Krankheit

Cholecystitis

CholecystitisCholezystitis ist eine Entzündung der Gallenblase. Ihre Gallenblase ist ein kleines, birnenförmige Organ auf der rechten Seite des Bauches, direkt unterhalb der Leber. Die Gallenblase hat einen Magen Flüssigkeit namens Galle, die in Ihrem Dünndarm freigesetzt hat.

In den meisten Fällen wird Cholezystitis durch Gallensteine, die den Schlauch, der aus Ihrem Gallenblase blockieren verursacht. Dies führt zu einer Anreicherung von Gallensäuren, die eine Entzündung hervorrufen können. Andere Ursachen für Cholezystitis gehören Gallengang Probleme und Tumoren.

Wenn unbehandelt, kann Cholezystitis zu schwerwiegenden Komplikationen, wie eine Gallenblase, die vergrößert oder dass Brüche führen wird. Einmal diagnostiziert, erfordert Cholezystitis einen Krankenhausaufenthalt. Behandlung für Cholezystitis oft schließlich beinhaltet Entfernung der Gallenblase.

Symptome

Anzeichen und Symptome einer Cholezystitis können gehören:

  • Schwere, anhaltende Schmerzen in der rechten oberen Teil des Bauches
  • Schmerzen, die von Ihrem Bauch strahlt auf der rechten Schulter oder Rücken
  • Tenderness über Ihren Bauch, wenn sie berührt hat
  • Schwitzen
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Fieber
  • Schüttelfrost
  • Blähungen

Cholecystitis Anzeichen und Symptome treten in der Regel nach einer Mahlzeit, insbesondere eine große Mahlzeit oder eine Mahlzeit mit hohem Fett.

Wenn ein Arzt zu sehen
Machen Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome, die Sie haben zu kümmern. Bauchschmerzen, die so stark ist, können nicht still sitzen oder finden Sie eine bequeme Position ist ein Notfall, so jemanden fahren Sie in die Notaufnahme in dieser Situation.

Ursachen

Cholecystitis tritt auf, wenn Ihre Gallenblase entzündet. Gallenblase Entzündung kann verursacht werden durch:

  • . Gallensteine  ​​Die überwiegende Mehrheit der Cholezystitis Fällen sind das Ergebnis von Gallensteinen, die Cysticus blockieren – die Röhre, durch die Galle fließt, wenn sie die Gallenblase lässt – was Galle aufzubauen und zu was zu Entzündung der Gallenblase.
  • Tumor.  Ein Tumor kann Galle von der Entwässerung aus Ihrem Gallenblase ordnungsgemäß zu verhindern, was zu Ablagerungen, die Galle Cholezystitis führen kann.
  • Gallengang Blockade.  Knicken oder Vernarbung der Gallenwege kann zu Verstopfungen, die Cholezystitis führen.

Risikofaktoren

Die folgenden Faktoren können das Risiko erhöhen, Cholezystitis:

  • Gallensteine.  meisten Fälle von Cholezystitis sind Gallensteine ​​verknüpft. Wenn Sie Gallensteine ​​haben, sind Sie ein hohes Risiko für die Entwicklung Cholezystitis.
  • Als weiblich.  haben Frauen ein größeres Risiko von Gallensteinen als Männer. Das macht Frauen eher Cholezystitis zu entwickeln.
  • Zunehmendes Alter.  Wenn man älter wird, das Risiko von Gallensteinen erhöht, ebenso wie das Risiko von Cholezystitis.

Komplikationen

Cholecystitis kann zu einer Reihe von schweren Komplikationen führen, einschließlich:

  • Vergrößerte Gallenblase.  Falls Ihre Gallenblase entzündet sich aufgrund Galle Aufbau kann es dehnen und quellen über seine normale Größe, die Schmerzen verursachen können und erhöhen das Risiko eines Risses (Perforation) in der Gallenblase, sowie Infektion und Absterben von Gewebe.
  • Infektion in der Gallenblase.  Falls Galle baut innerhalb Ihrer Gallenblase, was Cholezystitis kann die Galle infiziert.
  • Tod der Gallenblase Gewebe.  Unbehandelte Cholezystitis kann Gewebe in der Gallenblase führen zu sterben (Gangrän), was wiederum zu einem Riss in der Gallenblase führen, oder es kann Ihr Gallenblase zum Platzen führen.
  • Zerrissen Gallenblase.  Eine Träne (Perforation) in der Gallenblase durch eine vergrößerte oder infizierte Gallenblase, die als Folge von Cholezystitis auftritt verursacht werden kann.

Vorbereitung für den Termin

Vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem Arzt, wenn Sie irgendwelche Anzeichen oder Symptome, die Sie haben zu kümmern. Wenn Ihr Arzt vermutet haben Cholezystitis, können Sie zu einem Arzt, der im Verdauungstrakt (Gastroenterologen) spezialisiert ist, oder Ihr Arzt kann Sie direkt auf die Krankenhaus überwiesen werden.

Weil Termine können kurz sein, und weil es oft eine Menge Boden zu decken, ist es eine gute Idee, um gut vorbereitet sein. Hier einige Informationen, die Ihnen helfen bereit, und was Sie von Ihrem Arzt erwarten.

Was Sie tun können

  • Seien Sie sich bewusst von allen Pre-Termin Einschränkungen.  Damals Sie den Termin, zu fragen, ob es etwas gibt, Sie brauchen, um im Voraus zu tun, wie Sie Ihre Ernährung zu beschränken.
  • Schreiben Sie alle Symptome, die Sie erleben, sind  auch etwaige scheinen in keinem Zusammenhang mit der Grund, aus dem Sie den Termin geplant kann.
  • Notieren Sie wichtige persönliche Informationen,  einschließlich aller wesentlichen Belastungen oder jüngsten Veränderungen im Leben.
  • Machen Sie eine Liste aller Medikamente,  sowie alle Vitamine oder Nahrungsergänzungsmittel, die Sie einnehmen.
  • Erwägen Sie ein Familienmitglied oder einen Freund mitnehmen.  Manchmal kann es schwierig sein, alle Informationen, die während eines Termins vorgesehen erinnern.Jemand, der Sie begleitet erinnern sich vielleicht etwas, was Sie verpasst haben oder vergessen.
  • Notieren Sie sich Fragen zu stellen,  mit Ihrem Arzt.

Ihre Zeit mit Ihrem Arzt beschränkt ist, so bereitet eine Liste von Fragen wird Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer Zeit zusammen. Listen Sie Ihre Fragen wichtigsten zum unwichtigsten in Fall die Zeit abläuft. Für Cholezystitis, sind einige grundlegende Fragen an Ihren Arzt:

  • Ist Cholezystitis die wahrscheinliche Ursache meiner Bauchschmerzen?
  • Was sind andere mögliche Ursachen für meine Symptome?
  • Welche Arten von Tests brauche ich?
  • Brauche ich Entfernung der Gallenblase Chirurgie (Cholezystektomie)?
  • Wann brauche ich Gallenblase Chirurgie?
  • Was sind die Risiken der Operation?
  • Wie lange dauert es von Gallenblase Chirurgie zu erholen?
  • Gibt es andere Behandlungsmöglichkeiten für Cholezystitis?
  • Sollte ich einen Spezialisten aufsuchen? Was wird, dass die Kosten, und wird meine Versicherung das?
  • Gibt es irgendwelche Broschüren oder anderen gedruckten Material, dass ich mit mir nehmen? Welche Websites empfehlen Sie?

Zusätzlich zu den Fragen, die Sie vorbereitet haben, Ihren Arzt fragen, zögern Sie nicht, weitere Fragen zu stellen.

Was erwarten Sie von Ihrem Arzt
Ihr Arzt wahrscheinlich fragen Sie eine Reihe von Fragen ist. Bereit sein, sie zu beantworten kann damit mehr Zeit für andere Punkte, die Sie ansprechen wollen decken. Ihr Arzt kann fragen:

  • Wann haben Sie zum ersten Mal Symptome?
  • Hatten Sie Anfälle von Schmerzen ähnlich wie diese vor?
  • Haben Sie Fieber?
  • Ihre Symptome gewesen kontinuierlich oder gelegentlich?
  • Wie stark sind Ihre Symptome?
  • Was, wenn überhaupt, scheint Ihre Symptome verbessern?
  • Was, wenn überhaupt, scheint sich Ihre Symptome verschlimmern?

Untersuchungen und Diagnostik

Tests und Verfahren verwendet werden, um Cholezystitis diagnostizieren sind:

  • Blutuntersuchungen.  Ihr Arzt kann Bluttests anordnen, um auf Anzeichen einer Infektion oder Anzeichen von Gallenblase Probleme zu suchen.
  • Bildgebende Untersuchungen, die zeigen, Ihre Gallenblase.  Imaging Tests, wie Bauch-Ultraschall oder Computertomographie (CT) kann verwendet werden, um Bilder von Ihrem Gallenblase, die Anzeichen von Cholezystitis offenbaren kann erstellt werden.
  • Ein Scan, der die Bewegung der Galle durch Ihren Körper zeigt.  A hepatobiliären iminodiessigsäure (HIDA) Scan-Spuren die Produktion und den Abfluss der Gallenflüssigkeit aus der Leber zu Ihrem Dünndarm und zeigt an, ob Galle an jedem Punkt entlang der Strecke blockiert ist. Ein HIDA Scan beinhaltet die Injektion eines radioaktiven Chemikalie in Ihrem Körper. Die chemische bindet an die Galle-produzierenden Zellen, so ist deutlich zu erkennen, wie es mit der Galle durch die Gallengänge wandert.

Behandlungen und Medikamente

Behandlung für Cholezystitis Regel beinhaltet einen Aufenthalt im Krankenhaus, um die Entzündung in der Gallenblase zu stabilisieren. Sobald Ihr Cholezystitis unter Kontrolle ist, kann Ihr Arzt empfehlen Operation, um Ihre Gallenblase entfernen, da Cholezystitis häufig wiederkehrt. Im Notfall, wie zum Beispiel einem geplatzten Gallenblase, kann eine Operation sofort erforderlich.

Krankenhausaufenthalt
Wenn Sie mit Cholezystitis diagnostiziert sind, werden Sie ins Krankenhaus eingeliefert werden. Ihr Arzt wird Ihre Symptome zu kontrollieren und die Entzündung in der Gallenblase zu steuern. Behandlungen können gehören:

  • Fasten.  Sie sind nicht zulässig, zu essen oder zu trinken, auf den ersten sein, um Stress aus Ihrem entzündeten Gallenblase zu nehmen. So, dass Sie nicht zu dehydrieren, können Sie Flüssigkeiten durch eine Armvene erhalten.
  • Antibiotika zur Bekämpfung von Infektionen.  Falls Ihr Cholezystitis durch eine Infektion verursacht wird oder verursacht eine Infektion in der Gallenblase, kann Ihr Arzt empfehlen Antibiotika, um die Infektion zu behandeln.
  • Schmerzmittel.  Möglicherweise erhalten Sie die Kontrolle Schmerzmittel Schmerzen helfen, bis die Entzündung in der Gallenblase wird entlastet.

Ihre Symptome können beginnen, gehen weg in ein oder zwei Tage, nachdem er ins Krankenhaus eingeliefert.

Operation zur Entfernung der Gallenblase
Cholezystitis Weil häufig auftritt, die meisten Leute mit Cholezystitis diagnostiziert schließlich Entfernung der Gallenblase Chirurgie (Cholezystektomie) erfordern. Wenn Sie sich besser fühlen, kann Ihr Arzt empfehlen Cholezystektomie. Wenn Sie operiert werden, hängt von Ihrer Situation. Wenn Sie Komplikationen der Cholezystitis, wie Wundbrand oder Perforation der Gallenblase haben, müssen Sie eventuell eine Operation sofort haben.

Cholecystectomy wird am häufigsten unter Verwendung eines kleinen Videokamera am Ende eines flexiblen Schlauchs angebracht ist. Dies ermöglicht Ihrem Arzt, um in Ihrem Bauch zu sehen und spezielle chirurgische Instrumente verwenden, um die Gallenblase (laparoskopische Cholezystektomie) zu entfernen. Die Werkzeuge und Kamera sind durch vier Einschnitte in den Bauch eingeführt wird, und der Chirurg einen Monitor beobachtet, während die Führung der Werkzeuge während der Operation.

Sobald Ihre Gallenblase entfernt wird, fließt direkt Galle aus der Leber in die Dünndarm, anstatt in der Gallenblase gespeichert. Sie brauchen nicht Ihre Gallenblase zu leben, und Entfernung der Gallenblase hat keinen Einfluss auf Ihre Fähigkeit, Nahrung zu verdauen, obwohl es Durchfall in der Regel vorübergehend verursachen können.

Vorbeugung

Da die meisten Fälle von Cholezystitis durch Gallensteine ​​verursacht werden, können Sie Ihr Risiko für Cholezystitis, indem Sie die folgenden Schritte aus, um die Entstehung von Gallensteinen zu verringern:

  • Abnehmen langsam.  Wenn Sie Gewicht verlieren müssen, gehen langsam. Rascher Gewichtsverlust kann das Risiko von Gallensteinen. Richten Sie auf 1 oder 2 Pounds (0,5 bis etwa 1 kg) pro Woche verlieren.
  • Pflegen Sie ein gesundes Gewicht.  Adipositas und Übergewicht erhöhen das Risiko von Gallensteinen. Arbeiten, ein gesundes Gewicht durch eine Verringerung der Anzahl der Kalorien, die Sie essen und die Erhöhung der Menge der körperlichen Aktivität erhalten Sie zu erreichen. Sobald Sie ein gesundes Gewicht zu erreichen, arbeiten, um das Gewicht durch die Fortsetzung Ihrer gesunden Ernährung und weiterhin ausüben zu halten.
  • Wählen Sie eine gesunde Ernährung.  Ernährung mit hohem Fett und arm an Ballaststoffen kann das Risiko von Gallensteinen erhöhen. Um das Risiko von Gallensteinen zu reduzieren, wählen Sie eine Diät, die reich an Obst, Gemüse und Vollkornprodukte ist.
Powered by: Wordpress