispiel üben, lesen, oder verbringen Zeit mit Freunden und Familie.

Alternative Medizin

Keine alternative Behandlungen sind nachweislich chronischer lymphatischer Leukämie zu heilen.

Alternative Behandlungen zur Bewältigung Müdigkeit
Einige alternative Medizin Therapien können helfen, mit Müdigkeit, die häufig von Menschen mit chronischer lymphatischer Leukämie erlebt zu bewältigen. Ihr Arzt kann die Ermüdung durch die Steuerung der zugrunde liegenden Ursachen zu behandeln, aber oft Medikamente allein sind nicht genug. Sie können die Entlastung durch alternative Therapien, wie zB:

  • Ausüben
  • Massage
  • Meditation
  • Entspannungstechniken
  • Yoga

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Möglichkeiten. Gemeinsam können Sie einen Plan, damit Sie mit Müdigkeit zu bewältigen.

Grüne Tee-Extrakte für Menschen mit Frühphasen-Leukämie
Ein Extrakt aus grünem Tee hat einige Versprechen in ersten klinischen Studien für die Behandlung von chronischer lymphatischer Leukämie gezeigt. Laboruntersuchungen festgestellt, dass eine Verbindung in Grüntee-Extrakt namens EGCG kann chronischer lymphatischer Leukämie-Zellen zu töten.

In einer Studie von Menschen mit frühen Stadien chronischer lymphatischer Leukämie, unter EGCG in Form von Tabletten reduziert einige Anzeichen der Krankheit in einem Teil der Teilnehmer. Zum Beispiel bemerkt, dass einige Teilnehmer, dass ihre vergrößerte Lymphknoten in der Größe verringert und Blutuntersuchungen zeigten einige Teilnehmer hatten weniger Leukämiezellen im Blut. Erforschung EGCG und grünem Tee ist im Gange.

EGCG ist in der Regel als sicher, obwohl, bei hohen Dosen kann es Komplikationen wie Leber-Probleme verursachen, und es kann mit einigen Medikamenten stören. Als Nebenwirkungen können Übelkeit, Bauchschmerzen und Verdauungsstörungen. Wenn Sie Interesse an EGCG versucht sind, mit Ihrem Arzt sprechen über die Risiken und Vorteile. Ihr Arzt könnte darauf hindeuten, zusätzliche Blutuntersuchungen und Prüfungen, um auf Anzeichen von Nebenwirkungen zu beobachten.

Der Umgang und die Unterstützung

Chronische lymphatische Leukämie ist in der Regel ein langsam wachsender Krebs, die nicht erforderlich kann die Behandlung. Während einige Leute dies als eine “gute” Art von Krebs beziehen, ist es nicht wirklich machen Empfangen einer Krebsdiagnose nicht leichter.Während Sie zunächst möglicherweise schockiert und besorgt um Ihre Diagnose, werden Sie schließlich finden Sie Ihren eigenen Weg des Umgangs mit chronischer lymphatischer Leukämie. Bis dahin versuchen:

  • Finden Sie heraus, genug über Ihre Krebserkrankung, Entscheidungen über Ihre Pflege zu machen.  Notieren Sie sich Fragen, Ihren Arzt vor jedem Termin fragen und suchen nach Informationen in Ihrer lokalen Bibliothek und im Internet. Gute Quellen sind das National Cancer Institute, der American Cancer Society und der Leukemia & Lymphoma Society.
  • Drehen Sie mit Familie und Freunden für die Unterstützung.  Familie und Freunden für die Unterstützung in Verbindung. Es kann hart sein, um über Ihre Diagnose zu sprechen, und Sie werden wahrscheinlich eine Reihe von Reaktionen, wenn Sie die Nachrichten zu teilen. Aber reden über Ihre Diagnose und vorbei an Informationen über Ihr Krebs helfen können. So können die Angebote der Hilfe, die oft zur Folge haben.
  • Verbinden mit anderen Krebs-Überlebenden.  Erwägen Sie eine Support-Gruppe, entweder in Ihrer Gemeinde oder im Internet. Ein Support-Gruppe von Menschen mit der gleichen Diagnose kann eine Quelle von nützlichen Informationen, praktischen Tipps und Ermutigung sein.
  • Sehen Sie Möglichkeiten, um mit der Nörgelei, chronische Natur der Krankheit fertig zu werden.  Wenn Sie chronischer lymphatischer Leukämie haben, werden Sie wahrscheinlich vor laufenden Tests und laufende Sorgen über Ihre weißen Blutkörperchen. Versuchen Sie, einige Aktivitäten, die Sie entspannen helfen finden, sei es Yoga, Bewegung oder Gartenarbeit ist. Sprechen Sie mit einem Berater, Therapeut oder Sozialarbeiter, wenn Sie Hilfe benötigen Umgang mit der emotionalen Herausforderung dieser chronischen Krankheit.
Powered by: Wordpress