Krankheit

Bedbugs

BedbugsBedbugs beißen die freigelegte Haut schlafenden Menschen auf ihrem Blut zu ernähren. Vor Jahrzehnten wurden Wanzen aus den meisten entwickelten Nationen mit DDT ausgerottet – ein Pestizid, das seitdem ist verboten, weil es so giftig ist.

Vielleicht durch Steigerungen im internationalen Reiseverkehr Angespornt werden Bettwanzen zu einem Problem wieder. Das Risiko zu begegnen Wanzen erhöht, wenn Sie Zeit damit verbringen, an Orten mit hohen Umsätzen des nächtlichen Gäste – wie Hotels, Krankenhäusern oder Obdachlosenunterkünften.

Bettwanzen sind rötlich-braun, oval und flach, etwa die Größe eines Apfels Saatgut. Während des Tages, die sie in den Ritzen und Spalten der Betten, Boxspring, Kopfteile und Bettgestelle verstecken. Wenn Sie Bettwanzen in Ihrem Haus haben, ist professionelle Vernichtung empfohlen.

Symptome

Es kann schwierig sein, bedbug Bisse von anderen Insektenstichen zu unterscheiden. Im Allgemeinen sind die Standorte Wanze beißt in der Regel:

  • Rot, oft mit einem dunkleren roten Fleck in der Mitte
  • Juckend
  • Angeordnet in einer groben Linie oder in einem Cluster
  • Befindet sich auf dem Gesicht, Hals, Arme und Hände

Manche Menschen haben keine Reaktion überhaupt Wanze beißt, während andere eine allergische Reaktion, die starken Juckreiz, Bläschen oder Quaddeln gehören erleben können.

Wenn einen Arzt aufsuchen
Wenn Sie allergische Reaktionen oder schwere Hautreaktionen auf Ihre Wanze beißt erleben, sehen Sie Ihren Arzt für professionelle Behandlung.

Ursachen

Das Wiederaufleben von Wanzen in den entwickelten Ländern können verknüpft werden:

  • Verstärkte internationale Reisen
  • Änderungen in der Schädlingsbekämpfung Praktiken
  • Insektizid-Resistenz

Wo sie zu verstecken
Tagsüber, Wanzen in den Ritzen und Spalten der zu verstecken:

  • Matratzen
  • Box Federn
  • Bettrahmen
  • Kopfteile

Sie können auch gefunden werden:

  • Unter abblätternde Farbe und lose Tapeten
  • Unter Teppichboden in der Nähe Sockelleisten
  • In Polstermöbeln Nähte
  • Unter Lichtschalter Platten oder Steckdosen

Wie kommen sie zu verbreiten?
Bedbugs in der Regel nicht auf ihre menschlichen Wirte nach dem Essen zu bleiben, aber sie könnten Zuflucht in der Kleidung oder Gepäck verließ der Nähe auf dem Boden zu nehmen. Wenn Sie unterwegs sind und Wanzen kommen in Ihr Gepäck, könnten Sie nach Hause zu bringen.

Während Wanzen auf Ihre Sachen trampen können, können sie auch etwa so schnell wie ein Marienkäfer krabbeln. So können sie leicht zwischen den Etagen und Zimmer in Hotels oder Wohnanlagen reisen.

Einige Sorten von Wanzen lieber auf Vögel oder Fledermäuse ernähren, so dass sie ihren Wohnsitz in Ihrem Dachboden oder Traufe. Wenn ihre bevorzugte Beute wandert nach Süden, werden diese Wanzen für die Fütterung an den Menschen im Haus zu begleichen.

Registrieren der Unreinheit?
Bedbugs egal, wenn ihre Umwelt sauber oder schmutzig. Alles was sie brauchen ist ein warmer Host und vielen Versteckmöglichkeiten. Auch unberührten Häuser und Hotels kann beherbergen Wanzen.

Risikofaktoren

Bettwanzen sind häufiger in überfüllten Wohnungen, die hohe Fluktuation in der Belegung, wie zu erfahren:

  • Apartment-Komplexe
  • Wohnheime
  • Obdachlosenheime
  • Hotels
  • Kaserne
  • Flüchtlingslagern

Vorbereitung für den Termin

Die meisten Wanze beißt erfordern keine medizinische Behandlung. Vielleicht möchten Sie Ihren Hausarzt konsultieren, wenn Sie eine allergische Reaktion auf den Stich oder erleben Sie, wenn Sie entwickeln eine Infektion der Haut nach Kratzen die Bisse.

Was Sie tun können
Sie können eine Liste, umfasst vorzubereiten:

  • Eine detaillierte Beschreibung der Symptome
  • Geschichte der jüngsten internationalen Reise
  • Die Geschichte der letzten Hotelaufenthalte
  • All die Medikamente und Nahrungsergänzungsmittel nehmen Sie

Was kann man von Ihrem Arzt erwarten,
Ihr Arzt wird sorgfältig prüfen, Ihr Biss Standorten und Fragen zu den Arten von Insekten Sie vor kurzem ausgesetzt sein könnten.

Tests und Diagnose

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie gerade von Wanzen gebissen, unverzüglich Ihrem Hause für die Insekten. Gründlich untersuchen Spalten in Wänden, Matratzen und Möbel. Möglicherweise müssen Sie Ihre Inspektion in der Nacht durchführen, wenn Bettwanzen aktiv sind.

Suchen Sie diese Zeichen:

  • Dunkle Flecken.  Typischerweise entlang Matratze Nähte gefunden werden, werden diese Flecken bedbug Exkremente.
  • Leere exoskeletons.  Bedbugs molt fünf Mal, bevor er Erwachsenen. Diese leeren Häute sind hellbraun.
  • Blutige Abstriche.  können Sie kleine Abstriche von Blut auf den Laken, wo Sie versehentlich eine engorged Wanze zerquetscht zu finden.

Behandlungen und Medikamente

Die juckende rote Flecken mit Bettwanzen Bisse assoziiert verschwinden in der Regel auf eigene innerhalb einer Woche oder zwei. Sie können Ihre Erholung, indem beschleunigen:

  • Eine Hautcreme mit Hydrocortison
  • Ein orales Antihistaminikum, wie Diphenhydramin (Benadryl)

Wenn Sie eine Infektion der Haut durch Kratzen Bettwanzen Bisse zu entwickeln, kann Ihr Arzt ein Antibiotikum verschreiben.

Behandlung zu Hause
Wenn Ihre Symptome behandelt werden, müssen Sie bewältigen die zugrunde liegende Befall. Dies kann schwierig sein, weil Wanzen so gut verstecken und kann über Monate ohne Nahrung leben. Ihre beste Wette sein, um eine professionelle Kammerjäger, die eine Kombination von Pestiziden und nonchemical Behandlungen nutzen können gemietet werden.

Nonchemical Behandlungen können umfassen:

  • Staubsaugen.  Eine gründliche Saugen von Rissen und Spalten können physisch entfernen Bettwanzen aus einem Gebiet. Aber Staubsauger nicht erreichen können alle Verstecke.
  • Heißes Wasser.  Waschen Kleidung und andere Gegenstände in Wasser mindestens 120 F (49 C) kann töten Wanzen.
  • Wäschetrockner.  Platzieren nass oder trocken Artikel in einem Wäschetrockner bei mittlerer auf hohe Hitze für 20 Minuten töten Wanzen und ihre Eier.
  • Freezing.  Bedbugs sind auch anfällig für Temperaturen unter 32 F (0 ° C), aber man bräuchte, um die Elemente im Freien oder in den Gefrierschrank für mehrere Tage verlassen.

Einige professionelle exterminators tragbare Vorrichtungen, um die Temperatur eines Raumes zu einer tödlichen Temperatur anzuheben. Alle Stufen von Wanzen können bei 122 F (50 C) getötet werden. In einigen Fällen müssen Sie werfen stark befallenen Gegenstände wie Matratzen oder Sofas.

Vorbeugung

Verhindern beißt

  • Vertuschen.  Da Bettwanzen nicht zu graben unter der Kleidung dazu neigen, können Sie in der Lage sein Bisse durch das Tragen von Pyjamas, die so viel Haut wie möglich abdecken zu vermeiden.
  • Moskitonetz.  Einige Studien zeigen, dass Moskitonetze mit dem Pestizid Permethrin imprägniert kann helfen, schützen Schwellen gegen Bettwanzen gebissen. Allerdings kann diese Praxis werden helfen Wanzen entwickeln Resistenz gegen dieses Pestizid.

Verhindern Befall

  • Gebrauchtware.  Untersuchen verwendet Matratzen oder Polstermöbeln sorgfältig, bevor er sie in Ihr Zuhause.
  • Hotel Vorsichtsmaßnahmen.  Überprüfen Matratze Nähte für bedbug Exkremente und platzieren Sie Ihr Gepäck auf Tischen oder Kommoden, anstatt auf dem Boden.
  • Vögel und Fledermäuse.  Beseitigen Sie alle benachbarten Vogel-und Fledermaus-Lebensräume, die als Zufluchtsort für Wanzen dienen kann.

Insekten-Repellentien zum Schutz gegen Mücken oder Zecken zu schützen sind nicht sehr wirksam gegen Wanzen.

Powered by: Wordpress